Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Ransomware

Die Forcepoint Security Labs haben gestern eine massive Ransomeware-Kampagne durch die Locky-Ransomware namens "Scarab" registriert.

Innerhalb weniger Stunden wurden, ähnlich wie bei "Jaff", mithilfe eines Necurs-Spam-Botnets rund 12,5 Millionen E-Mails übertragen. Auch Deutschland ist von der Attacke betroffen. Auffällig ist in diesem Fall das große Volumen, welches eine gewöhnliche Attacke um den Faktor 1000 übersteigt.

Das Bild zeigt das stündliche Volumen von Scarab / Necurs-E-Mails, die von Forcepoint am 23.11.2017 zwischen 07:00 Uhr und 12:00 Uhr gesperrt wurden:

Scarab/Necurs emails intercepted per hour

Bild: Scarab/Necurs emails intercepted per hour

Eine detaillierte Analyse der Attacke finden sie im aktuellen Forcepoint-Blog
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 4df7fdeee1e2c08187202d2aeee19a37

baramundi Management Suite Release

Die baramundi software AG veröffentlichte das neue 2019er Release der baramundi…
Datenschutz Europa

Datenschutz, eine Frage der Nationalität?

Laut aktueller Daten von Eurostat finden nicht alle Europäer das Thema Datenschutz beim…
autonomes Auto

Uber: Selbstfahrende Autos werden "gemobbt"

Autonome Autos von Uber sind täglich Schikanen durch Fußgänger und Autofahrer ausgesetzt.…
Huawei

Huawei erwartet starken Umsatzrückgang durch US-Sanktionen

US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Huawei-Konzern auf eine schwarze Liste…
Instagram

Instagram geht gegen Hacking-Angriffe vor

Die Social-Media-Plattform Instagram testet derzeit einen Prozess zur schnelleren…
Supercomputer

Top 500 der Supercomputer: Ohne "Petaflops" geht nichts

Willkommen im Club der «Petaflops». Was vor einigen Jahren noch atemberaubend schnell…