VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Um die Vorteile einer Industrie 4.0-Architektur für den Wirtschaftsstandort Deutschland sinnvoll auszuschöpfen, müssen Produktions- und IT-Industrie zusammen arbeiten. Die Hannover Messe wird zur Diskussionsplattform zwischen Industrie und IT-Sicherheits-Experten.

Das Internet of Things (IoT) verspricht der Industrie über die Integration und Automatisierung der Prozessgrenzen hinweg viele Vorteile. Systeme werden, auch firmenübergreifend, vernetzt und bieten Unternehmen dadurch effizientere Prozesse in der Abstimmung und Produktion. Neben der Zusammenführung der Abläufe müssen aber auch Sicherheitsaspekte beachtet werden, damit Cyber-Kriminelle nicht in die Internet-basierten Systeme eindringen können.

Trend Micro, ein Anbieter von mehrschichtigen IT-Sicherheitslösungen, präsentiert sich vom 24. bis 28.April in Halle 8/Stand D08.

Unter dem Stichwort „Smart Factory“ zeigt Trend Micro, wie sich die Security-Seite adressieren und in ein Gesamtsicherheitskonzept einbinden lässt. Mit XGen stellt Trend Micro zudem einen Ansatz vor, der die besten Technologien aus jeder Generation mit aktuellen Informationen aus dem weltweiten Smart Protection Network vereint und so bekannte und noch unbekannte Bedrohungen bekämpft.

Trend Micro zeigt auf der Hannover Messe weitere Lösungen:

Sicherheitslösungen für Ihre Produktions-IT

  • IT-Sicherheit für industrielle Leitsysteme (IEC62443/ISA99)
  • Anti-Malware ohne Installation
  • Virtuelles Patching für SCADA, HMI etc.
  • Whitelisting für kritische Systeme

Industrie-Sicherheit vs. IT-Security

  • Schwachstellen erkennen und beheben
  • Sicherung von Datenabfluss: Produktions- und Know-How-Schutz
  • Security by Design: Sichern ohne Installation von Software
  • Erkennung und Abwehr von Angriffen auf Netzwerkebene

„Egal ob Industrieanlagen vernetzt oder auch autark arbeiten, sobald sie mit dem Internet verbunden sind, können Sie zum Einfallstor für Cyber-Angriffe werden“, erklärt Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro. „Unsere Aufgabe als Sicherheits-Experte ist es, hierüber aufzuklären und den Verantwortlichen Lösungsansätze aufzuzeigen. Die Hannover Messe ist für uns daher die richtige Plattform, um das Thema IT-Sicherheit zu adressieren.“

Besuchen Sie Trend Micro vom 24. bis 28. April auf der Hannover Messe in Halle 8 an Stand D08.

www.trendmicro.de
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 94655a3c94158d83b53e2a11085f8d4e

Ammyy Admin Tool durch Malware kompromittiert

Cyberkriminelle agieren unter dem Deckmantel der sich zu Ende neigenden…
Handschlag

Basware und Xerox gehen Partnerschaft im Bereich Managed Services ein

Basware, ein weltweites Unternehmen im Bereich vernetzter Source-to-Pay-Lösungen,…
Tastatur

Thermanator - Passwort knacken mit Wärmebildkamera

Der Diebstahl von Passwörtern geschieht nicht nur durch Software und Social Engineering -…
Tb W190 H80 Crop Int 47c0bea719fe75abd44dbc01d6b4d196

Portal Visions: Lösungen mit der Low-Code-Plattform Intrexx

Industrie 4.0, neue Anforderungen bei der internen Kommunikation und sich immer schneller…
Hacker in Kamera

Neue Malware missbraucht Signatur von D-Link

Forscher des Sicherheitsspezialisten ESET sind auf eine Malware-Kampagne gestoßen, die…
Hacker

Zugänge zu Flughafen-IT im Darknet verkauft

Die Experten des IT-Sicherheitsunternehmens McAfee haben herausgefunden, dass Hacker die…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security