Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Um die Vorteile einer Industrie 4.0-Architektur für den Wirtschaftsstandort Deutschland sinnvoll auszuschöpfen, müssen Produktions- und IT-Industrie zusammen arbeiten. Die Hannover Messe wird zur Diskussionsplattform zwischen Industrie und IT-Sicherheits-Experten.

Das Internet of Things (IoT) verspricht der Industrie über die Integration und Automatisierung der Prozessgrenzen hinweg viele Vorteile. Systeme werden, auch firmenübergreifend, vernetzt und bieten Unternehmen dadurch effizientere Prozesse in der Abstimmung und Produktion. Neben der Zusammenführung der Abläufe müssen aber auch Sicherheitsaspekte beachtet werden, damit Cyber-Kriminelle nicht in die Internet-basierten Systeme eindringen können.

Trend Micro, ein Anbieter von mehrschichtigen IT-Sicherheitslösungen, präsentiert sich vom 24. bis 28.April in Halle 8/Stand D08.

Unter dem Stichwort „Smart Factory“ zeigt Trend Micro, wie sich die Security-Seite adressieren und in ein Gesamtsicherheitskonzept einbinden lässt. Mit XGen stellt Trend Micro zudem einen Ansatz vor, der die besten Technologien aus jeder Generation mit aktuellen Informationen aus dem weltweiten Smart Protection Network vereint und so bekannte und noch unbekannte Bedrohungen bekämpft.

Trend Micro zeigt auf der Hannover Messe weitere Lösungen:

Sicherheitslösungen für Ihre Produktions-IT

  • IT-Sicherheit für industrielle Leitsysteme (IEC62443/ISA99)
  • Anti-Malware ohne Installation
  • Virtuelles Patching für SCADA, HMI etc.
  • Whitelisting für kritische Systeme

Industrie-Sicherheit vs. IT-Security

  • Schwachstellen erkennen und beheben
  • Sicherung von Datenabfluss: Produktions- und Know-How-Schutz
  • Security by Design: Sichern ohne Installation von Software
  • Erkennung und Abwehr von Angriffen auf Netzwerkebene

„Egal ob Industrieanlagen vernetzt oder auch autark arbeiten, sobald sie mit dem Internet verbunden sind, können Sie zum Einfallstor für Cyber-Angriffe werden“, erklärt Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro. „Unsere Aufgabe als Sicherheits-Experte ist es, hierüber aufzuklären und den Verantwortlichen Lösungsansätze aufzuzeigen. Die Hannover Messe ist für uns daher die richtige Plattform, um das Thema IT-Sicherheit zu adressieren.“

Besuchen Sie Trend Micro vom 24. bis 28. April auf der Hannover Messe in Halle 8 an Stand D08.

www.trendmicro.de
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 4df7fdeee1e2c08187202d2aeee19a37

baramundi Management Suite Release

Die baramundi software AG veröffentlichte das neue 2019er Release der baramundi…
Datenschutz Europa

Datenschutz, eine Frage der Nationalität?

Laut aktueller Daten von Eurostat finden nicht alle Europäer das Thema Datenschutz beim…
autonomes Auto

Uber: Selbstfahrende Autos werden "gemobbt"

Autonome Autos von Uber sind täglich Schikanen durch Fußgänger und Autofahrer ausgesetzt.…
Huawei

Huawei erwartet starken Umsatzrückgang durch US-Sanktionen

US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Huawei-Konzern auf eine schwarze Liste…
Instagram

Instagram geht gegen Hacking-Angriffe vor

Die Social-Media-Plattform Instagram testet derzeit einen Prozess zur schnelleren…
Supercomputer

Top 500 der Supercomputer: Ohne "Petaflops" geht nichts

Willkommen im Club der «Petaflops». Was vor einigen Jahren noch atemberaubend schnell…