Anzeige

Anzeige

Veranstaltungen

eoSearchSummit
06.02.20 - 06.02.20
In Würzburg, Congress Centrum

DSAG-Technologietage 2020
11.02.20 - 12.02.20
In Mannheim, Congress Center Rosengarten

E-commerce Berlin Expo
13.02.20 - 13.02.20
In Berlin

KI Marketing Day - Konferenz
18.02.20 - 18.02.20
In Wien

DIGITAL FUTUREcongress
18.02.20 - 18.02.20
In Frankfurt a.M.

Anzeige

Anzeige

LzLabs hat Dale Vecchio zum Chief Marketing Officer ernannt. Er war zuvor 18 Jahre beim Marktforschungsunternehmen Gartner, zuletzt als Research Vice President, tätig. In der neuen Rolle übernimmt er die Entwicklung der Go-to-Market-Strategie für LzLabs Software Defined Mainframe.

In seiner bisherigen Rolle bei Gartner war Dale Vecchio Research Vice President und konzentrierte sich dort auf Strategien für die Modernisierung von Bestandsanwendungen. Bevor er zu einem der erfolgreichsten Analysten im diesem Bereich avancierte, war Dale zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn Anwendungsentwickler für Mainframes. Anschließend wurde er Systemprogrammierer und schließlich Direktor und Vice President Marketing in verschiedenen Technologie-Unternehmen, darunter Cincom Systems, Systems Center und Viasoft.


Im Rahmen seiner neuen Rolle bei LzLabs steuert Dale Vecchio den Roll-out des LzLabs Software Defined Mainframes, LzLabs Kernprodukt. Dabei handelt es sich um eine Container-basierte Lösung, um Anwendungen vom Mainframe auf weitaus kostengünstigere Plattformen ohne Neukompilierung der Applikationen zu migrieren. Dabei ist der Software Defined Mainframe kompatibel zu den gängisten Subsystemen auf dem Mainframe in den Bereichen Batchverarbeitung, Online, Datenbank und Security. Auf diese Weise bleiben die Investitionen in bisherige Mainframe-Anwendungen, -Daten und -basierte Geschäftsprozesse vollkommen erhalten. LzLabs adressiert damit ein Problem der weit mehr als 3000 größten Unternehmen weltweit, denn bisher gab es keine Alternative zu den teuren Legacy-Mainframes, welche bis heute immer noch bis zu 70 Prozent der Finanztransaktionen weltweit abwickeln.

„Seit fast zwanzig Jahren beschäftige ich mich bei Gartner mit der Modernisierung von IT. LzLabs ist dabei das erste Unternehmen, das mich so beeindruckt hat, dass ich mich zu einem Wechsel entschlossen habe”, sagt Dale Vecchio, CMO von LzLabs. „Die einzigartige Lösung und der Ansatz von LzLabs zeigen deutlich die Notwendigkeit zu innovativen Lösungen zur Bewältigung der Herausforderungen im Umgang mit Bestandsanwendungen auf. LzLabs wird eine führende Rolle bei der Ablösung veralteter IT-Infrastrukturen in den großen Unternehmen weltweit spielen. Ich freue mich darauf, die Marketing-Strategie zu entwickeln und umzusetzen, die diesen innovativen und transformativen Weg unterstützt.”

„Wir arbeiten schon seit etwa zwei Jahren mit Dale Vecchio als Gartner Analyst zusammen”, kommentiert Thilo Rockmann, Chairman von LzLabs, den Wechsel. „Wir werden sicherlich kaum jemand anderen finden, der diesen Markt besser kennt und mit mehr Anwendern gesprochen hat als Dale Vecchio. Seine große Erfahrung und tiefen Kenntnisse des Marktes erlauben uns, umfänglich zu verstehen, wo die großen Herausforderungen und Schmerzen bei den Unternehmen wirklich liegen, welche bis heute von dieser Infrastruktur abhängen. Wir freuen uns, Dale an Bord zu haben. Er wird bei der Weiterentwicklung von LzLabs eine maßgebliche Rolle spielen.”


 

Neuste Artikel

Smileys vor Gesichtern

Gespielte Fröhlichkeit schadet am Arbeitsplatz

Das Vortäuschen von positiven Emotionen am Arbeitsplatz hat negative Auswirkungen auf das tatsächliche Wohlbefinden und die Beziehung zu Mitarbeitern. Laut einer Studie der University of Arizona ist es dagegen von Vorteil, die eigenen Emotionen tatsächlich zu…
New Version

NGINX Controller 3.0 von F5

F5 Networks (NASDAQ: FFIV) hat die neue Generation der Cloud-nativen Lösung zur Bereitstellung von Anwendungen NGINX Controller 3.0 herausgebracht. Die 3.x-Serie steigert die Produktivität und Effizienz, indem sie als erste Multi-Cloud-basierte…
Android Smartphone

Google bietet Android-Support per Twitter an

US-Tech-Gigant Google bietet ab sofort Android-Usern über Twitter Support bei Smartphone-Problemen an. Nutzer müssen lediglich das Hashtag #AndroidHelp verwenden, um das Team von Google schnell zu kontaktieren. Dann erhalten sie Tipps bei Fragen, wie…
E-Scooter

E-Scooter sind leichtes Ziel für Hacker

E-Scooter sind äußerst anfällig für Angriffe von Hackern, die es auf den Diebstahl von wichtigen Daten abgesehen haben. Nutzer der populären Roller können so nicht nur überwacht, sondern auch auf ihrem Weg in die Irre geführt werden. Das ergibt eine Studie…
Blockchain

Für den Blockchain-Durchbruch fehlt es an Rechtssicherheit

Der Digitalverband Bitkom warnt angesichts von zahlreichen offenen Fragen zum Datenschutz vor Verzögerungen beim Einsatz der Blockchain-Technologie in Deutschland. Zugleich erhofft sich Bitkom vom morgigen Roundtable zum Thema Blockchain und Datenschutz im…
Tb W246 H150 Crop Int 0df0170134ea655be38d7bc66a9a7ec1

Das neue plentymarkets Produkt für große Händler

Nach der Einführung von plentymarkets PLUS schafft die plentysystems AG mit ENTERPRISE nun ein Produkt für große Händler. Neben dem Geschäftsmodell ist die Bereitstellung in einer eigenen Cloud-Umgebung das primäre Unterscheidungsmerkmal.

Anzeige

GRID LIST
Smileys vor Gesichtern

Gespielte Fröhlichkeit schadet am Arbeitsplatz

Das Vortäuschen von positiven Emotionen am Arbeitsplatz hat negative Auswirkungen auf das…
Android Smartphone

Google bietet Android-Support per Twitter an

US-Tech-Gigant Google bietet ab sofort Android-Usern über Twitter Support bei…
E-Scooter

E-Scooter sind leichtes Ziel für Hacker

E-Scooter sind äußerst anfällig für Angriffe von Hackern, die es auf den Diebstahl von…
Tb W190 H80 Crop Int 0df0170134ea655be38d7bc66a9a7ec1

Das neue plentymarkets Produkt für große Händler

Nach der Einführung von plentymarkets PLUS schafft die plentysystems AG mit ENTERPRISE…
Digitale Welt

valantic visiondays 2020 – Inspire your future

valantic, die Digital-Solutions-, Consulting- und Softwaregesellschaft mit Schwerpunkt…
Nico Popp

Nico Popp ist neuer Chief Product Officer bei Forcepoint

Forcepoint, ein weltweit führender Cybersecurity-Anbieter mit Deutschlandbüro in München,…