Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

DSAG-Jahreskongress
17.09.19 - 19.09.19
In Nürnberg, Messezentrum

Anzeige

Anzeige

Das ThreatLabZ Research Team von Zscaler, beobachtet seit Februar dieses Jahres eine neue Remote-Access-Trojaner (RAT)-Familie mit dem Namen Cobian. Dieser Trojaner-Baukasten wird in Untergrundforen kostenlos zur schnellen Verbreitung angeboten und weist viele Ähnlichkeiten zu njRAT/H-Würmern auf. 

Allerdings hat Cobian RAT eine Besonderheit integriert: Das Builder-Kit besitzt ein Backdoor-Modul, das Informationen des Command-&-Control-Servers von einer vorgegebenen URL (Pastebin) abruft, die vom ursprünglichen Autor kontrolliert wird.

Durch diese eingebaute Hintertür erhält der Autor die volle Kontrolle über die infizierten Systeme über alle Cobian RAT Botnets hinweg, in denen das Backdoor Builder-Kit verwendet wird. Der Autor kann ebenfalls die Informationen der jeweiligen Command-&-Control-Server ändern. Der Autor nutzt also im Wesentlichen ein Crowdsourcing-Modell für den Aufbau eines Mega-Botnets, indem er auf die Botnets derjenigen Anwender zugreift, die seinen kostenlos angebotenen Trojaner einsetzen.

Auf diese Weise täuscht der Autor Cyber-Kriminelle, die ihrerseits Malware mit diesem Kit verbreiten und kritische Daten von den Opfern stehlen. Ein Sicherheitsmechanismus soll verhindern, dass die Vorgehensweise des Malware-Autors aufgedeckt wird.

Die gesamte Analyse der Malware mit Details zum Infektionszyklus und erste in the wild entdeckte Samples finden Sie hier. Die Zscaler Cloud-Sandbox erkennt Cobian-RAT Aktivitäten.

 

GRID LIST
Hacker

Krypto-Entwickler bauen alternatives Web

Am 19. und 20. Oktober 2019 findet in der Factory Berlin die internationale…
Laptop Deutschland Flagge

Deutschland schneidet beim Thema Digitalisierung mittelmäßig ab

Im EU-Vergleich ist Deutschland in Sachen Digitalisierung nur Mittelmaß. Das zeigt die…
DSGVO Businessman

Datenschutzbeauftragter: Bald keine Pflicht mehr für Kleinbetriebe?

Gut ein Jahr nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gibt es eine…
Tb W190 H80 Crop Int 588b3a08ff679897293e515fdb1d0282

Google ändert Android-Namensgebung

Google gibt die Tradition auf, Versionen des Betriebssystems Android nach Süßigkeiten zu…
Der andere Weg

Neuer Trend: Design Thinking

Die Entwicklung von neuen Ideen, Konzepten und Produkten gehört zu einem der schwersten…
Business Man

Klaus Stöckert ist neuer CEO der Technogroup

Der IT- und Digitalisierungsexperte Klaus Stöcker that lange Erfahrung als CEO eines…