VERANSTALTUNGEN

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

MCC Fachkonferenz CyberSecurity für die Energiewirtschaft
24.10.18 - 25.10.18
In Köln

Panda Security: IT Security Breakfast
26.10.18 - 26.10.18
In Spanischen Botschaft in Berlin

Transformation World 2018
07.11.18 - 08.11.18
In Print Media Academy, Heidelberg

DIGITAL FUTUREcongress
08.11.18 - 08.11.18
In Congress Center Essen

Die FlexNet Manager Suite unterstützt den neuen Microsoft Intelligent Asset Manager und ermöglicht dadurch eine einheitliche Sicht auf die genutzten Softwarelizenzen.

Flexera, Anbieter von Lösungen für Softwarelizenzierung, Cybersecurity und Installation, gibt die Zusammenarbeit mit Microsoft zur Absicherung der Software Supply Chain bekannt. Ziel ist es, gemeinsam mehr Transparenz und Übersicht beim Einkauf, bei der Bereitstellung und der Nutzung von Software zu schaffen.

Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht der neue Intelligent Asset Manager von Microsoft. Gemeinsam mit der Software Asset Management (SAM)-Lösung von Flexera, FlexNet Manager Suite, gewinnen Kunden schnell und einfach einen Überblick der im Unternehmen erworbenen, bereitgestellten und lizensierten Microsoft-Software. Die Lösung erstellt eine Lizenzbilanz (ELP – Effective License Position) – eine valide SAM-Baseline, um Lizenzprüfungen für Anwender wie Anbieter möglichst einfach zu gestalten. Für die Lizenzoptimierung können Microsoft-Kunden die neu ermittelten Basiswerte über FlexNet Manger Suite importieren und Microsoft-Lizenzierungen kontinuierlich überprüfen und managen.

„Flexera weiß, wie wichtig Transparenz und Zusammenarbeit mit Anbietern für eine funktionierende Software-Lieferkette sind“, erklärt Jim Ryan, Präsident und CEO von Flexera. „Daher sind wir sehr stolz, unseren Kunden gemeinsam mit Microsoft die Möglichkeit zu bieten, sich auf die wertschaffende Zusammenarbeit zu fokussieren und ihre Software Asset Management-Implementierung gewinnbringend auszuschöpfen.“

Das bessere, gegenseitige Verständnis über Erwerb und Nutzung von Software erspart in vielen Fällen aufwändige, kostspielige und hemmende Review-Aktivitäten. So können sich sowohl Microsoft als auch Kunden besser auf das Kerngeschäft konzentrieren.

Webinar mit Flexera
Concurrent-User-Lizenzmodell: So minimieren Sie die Kosten
Live am 18. Juli 2017, 11 bis 12 Uhr

 

GRID LIST
HTTPS

HTTPS-Fokus auf Googles neuer Top Level Domain .app

Der Suchmaschinenriese Google hat bekannt gegeben, dass die Top-Level-Domain (TLD) .app…
Abmahnung

DSGVO - Rechtsunsicherheit: Abmahnung durch Mitbewerber?

Nach Ansicht des Landgerichts (LG) Bonn fallen Verstöße gegen die DSGVO nicht in den…
Tb W190 H80 Crop Int F116cadcb6bc638e3f27ae053f0a85f4

Virtual Solution schließt sich der AppConfig Community an

Virtual Solution hat sich der AppConfig Community angeschlossen; damit kann das…
Hacker Security Breach

Sicherheitsvorfälle im Finanzwesen 2018 auf Rekordniveau

Die Zahl der Sicherheitsvorfälle im Finanzwesen ist 2018 auf ein Rekordniveau gestiegen.…
Funny Selfie

Die Top 5 Smartphones in Deutschland

Das P20 Lite des chinesischen Herstellers Huawei war hierzulande im Juli mit einem…
Justitia

Urteil: eine fehlende Datenschutzerklärung ist ein Fehler!

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Würzburg sind fehlende Datenschutzerklärungen…
Smarte News aus der IT-Welt