Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

Das Consulting der Tarox AG vermittelt jetzt „powered by SAM Live!“ exklusiv für Systemhauspartner den Tarox Lizenz Manager, der mittelständischen Unternehmen dabei dient, fortlaufend alle Lizenzregeln und Nutzungsrechte einzuhalten. 

Das permanente und umfassende Software Asset Management (SAM) geschieht als Managed Service im automatisierten, dynamisch angepassten Prozess. Mit dem Lizenz-Cockpit ist am Monitor dauerhaft der optimale Stand in Erlaubnissen und Verträgen einzusehen auf Basis der aktuellen IT-Infrastruktur.

„Wir haben mit SAM Live! eine exzellente Lösung gefunden, um die Position unserer Systemhauspartner zu stärken mit diesem tollen Service für ihre Geschäftskunden“, sagt Dirk Bartusch als Senior Consultant für Server & Microsoft Infrastructure der Tarox AG: „Mit diesem herausragenden Asset Management Portal sorgen unsere Partner als Provider für verlässliche Sicherheit in Unternehmen, denn eine zuverlässige Inventur von Software-Lizenzen ist wie die Brücke zu einer schutzspendenden Security.“

Mit der Lösung können Fachhändler und Systemhäuser ab sofort diesen Management Service in ihr Portfolio aufnehmen ohne in kostenintensive Technologien oder Ressourcen investieren zu müssen. 

Der SAM-Prozess wirkt fortlaufend und dokumentiert den aktuellen Stand der Lizenzen von der Beschaffung, über die Bereitstellung und Verwaltung bis zur Ausmusterung. Bei der Aufnahme der jeweils aktuellen Daten zum Inventar erkennt das System aktive Software Services, erfasst die Vertragshistorien, passt die Benutzeroberfläche an, sorgt für Anordnung nach Standorten und erledigt auch den Abruf von Warranty für Hardware.

Die installierten Software-Pakete auf allen Clients werden ebenso erkannt wie die Hardware-Ausstattung, die Netzwerkkomponenten und die Konfiguration. Das License Management als a Service analysiert Software-Verträge und Lizenz-Zuweisungen, erstellt gewünschte Auswertungen und übernimmt nach Eingabe der Rahmendaten die fortlaufende Pflege von Daten zu Software-Verträgen und –Lizenzen. Darüber hinaus erlaubt das System dem Service Provider und dem von ihm betreuten Unternehmen das Auswerten in Compliance Reports, Risk Reports, Lizenzbilanzen zur Analyse der Modelle sowie Empfehlungen von Lizensierungen.  

www.tarox.de

GRID LIST
Schwachstelle - Mann mit Lupe

Download‑Schwachstelle in Slack für Windows

Tenable, das Cyber Exposure Unternehmen, gibt bekannt, dass sein Research Team eine…
Upload-Filter Demo

Upload-Filter mobilisieren Wähler

Vor der anstehenden Wahl des Europäischen Parlaments aktiviert der Streit um mögliche…
Trojaner

Emotet verbreitet sich auch in Deutschland weiter

In den letzten Wochen und Monaten hat Proofpoint immer wieder über Malware-Kampagnen mit…
Händeschütteln zum Vertragsabschluss

IPG gewinnt die öffentliche Ausschreibung für die IAM-Lösung der ÖBB

Die auf Identitäts-, Zugriffs- und Governance-Lösungen spezialisierte IPG-Gruppe gewinnt…
Tb W190 H80 Crop Int 252f32de461ffaaac7f6f5fb5c69077d

Mimecast hat neuen Leiter in der EMEA-Region

Mimecast Limited (NASDAQ: MIME) gibt die Ernennung von Brandon Bekker zum Senior Vice…
Mobile Banking

Mobile Banking auf dem Vormarsch

Mobile Bankdienstleistungen werden für Verbraucher in Deutschland und Europa immer…