Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Handschlag

Commvault, ein Anbieter von Backup, Recovery und Archivierung im Rechenzentrum, On-premises und in der Cloud, hat auf seiner Kundenkonferenz „Commvault GO“ die strategische Partnerschaft mit der Google Cloud Plattform bekanntgegeben.

Umfassende Multi-Cloud-Strategie zur Steigerung der Business-Flexibilität

Dank der strategischen Partnerschaft können Kunden mittels der Commvault Komprimierungs- und Deduplizierungs-Lösungen beliebige Datenmengen schnell und kosteneffizient in die Google Cloud Plattform migrieren. Zusätzlich profitieren sie von verbesserter Datenskalierung in der Cloud sowie einem echten Plus an Sicherheit. Commvault bietet umfassende Google Cloud Speicherklassen-Kompatibilität und unterstützt alle verfügbaren Content-Repositories – Coldline, Nearline, Regional sowie Multi-Regional.

„Unternehmenskunden setzen auf die nötige Flexibilität, um eine hohe Verfügbarkeit und möglichst geringes Risiko in ihrer gesamten Dateninfrastruktur zu gewährleisten. Darum unterstützt Commvault so viele Cloud-Storage-Optionen”, so N. Robert Hammer, President und CEO von Commvault. „Unsere Analyse der Cloud-Nutzung und kürzlich durchgeführte Umfragen bekräftigen weiterhin die zunehmende Notwendigkeit für die Google Cloud Platform als leistungsstarke, flexible und zuverlässige Option für Kunden. Mit der leistungsstarken Commvault Data Platform unterstützen wir Unternehmenskunden im öffentlichen und privaten Sektor dabei, die Vorteile der Google Cloud Platform zu nutzen, während sie ihre Multi-Cloud-Reise fortsetzen.“

Die Vorteile der Partnerschaft auf einen Blick:

  • Schnelle, umfassende Suche über mehrere Cloud-Speicherorte hinweg mit einer einzigen konsolidierten Sicht auf die Informationen, wo auch immer diese gespeichert sind.
  • Die Möglichkeit, Daten wiederherzustellen, wo sie gebraucht werden – On-premises oder in einer anderen Cloud-Lösung.
  • Unterstützung für die Übertragung, Verwaltung und Nutzung von Daten in allen vier Google Cloud Storage-Klassen: Coldline, Nearline, Regional und Multi-Regional.
  • Datenredundanz für jede Google Cloud Storage-Klasse.
  • Unterstützung für Google Mail und Google Drive: Backup auf der Google Cloud-Plattform und Wiederherstellung von dieser Plattform mit umfassendem Management von einer einzigen Commvault-Plattform aus.
  • Schnelle Datensicherung mit verbesserter Sicherheit für Enterprise-Anwendungen, die innerhalb der Google Cloud Plattform ausgeführt werden, und Datenschutz für eine Vielzahl von IT-Initiativen in Unternehmen:
    - Anwendungen, einschließlich gängiger Dateisysteme in Windows- und Linux-Betriebssystemen.
    - Anwendungen und Datenbanken, wie SQL Exchange, Oracle, DB2.
    - SaaS-Anwendungen, wie Office 365.
    - Big-Data-Anwendungen, wie GPFS, MongoDB, Hadoop und weitere.
    - Backup von benutzerdefinierten Anwendungen über Commvault APIs.
  • Umfassender Datenschutz zur Unterstützung von groß angelegten 'Lift-and-Shift'-Cloud-Projekten.
  • Optimierung der Datenspeicherung: Flexibilität, große, deduplizierte Speicherpools zu schaffen, jedoch mit granularer Kontrolle zum Verschieben von Daten und Workloads zu, von und über Regionen innerhalb einer einzigen Cloud hinweg

Commvault GO: Erfolgreiche Kundenkonferenz als wichtiger Impulstreiber

Bei der jährlichen Commvault-Branchenveranstaltung, die gestern in Washington, D.C. zu Ende gegangen ist, standen die Themen Datensicherheit, technologische Innovationen, digitale Unternehmenstransformation sowie umfassende Cloud-Strategien im Vordergrund. Ein weiteres Thema waren die Anforderungen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), und wie Unternehmen diesen gerecht werden. Stakeholder, Kunden, Partner und Führungskräfte haben auf der „Commvault GO“ die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und ihre Kompetenzen im Datenmanagement maßgeblich zu erweitern.

www.commvault.com/de-de
 

GRID LIST
Partnerschaft

Jamf und Microsoft erweitern ihre Partnerschaft

Jamf erweitert seine Partnerschaft mit Microsoft: Der Experte für Apple-Gerätemanagement…
Apple

Bye Bye - Apple will keine Absatzzahlen mehr melden

Apple hat kürzlich angekündigt, keine Absatzzahlen mehr veröffentlichen zu wollen. Die…
Cyber Security

Internationale Cybersicherheit bedarf internationaler, vernetzter Ansätze

Die Gefahren des Cyberraums wie Cyberkriminalität, - spionage, oder -terrorismus…
Hacker Geldautomat

Fastcash: Wenn Hacker Geld abheben

Geld am Automaten abzuheben ist für viele Menschen völlig selbstverständlich. Einfach die…
Businessman

Kaum Fachkräfte: KMU pfeifen auf Innovation

Vor allem viele klein- und mittelständische Unternehmen in Deutschland schieben infolge…
Tb W190 H80 Crop Int A969cc877589049135e1e3dc214f4137

Digital 2018: Deutschland goes digital

Aus dem Stand rund 7.000 Besucher, 100 Vorträge und Diskussionen rund um die…
Smarte News aus der IT-Welt