Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

10. gfo-Jahreskongress
25.10.17 - 26.10.17
In Düsseldorf

Google Analytics Summit 2017
09.11.17 - 09.11.17
In Hamburg

Microsoft hat neue IoT-Services veröffentlicht und weitere angekündigt, die Unternehmen den schnellen Einstieg ins Internet der Dinge (IoT) erleichtern. IoT gehört neben künstlicher Intelligenz (KI) zu den Schlüsseltechnologien der digitalen Transformation. 

Microsoft erweitert sein Angebot mit folgenden Lösungen:

Mit der neuen Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung Microsoft IoT Central können Unternehmen IoT-Lösungen schneller entwickeln und bereitstellen, indem die Komplexität von IoT-Lösungen reduziert wird. Ausgewiesene Cloud-Expertise ist für die Arbeit mit dem Konfigurationsservice IoT Central nicht mehr nötig. Die SaaS-Lösung ist zurzeit als Preview verfügbar. In den kommenden Monaten wird Microsoft mit der Auslieferung des Services starten.

Azure IoT Suite Connected factory ist eine ab sofort verfügbare und vorkonfigurierte Industrie 4.0-Lösung für die Verbindung der Microsoft Cloud zu Geräten, die mit OPC Unified Architecture (OPC UA) und OPC Classic arbeiten. OPC UA ermöglicht es, Maschinendaten zu erfassen, zu transportieren, zu modellieren und semantisch zu beschreiben. Über OPC UA können Unternehmen ihre firmeneigenen Maschinen und Geräte über die Cloud vernetzen und zentral steuern. Microsoft hat Partnerschaften mit verschiedenen Branchenführern im OPC-UA-Ökosystem geschlossen, die schlüsselfertige Gateways mit eingebauter Azure-Konnektivität anbieten, darunter Unified Automation, Softing und Hewlett Packard Enterprise. 

Azure Time Series Insights ist ein vollverwalteter Cloud-Dienst für das Speichern, Abfragen und Visualisieren von Zeitreihenanalysen mit Azure. Der Dienst spürt beispielsweise in Börsenkursen oder Wetterdaten Trends oder Anomalien auf. Bisher ist für Zeitreihenanalysen Expertenwissen notwendig. Mit den neuen Insights steht es nun Nichtfachleuten offen. Sowohl Microsoft IoT Central als auch die Azure IoT Suite Connected factory nutzen diesen Service. Die Preview ist ab sofort verfügbar.

Azure Stream Analytics (ASA) on edge devices bietet Unternehmen, Stream-Analysen in nahezu Echtzeit auch dann durchzuführen, wenn die Konnektivität in die Cloud limitiert ist. ASA arbeitet in diesem Fall auf so genannten Edge Devices wie Router, Switches und Multiplexer, die Firmennetzwerke mit der Außenwelt verbinden. Die Preview steht ab sofort zur Verfügung. Mehr Details lesen Sie in dem Blogbeitrag von Santosh Balasubramanian.

Das neue Azure IoT Hub Device Provisioning vereinfacht mit automatischer Registrierung und Provisionierung das Ausrollen von Geräten auf dem Azure IoT Hub. Die neue Funktion arbeitet mit allen IoT-Geräten zusammen, die vom Azure IoT Hub unterstützt werden.

Azure IoT unterstützt ab sofort auch die industrieweiten Standards Device Identity Composition Engine (DICE) und Hardware-Sicherheitsmodul (Hardware Security Module, HSM). DICE ist eine Sammlung von grundlegenden Sicherheitstechnologien für die nächste Generation von IoT-Geräten. HSM bezeichnet ein internes oder externes Gerät für die Ausführung kryptographischer Operationen. Im Zusammenhang mit dem Support für DICE und HSM kündigte Microsoft neue Partnerschaften mit Micron, ST Micro und Spyrus an, um Geräte dieser Anbieter in die neu unterstützten Sicherheitstechnologien integrieren zu können.

Hannover Messe: 24. bis 28. April 2017 in Halle 7, Stand C40  

GRID LIST
Voreingestelltes Bild

Censhare vertieft Zusammenarbeit mit noris network

Censhare AG, Anbieter von Universal Smart Content Management Software, migriert seine…
Tb W190 H80 Crop Int 0cf4a773c66d0064bd23c48050b77e0a

Puppet Discovery macht hybride Infrastrukturen sichtbar

Puppet hat im Rahmen der PuppetConf Puppet Discovery angekündigt. Puppet Discovery ist…
Tb W190 H80 Crop Int 99bc64c1fdc62752dc87f6ee6738e755

Bitkom zur Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Zu den Berichten über eine kritische Schwachstelle in der sogenannten…
Tb W190 H80 Crop Int 091423f173037e673ad0bce0c17c2477

WiFi-Schwachstelle „Krack“ belegt Bedeutung von Netzwerktransparenz | Statement

Das illegale Abfangen von Daten im WLAN ist seit langer Zeit ein Thema, das nun durch die…
Tb W190 H80 Crop Int 8f35ebcda3e59dc7ac91c6ea9a677193

Kritische Schwachstellen in WLAN-Verschlüsselung

Der Sicherheitsstandard WPA2, der insbesondere zur Verschlüsselung von WLAN-Netzwerken…
Tb W190 H80 Crop Int 95f65aac1ce34feb926ea874f51d1356

BNP Paribas und Tata Consultancy Services bündeln Kräfte

BNP Paribas Securities Services und Tata Consultancy Services (TCS) schaffen gemeinsam…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet