SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

EuroCIS 2018
27.02.18 - 01.03.18
In Düsseldorf, Messe Halle 9 und 10

BIG DATA Marketing Day
27.02.18 - 27.02.18
In Wien

AUTOMATE IT 2018
01.03.18 - 01.03.18
In Hamburg, Schwanenwik 38

DIGITAL FUTUREcongress
01.03.18 - 01.03.18
In Frankfurt, Messe

Deutschland braucht schnelles Internet. Um den dafür notwendigen Ausbau des Breitbandnetzes entsprechend schnell voranzutreiben, haben innogy und die Deutsche Telekom nun eine Kooperation geschlossen. Diese hat eine Laufzeit von mindestens zehn Jahren. 

Der breitbandige Zugang zum weltweiten Netz ist inzwischen ein wichtiger Standortfaktor geworden: Nur mit entsprechender Netzinfrastruktur und schneller Datenübertragung können deutsche Unternehmen im weltweiten Wettbewerb bestehen.  Noch hat Deutschland beim Breitbandausbau aber großen Aufholbedarf: Erklärtes Ziel der Bundesregierung ist es, dass bis 2018 allen Haushalten Bandbreiten von mindestens 50 Megabit pro Sekunde zur Verfügung stehen. 

„Wir freuen uns sehr auf die langfristige Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom“, erklärte Hildegard Müller, Vorstand Netz & Infrastruktur der innogy. „Der Ausbau des schnellen Internets ist eine nationale Aufgabe. Wir als innogy werden gemeinsam mit der Deutschen Telekom unseren Beitrag leisten, damit Deutschland dieses Ziel schnellstmöglich erreicht“, so Müller.

„Die Telekom will den Breitbandausbau in Deutschland gemeinsam mit Partnern vorantreiben“, erklärt Niek Jan van Damme, Vorstand Deutsche Telekom zuständig für das Deutschlandgeschäft. „Die Vereinbarung mit innogy umfasst knapp 60 Ortsnetze in Eifel, Hunsrück und Münsterland. Aus der Kooperation ergibt sich eine Win-Win-Win-Situation für unsere Kunden und die beiden Unternehmen“, so van Damme in Berlin.

Beide Unternehmen gehen davon aus, dass die Kooperation einen wesentlichen Beitrag zum schnellen Ausbau leistet: Insgesamt sehen innogy und die Deutsche Telekom ein Marktpotenzial von bis zu einer Million Einwohnern, die in den kommenden Jahren durch die Kooperation von breitbandigen Internetanschlüssen profitieren können. Für den notwendigen Ausbau der Netze sei innogy bestens gerüstet, erklärt innogy-Vorstand Müller: „Wir sind mit 356.000 Kilometern Leitungsnetz der größte Verteilnetzbetreiber des Landes, und wir investieren weiter in die Infrastruktur und die Modernisierung der Netze. Als Partner der Kommunen bringen wir so das superschnelle Internet auch in die ländlichen Regionen der Republik.“

Durch den Börsengang der innogy im Oktober 2016 seien die Mittel für Investitionen gesichert. Insgesamt plant innogy im Zeitraum 2016-2018 Investitionen in Höhe von rund 6,5 Milliarden Euro, davon rund 2/3, also gut 4 Milliarden Euro, im Bereich Netz & Infrastruktur. 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int A7494390682e2c32932a1e4d7d1c3590

Karsten Kluge ist neuer Vizepräsident des BREKO

Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) hat mit Karsten Kluge einen neuen…
Tb W190 H80 Crop Int 4c3fd43682e627aeae2c57682536f76f

Kälte zerstört Festplatten und Flash-Speicher

Die aktuellen Temperaturschwankungen um den Gefrierpunkt machen nicht nur Menschen zu…
Tb W190 H80 Crop Int 841b95f1487dc88b553766323d14e980

Neuer Regional Director CEEU bei Bitglass

CASB-Anbieter Bitglass hat Michael Scheffler zum Regional Director Central and Eastern…
Tb W190 H80 Crop Int 5ba37fe6a8a44fa22fd2902212c01ee8

Vectra schließt Finanzierungsrunde über 36 Millionen Dollar ab

Vectra hat eine weitere Finanzierungsrunde in Höhe von 36 Millionen US-Dollar…
Spyware

Avast entdeckt „Tempting Cedar Spyware“

Avast warnt vor einem gezielten Angriff über Facebook, bei dem sich Nutzer von…
Tb W190 H80 Crop Int 4619d0df0bd124e76a7cddedeee215c7

Enterprise-Blockchain-Projekte benötigen sichere Umgebung

e-shelter, Rechenzentrumsanbieter in Europa und ein Unternehmen der NTT Communications,…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security