Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Handschlag

OpenText, ein weltweiter Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), geht eine Vertriebsvereinbarung mit Dell EMC ein. Damit wird OpenText zu einem Reseller-Partner im Rahmen des Dell EMC Select Partnerprogramms.

Die Vereinbarung umfasst zunächst OpenText InfoArchive und erweitert EMC-Angebote von Dell, die sich auf die IT-Transformation konzentrieren. Diese Kombination ebnet den Weg für die Modernisierung und Transformation von IT-Infrastrukturen bei Unternehmenskunden. InfoArchive ist ab sofort über die Vertriebskanäle von Dell EMC verfügbar.

Mit den Services und Storage-Lösungen von OpenText InfoArchive und Dell EMC können Unternehmen Altdaten aus verschiedenen Anwendungen und Quellen sicher verwalten, ohne teure Altsysteme aufrechterhalten zu müssen.

„Eine moderne Digitalstrategie ermöglicht es Unternehmen, ihre IT-Administration zu vereinfachen, Betriebskosten zu senken, Compliance-Prozesse zu beschleunigen und Geschäftsinformationen bereitzustellen“, sagt Adam Howatson, CMO von OpenText. „Eine große Hürde für die digitale Transformation eines Unternehmens ist das enorme Daten- und Inhaltsvolumen, das in Altsystemen liegt.“

„Das Agreement zwischen OpenText und Dell EMC ist die erste Stufe einer dynamischen und wachsenden Beziehung zwischen den beiden Unternehmen. Die Kombination von OpenTexts führender EIM-Plattform und den elementaren Storage Services und Lösungen von Dell EMC wird es unseren Kunden ermöglichen, ihre digitalen Transformationsziele zu erreichen oder sogar zu übertreffen“, so Howatson.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit OpenText, um zukünftig eine Archivierungsplattform bereitzustellen, die den Anforderungen der Kunden an die Anwendungstransformation gerecht wird“, sagt Mike Arterbury, Vice President, Technology Alliances, Dell EMC. „Wir sind gespannt darauf, eng mit OpenText zusammenzuarbeiten, unsere Ressourcen zu vereinen und so gemeinsam den Herausforderungen unserer Kunden begegnen zu können.“

OpenText InfoArchive ermöglicht Unternehmen, Anwendungen zur Archivierung und dem Retirement gezielt anzusprechen und alle damit verbundenen strukturierten und unstrukturierten Informationen zu verwalten. Mit InfoArchive können Unternehmen Legacy- und Altanwendungen auch weiterhin verwenden. So bleibt der kontinuierliche Zugriff auf wertvolle Daten und die Einhaltung von Governance- und Aufbewahrungsrichtlinien zu jeder Zeit gewährleistet. InfoArchive arbeitet mit den Storage-Plattformen von Dell EMC wie Isilon und ECS sowie mit dem Application Archiving and Retirement Service von Dell EMC zusammen, um die Compliance-, Accessibility- und Information-Analytics-Funktionen für Kunden zu verbessern.

www.opentext.de
 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt