Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Hannover Messe 2019
01.04.19 - 05.04.19
In Hannover

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

ACMP Competence Days München
10.04.19 - 10.04.19
In Jochen Schweizer Arena GmbH, Taufkirchen bei München

Anzeige

Anzeige

Die beiden dominierenden Gaming-PC-Anbieter Ausustek (Asus) und Micro-Star International (MSI) erwarten für das kommende Geschäftsjahr 2018 einen verstärkten Wettbewerb in dem Bereich durch Hersteller wie Dell, Haier oder Razer. Das berichtet das taiwanesische Branchenportal DigiTimes unter Berufung auf Industriequellen.

Marktbeobachter gehen bis Jahresende von rund fünf Mio. ausgelieferten Gaming-Notebooks mit einer GPU ab Nvidia GTX 1060 oder besser aus. Gesamtheitlich betrachtet, rechnen die Experten damit, dass bis zu zehn Mio. - auch erschwinglichere - Gaming-Notebooks abgesetzt werden. Angaben von Jon Peddie Research zufolge haben die globalen Umsätze mit Gaming-Hardware zugenommen. 2016 waren es Waren im Wert von 26,1 Mrd. Dollar. 2018 soll dieser Wert auf über 30 Mrd. Dollar steigen.

Konkurrenz belebt das Geschäft

Obwohl Heavy Gamer, die viel Zeit und Geld in ihr Equipment stecken, aktuell lediglich magere drei Prozent der gesamten Käuferschicht ausmachen, sind sie für 46 Prozent des allgemein verkauften Wertes aller Produkte in diesem Bereich verantwortlich. Die etablierten Hersteller bekommen vor dem Hintergrund der hohen Nachfrage nach Profi-Hardware mehr Konkurrenz.

So tritt seit einigen Jahren vermehrt der chinesische Haushaltsgroßgerätehersteller Haier mit seiner Marke Thunderobot in Erscheinung. Eigenen Angaben zufolge nahm die Zahl der Auslieferungen von Gaming-Notebooks mit 120.000 Einheiten im Jahr 2015 und 200.000 Einheiten im Folgejahr signifikant zu. Nachdem Haier auch die Märkte Taiwan, Hongkong, Singapur, Malaysia, Spanien und Russland ins Visier genommen hat, wird bis Ende 2017 mit einem Absatz von 250.000 bis 300.000 Einheiten gerechnet - Tendenz steigend.

www.pressetext.com

GRID LIST
Google+

"Wer zu spät kommt...": Google+ steht vor dem Aus

Das Ende einer wenig erfolgreichen Zeit - der Internetriese Google stellt Anfang April…
5G Concept

Rechtssicherheit bei lokal genutzten Mobilfunkfrequenzen

Im Zuge der Frequenzvergabe für 5G hat die Bundesnetzagentur einen Teil des Spektrums,…
Handschlag

Samsung und Fuze gehen strategische Partnerschaft ein

Fuze geht eine strategische Partnerschaft mit Samsung Electronics America ein. Die…
Oliver Krebs

Neuer Vice President EMEA bei Cherwell Software

Oliver Krebs ist neuer Vice President (VP) EMEA bei Cherwell Software. Seit Anfang Januar…
Tb W190 H80 Crop Int B01e48c2fd08b45f534604484c7a9179

BSI führt IT-Grundschutz-Testat nach Basis-Absicherung ein

Die Basis-Absicherung der eigenen IT-Systeme ist der erste wichtige Schritt zu einer…
Fake News

Apple investiert in Kampf gegen Fake News

Technologieriese Apple unterstützt im Kampf gegen Fake News im Internet drei…