Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Cisco und IBM haben neue Lösungen für innovative IT-Infrastrukturen in der Kombination aus Cisco VersaStack und IBM Spectrum Storage Software angekündigt. Dabei handelt es sich um eine "Converged Infrastructure-Lösung", deren jetzige Weiterentwicklung von beiden Unternehmen durchgeführt wurde. 

VersaStack hilft Unternehmen, Komplexität zu reduzieren und Prozesse zu automatisieren, um die Bereitstellung von Anwendungen zu beschleunigen. Die zusätzlichen Technologien der neuesten Ankündigung erweitern VersaStack, indem Hybrid Cloud-Fähigkeiten miteinbezogen wurden und auch der Vorteil neuester Software-definierter Speichertechnologien genutzt wird, um in die Cloud-skalierende Anwendungen zu adressieren.

Diese breite Palette an Lösungen ermöglicht IT-Organisationen:

  • die Servicebereitstellung durch eine Infrastrukturautomatisierung zu vereinfachen und zu standardisieren: mit der neuen Lösung wird die Effizienz bei gleichzeitiger Reduzierung von Komplexität und Kosten verbessert und eine umfassende Reihe von Speicher-Fähigkeiten geliefert.
  • erstklassige Lösungen für Hybrid-IT zu installieren: Cisco CloudCenter und IBM Spectrum Copy Data Management werden eingesetzt, um Anwendungen und Daten in Hybrid-Cloud-Umgebungen mit über 20 Cloud-Typen und Regionen, einschließlich der IBM Bluemix Infrastructure (früher IBM Softlayer) bereitzustellen und zu verwalten.
  • die Handhabbarkeit, Wiederherstellung und Speicherung von Daten zu verbessern: Spectrum Software-defined Storage mit VersaStack und Cisco UCS helfen, die Effizienz zu verbessern und bestehende Server- und Speicherressourcen bei gleichzeitiger Lieferung einer breiten Palette an Speicherkapazitäten zu nutzen.
  • auf Multi-Petabyte-Speicher für schnell wachsende Cloud-skalierte Anwendungen einfach zu skalieren: Die Kombination der Cisco UCS S-Serie Storage-Server und IBM Cloud Object Storage bietet eine lokale Speicherlösung für datenintensive Workloads, indem IT-Organisationen darin unterstützt werden, sie auf geschäftliche Anforderungen mit einer leicht skalierbaren Lösung vorzubereiten.

„Diese VersaStack-Ergänzungen schaffen eine Umgebung, die sowohl für traditionelle als auch für aufkommende Scale-Out-Anwendungen geeignet sind und die Bedürfnisse unserer Kunden in einer vereinfachten Weise adressieren“, sagte Liz Centoni, Senior Vice President und General Manager der Cisco Computing Systems Produktgruppe. „Durch die Zusammenführung von Cisco- und IBM-Technologien für Hybrid-IT helfen wir Kunden, ihre Verbrauchsmodelle zu diversifizieren und sowohl die Flexibilität als auch die Effizienz der Anforderungen im Rahmen der digitalen Transformation zu erfüllen.“

„Der Druck, mit dem Organisationen heute konfrontiert sind, steht im Mittelpunkt unserer Zusammenarbeit mit Cisco im Bereich VersaStack“, sagte Ed Walsh, General Manager, IBM Storage und Software-defined Infrastructure. „Für Kunden bietet das erweiterte VersaStack-Portfolio eine umfangreiche IT-Automatisierung, Hybrid Cloud-Flexibilität für Anwendungen und Daten, Unterstützung für Object Storage bei der einfachen Skalierung in Multi-Petabyte-Konfigurationen und die Fähigkeit, die Kosten bei einer gleichzeitigen Verbesserung von Effizienz, Handhabbarkeit und Schutz zu senken.“

 

GRID LIST
Übernahme

SolarWinds erweitert nach Übernahme von 8MAN sein Portfolio

SolarWinds gibt nach der Übernahme von 8MAN heute die Einführung von SolarWinds ARM…
Datenlöschung

Werden Daten in den Unternehmen sicher gelöscht?

Wie gut ist das Vernichten von Daten innerhalb eines Unternehmens geregelt? Spätestens…
Kryptowährungen

Top 10 der Kryptowährungen - Bitcoin und dann lange nichts

Rund 111 Milliarden US-Dollar sind alle Bitcoins laut coinmarketcap.com zusammengenommen…
Spam

Neue Spam-Welle infiziert Rechner

Nach einer relativen ruhigen Phase startet Emotet eine neue Spam-E-Mail-Kampagne. Darin…
KI

„Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung

Zur Diskussion über die „Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung, die das…
Detlef Krause

Neuer Area Vice President Germany bei ServiceNow

ServiceNow gibt heute die Ernennung von Detlef Krause zum neuen Area Vice President…
Smarte News aus der IT-Welt