VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Auf der VDMA Mitgliederversammlung in Berlin ist der neue Vorstand des Fachverbandes Software und Digitalisierung gewählt worden. Neuer Vorsitzender ist Karl Friedrich Schmidt, Geschäftsführer von accelcon Consulting. 

Unterstützt wird er von den beiden ebenfalls neu gewählten Stellvertretern Michael Finkler, Geschäftsführer der proALPHA Business Solutions GmbH, und Joern Kowalewski, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der macio GmbH. Außerdem wurde Michael Finkler in den Vorstand des Landesverbandes Mitte (Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland) berufen. Er übernimmt beide Ämter für die nächsten vier Jahre.

Die Digitalisierung des Maschinenbaus ist ein zentraler Schwerpunkt der zukünftigen Arbeit des Vorstandes. „Unser Fachverband soll noch stärker als bisher erste Anlaufstelle für Fragen der Digitalisierung werden“, bestätigt Michael Finkler. Er will die Mitgliedsunternehmen des VDMA auf ihrem Weg zu Industrie 4.0 unterstützen und die Marktseite bei der Business Transformation stärker in den Fokus nehmen. „Der Kunde und seine Anforderungen müssen noch mehr in den Vordergrund rücken“, erklärt Finkler seine Ziele im VDMA. „Mit smarten Produkten und digitalen Services können die Mitglieder hier ihre Zukunft gestalten. Die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle unter Nutzung der aufkommenden Plattformökonomie ist für sie ein wirksamer Schutz gegen die Folgen von Disruptionen in ihren Märkten.“ Ein zentraler Erfolgsfaktor ist dabei das ERP-System, das als zentrale Unternehmensanwendung und Plattform für nahezu alle Prozesse und Daten die wesentliche Basis für Industrie 4.0 darstellt.

Als ERP-Anbieter ist proALPHA in nahezu allen Industrie 4.0-Themenstellungen sowohl auf der Marktseite als auch innerhalb der Smart Factory involviert. „Wir müssen gleichzeitig darauf drängen, effiziente Prozesse, eine hohe Datenqualität und eine stärkere Produktmodularisierung sowie -standardisierung für die Digitalisierung im Maschinenbau voranzutreiben.“ Eine weitere wesentliche Voraussetzung für die Smart Factory und Industrie 4.0 ist dabei auch die zielgerichtete Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter.

Der VDMA Fachverband Software und Digitalisierung, früher Fachverband Software, hat mehr als 300 Mitglieder. Er führt Maschinenbau und Software zusammen und zeigt, wie Unternehmensprozesse mit IT unterstützt und optimiert werden können.

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int D146f3c663f173a6d5c977c08d1fd9db

Opengear mit neuen Vice President of Sales EMEA

Opengear hat Alan Stewart-Brown zum neuen Vice President of Sales für EMEA ernannt. In…
Tb W190 H80 Crop Int Ce516809206d7a875aeb34ed0ed3ff1f

Neuer Regional Channel Manager bei OutSystems

OutSystems hat mit Friedrich Walker seit Anfang April einen neuen Channel Manager für die…
Tb W190 H80 Crop Int 8ee3d71ff65fec327b3f94f8124bb53e

Rohde & Schwarz Cybersecurity präsentiert neue Sicherheitskonzepte

Rohde & Schwarz Cybersecurity präsentiert auf der CEBIT die Cloud-Security-Lösung R&S…
Tb W190 H80 Crop Int 674d73ccb7181ea925e120545f84d683

SAS prüft mit Siemens autonomes Fahren

Wie lässt sich autonomes Fahren auf der Straße in einer Smart City ideal umsetzen? Dieser…
Tb W190 H80 Crop Int A21a82950cfbb0ceb8ec8d33e38bb870

Cisco tritt Charter of Trust bei

Cisco ist der Cybersecurity-Initiative „Charter of Trust“ beigetreten. Die „Charter of…
Tb W190 H80 Crop Int 45bbfd4bbfbb80252f2e79b7c72935c3

Onepoint Projects veröffentlicht kostenlose Projektportfolio-Dashboard-App

Onepoint Projects hat sein neues Projektportfoliomanagement-Dashboard, Onepoint 360, für…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security