VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

München erhält ein Cyber Security Kompetenzzentrum: Der auf IT-Sicherheit spezialisierten Dienstleister iT-CUBE SYSTEMS will gemeinsam mit der Flughafen München GmbH (FMG) und den Cyber-Security-Spezialisten ERNW und HvS-Consulting ein europaweit führendes Kompetenzzentrum für den Kampf gegen Cyber-Kriminalität aufbauen und betreiben.

Im „Information Security Hub“ (ISH) soll künftig nach neuen Lösungen gesucht und Verteidigungsstrategien gegen die rasch steigende Zahl unterschiedlichster Cyber-Angriffe getestet werden, denen Unternehmen und Behörden täglich ausgesetzt sind.

Das neue Kompetenzzentrum, das in der früheren Luftpostleitstelle am Münchner Flughafen angesiedelt ist, liefert eine Plattform für unternehmensübergreifende Kooperation. Unternehmen, Behörden und andere Institutionen können hier Security-Experten für ihre Organisation aus- und weiterbilden sowie zukünftig eingesetzte Technologien und Verfahren gemeinsam ‚auf Herz und Nieren‘ prüfen. Denn die zunehmende Frequenz immer intelligenterer Attacken treibt nicht nur die Entwicklung völlig neuer, innovativer IT-Sicherheitslösungen an, sondern führt auch zu einer stark steigenden Nachfrage nach hochqualifizierten Security-Experten. Eine professionelle Test- und Übungsumgebung ist Voraussetzung für den Schulungserfolg und bietet Herstellern von Sicherheitslösungen zudem die Möglichkeit, neue Produkte und Dienstleistungen unter realistischen Bedingungen zu erproben und gemeinsam effiziente und pragmatische Ansätze für den Kampf gegen Cyber-Kriminalität und die Unterstützung aktueller Trends (von IoT über Industrie 4.0 bis hin zu Cloud-Dienstleistungen) zu entwickeln.

Die primäre Zielgruppe für die Angebote des Information Security Hubs sind Flughäfen, Fluggesellschaften und andere Partner aus der Luftverkehrsbranche, die gemeinsam die neuen gesetzlichen Anforderungen an die Branche Transport und Verkehr als kritische Infrastrukturen erfüllen müssen. Darüber hinaus steht das Angebot aber auch anderen Unternehmen und Organisationen aus unterschiedlichsten Bereichen offen. Das gilt zum Beispiel für Unternehmen aus den Sektoren Mobilität, Industrie und Green Technologies sowie allgemein für Firmen und Institutionen, die komplexe Infrastrukturen und Gebäude betreuen.

Die offizielle Eröffnung des ISH wird am 31. Januar 2018 im Rahmen des zweitägigen Aviation Information Security Congress stattfinden.

it-sa 2017 Stand 9-340 

www.it-cube.de



 

GRID LIST
Der Panische

Sicher währt am längsten – oder doch nicht?

Fake-Shops, Datenklau, Missbrauch persönlicher Daten & Co.: Das Vertrauen ins Internet…
Hacker

Viele Apps anfällig für das Hacking der Web-APIs

Zahlreiche Anwendungen für Smartphones, Tablets und Co sind sehr anfällig für das Hacking…
Tb W190 H80 Crop Int E7a8b89f75abe1fb53b06b0c62573fe1

Wechsel in der Geschäftsführung bei WMD

Die Firmengründer und langjährigen Geschäftsführer der WMD Group, Andreas Karge (58) und…
Tb W190 H80 Crop Int 94655a3c94158d83b53e2a11085f8d4e

Ammyy Admin Tool durch Malware kompromittiert

Cyberkriminelle agieren unter dem Deckmantel der sich zu Ende neigenden…
Handschlag

Basware und Xerox gehen Partnerschaft im Bereich Managed Services ein

Basware, ein weltweites Unternehmen im Bereich vernetzter Source-to-Pay-Lösungen,…
Tastatur

Thermanator - Passwort knacken mit Wärmebildkamera

Der Diebstahl von Passwörtern geschieht nicht nur durch Software und Social Engineering -…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security