Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

Anzeige

Anzeige

Im Rahmen einer Reihe von Weiterentwicklungen von sprachinteraktiven Lösungen für Künstliche Intelligenz (KI) stellt Nuance Communications, Inc. mit Nina für Amazon Alexa den ersten intelligenten virtuellen Assistenten für Unternehmen vor, der mit Amazon Alexa integriert ist.

Mit der Integration von Nina in die Smart-Home-Architektur können Verbraucher direkt, ohne den Zwischenschritt eines Anrufs, mit ihrer Bank, ihrem Telekommunikationsanbieter oder auch einem Reiseveranstalterin Kontakt treten.

 

Nina wurde 2012 als erster virtueller Assistent für den mobilen Kundenservice eingeführt. Mittlerweile hat sich Nina zu einer Plattform für Self-Service-Lösungen entwickelt, die einen intelligenten gesprächsorientierten Kundenservice über verschiedene Kanäle, wie Web, Mobile, IVR und Messaging (z.B. Facebook Messenger und SMS) ermöglicht und jetzt auch IoT-Kanäle wie Amazon Echo via Alexa einschließt. Unternehmen erhalten die Möglichkeit, ihren Kundenservice unter Ausnutzung ihrer vorhandenen Self-Service-Lösungen effizient und effektiv zu erweitern, ohne für jeden Kanal eine separate Lösung implementieren zu müssen. Zielsetzung ist, die Entwicklungs- und Betriebskosten signifikant zu senken und den Unternehmen die stärkere Kontrolle der Markenerfahrung zu ermöglichen. Kundendaten bleiben zudem sicher und geschützt und können nicht durch andere Plattformen für Werbung oder finanzielle Vorteile monetisiert werden.

Nina nutzt die sprachinteraktiven, kognitiven KI-Fähigkeiten von Nuance, um Verbrauchern automatisierte Kundenservice-Erfahrungen über mehrere Kanäle anzubieten. Der virtuelle Assistent wird weltweit von führenden Marken und Organisationen genutzt.

www.nuance.de

GRID LIST
Vita Santrucek

Vita Santrucek wird General Manager von Avast Business

Avast, Anbieter von digitalen Sicherheitsprodukten, ernennt Vita Santrucek mit sofortiger…
Geldkoffer Dollar

Equifax zahlt nach Datenklau-Skandal bis zu 700 Mio. Dollar

Ein schwerer Datendiebstahl aus dem Jahr 2017 kommt die US-Wirtschaftsauskunftei Equifax…
Roberto Casetta

Matrix42 ernennt Roberto Casetta zum VP International Sales

Roberto Casetta verstärkt seit 1. Juli 2019 als Vice President International Sales das…
Handschlag

Signavio schließt Technologiepartnerschaft mit Sprint Reply

Das Beratungshaus Sprint Reply nutzt ab sofort die Business-Transformation-Plattform von…
Personen und Schloss

DriveLock 2019.1 mit zahlreichen Erweiterungen

Das neue DriveLock 2019.1 Release soll ab sofort verfügbar sein. Die Updates betreffen:…
KI

Neuer Chip ahmt menschliches Gehirn nach

Das menschliche Gehirn als Vorbild für einen elektronischen Speicher: Diesen…