Anzeige

NEC Corporation, Infosec Corporation (Infosec), ein spezialisiertes Security-Unternehmen der NEC Gruppe, und SEC Consult Unternehmensberatung GmbH (SEC Consult), ein Berater für Cyber- und Applikationssicherheit, haben heute eine Kooperation im Bereich Cybersecurity bekanntgegeben. 

Dreifach hält besser: NEC, Infosec und SEC Consult setzen gemeinsam Schritte zur Verbesserung der Cybersecurity

Durch diese Zusammenarbeit wird SEC Consult künftig gemeinsam mit Security-Experten von NEC und Infosec Monitoring-Aufgaben im Security-Bereich in Österreich, Deutschland und der Schweiz übernehmen. Aktuell bieten NEC und Infosec ein 24/7 Security-Monitoring für Kundennetzwerke und -websites an. In Anbetracht der unterschiedlichen Zeitzonen in Japan, Europa und Amerika stellen die drei Security-Unternehmen künftig eine 24-Stunden Monitoring-Betreuung zur Verfügung, wobei jede Dienststelle zu den üblichen Geschäftszeiten arbeiten kann. Dies verspricht die Ausdehnung von Monitoring-Services im Security-Bereich und hilft, die Bedürfnisse eines wachsenden Kundenstamms zu erfüllen – alles unter Einhaltung der hohen Dienstleistungsqualität.

SEC Consult verfügt über eine große Bandbreite an Serviceangeboten, die von Security-Beratung über Incident Response – wie die Untersuchung von Vorfällen und die Implementierung von präventiven Maßnahmen – bis hin zur gezielten Erforschung von Systemanfälligkeiten reichen. Darüber hinaus kann SEC Consult auf eine erfolgreiche Geschichte und umfassendes Know-how in der Betreuung von Behörden und Privatunternehmen in Europa verweisen. Das Ziel von NEC, Infosec und SEC Consult ist die Bildung eines Systems, das es ermöglicht, fortgeschrittene Security-Produkte und Monitoring-Services zur Verfügung zu stellen. Dabei soll auf die Stärken jedes einzelnen Unternehmens zurückgegriffen, Informationen zu Cyber-Attacken geteilt und technisches Know-how ausgetauscht werden. Diese Schritte sollen langfristig zur Verbesserung des Cybersecurity-Niveaus beitragen.

„Die Expertise von NEC im Bereich der Cybersecurity wird ein wichtiger Teil unseres Resilient Frameworks sein“, so Clemens Foisner, Managing Director SEC Consult. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit NEC und Infosec, durch die wir unseren Kunden auch künftig führende Lösungen anbieten können“, so Jürgen H. Kraupa, Managing Director SEC Consult.

„NEC setzt Ressourcen zur Entwicklung der ‚Solutions for Society‘ ein und fokussiert dabei die Stärkung des Security-Feldes, wobei Cybersecurity als das Kernelement einer globalen Wachstumsstrategie verstanden wird. NEC freut sich über den starken Support der SEC Consult Incident Reponse-Spezialisten, mit denen auch Notfälle in den europäischen Regionen bearbeitet werden können“, so Hiroyuki Nagano, General Manager, National Security Solutions Division, NEC Corporation. „Eine sichere, geschützte und wohlhabende Gesellschaft ist NEC ein besonderes Anliegen, weshalb auch in Zukunft Produkte und Services zur Security-Förderung bereitgestellt werden sollen.”
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Puzzle

BeyondTrust kündigt Integration mit SailPoint Predictive Identity Plattform an

BeyondTrust vertieft die Zusammenarbeit mit SailPoint. Durch die Integration der SaaS-Identitätsplattform von SailPoint in BeyondTrust Password Safe können Kunden die Verwaltung von Benutzerkonten sowohl über ein On-Premise- als auch ein…
Rote Karte

Rote Karte für Skype, Teams und Zoom

Videokonferenzsysteme haben vielen Unternehmen und Organisationen durch die aktuelle Krise geholfen. Ihr Einsatz war meist spontan und ungeplant, eine echte Evaluation aus Zeitgründen oft nicht möglich. Ein Statement von Andrea Wörrlein, VNC-Geschäftsführerin…
Messe Besucher

DIGITAL FUTUREcongress wird hybrid

Der DIGITAL FUTUREcongress nutzt am 17. September erstmalig für die Region Süddeutschland in der Messe München, neue Technologien und Möglichkeiten, damit unter der Corona-Krise Business Events unter realen Bedingungen wieder bestmöglich laufen können.
VPN-Netzwerk

Worauf Nutzer bei VPNs achten sollten

Virtual Private Networks (VPN) sind beliebt – das gilt insbesondere für jüngere User. Insgesamt greift jeder dritte Internetnutzer bereits auf ein VPN zurück. Dabei verwenden 37 Prozent der Generation Y und Z VPNs und 21 Prozent der Generation X und…
Handschlag

SUSE übernimmt Rancher Labs

SUSE ist eine Vereinbarung zur Übernahme von Rancher Labs eingegangen. Rancher mit Sitz in Cupertino, Kalifornien, ist ein Open-Source-Unternehmen in Privatbesitz, das eine Kubernetes-Management-Plattform bereitstellt.
Geld Dollar

80 Mio.-US-Dollar-Finanzierungsrunde für LeanIX

Das IT-Unternehmen LeanIX gibt den erfolgreichen Abschluss seiner Series D-Finanzierungsrunde über 80 Mio. US-Dollar bekannt, die vom neuen Investor Goldman Sachs Growth angeführt wird.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!