Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Die Universität Cambridge wählte die ITSM-Lösung von HEAT Software, um IT-Infrastruktur und Services aller Colleges in einem übergreifenden Service Desk zusammenzuführen. In einer 3-Phasen-Evaluierung setzte sich das Unternehmen gegen Cherwell und Zendesk durch.

Die ITSM-Lösung unterstützt die zentrale IT-Abteilung der Universität Cambridge, die im Zuge der universitätsinternen Restrukturierung der IT neu geschaffen wurde. Die neue Abteilung vereint zwei unabhängige Service Desks, über die der Support und die Verwaltung für eine große Anzahl von Studierenden, Forschern, akademischen Mitarbeitern und Verwaltungsbeschäftigten abgewickelt werden.

Maßgeblicher Grund für den Entschluss der Universität Cambridge, die Art ihrer IT-Bereitstellung zu überdenken, war der Wunsch, so viele Prozesse wie möglich zu automatisieren und dadurch die Effizienz der Universitätseinrichtungen und die Nutzerfreundlichkeit der Services zu erhöhen. Ziel war es, die Nutzer über den Servicekatalog selbst einzubinden und den manuellen Anteil an der IT-Verwaltung zu reduzieren. IT-Mitarbeiter sollen dadurch die Zeit bekommen, andere Kernservices zu entwickeln, die wiederum die Effizienz und Produktivität des zentralen IT-Systems der Universität erhöhen. Durch den Schritt hin zur Automatisierung erhalten die Nutzer außerdem Zugang zu einer transparenten IT-Wissensplattform und werden automatisch über relevante Updates informiert.

www.heatsoftware.com/de

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt