VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Fujitsu unterstützt ab sofort die Japan Basketball Association (JBA) und die Japan Professional Basketball League (B.League) mit hochmoderner IKT-Technologie. 

Die Zusammenarbeit beinhaltet ein System zum Datenmanagement, bei dem umfassende Informationen über Spieler und Trainer zentral gesammelt und ausgewertet werden, eine digitale Marketingplattform für mehr Unterhaltung in den Arenen und modernste 3D-Kameras und Softwareauswertungen für alle Teams. Mit diesen Werkzeugen sollen die Leistungen der Spieler kontinuierlich weiterentwickelt werden, die gesamte Liga an Qualität gewinnen und gleichzeitig auch die Stadionerfahrung für die vielen Basketball Fans in Japan attraktiver gestaltet werden.

Die B.League hat drei erklärte Ziele: Weltklasse-Spieler und Teams fördern, begeisterndes Entertainment bieten und sogenannte „Dream Arenas“ schaffen. Als Partner der JBA und B.League unterstützt Fujitsu die beiden Verbände bei der Realisierung dieser Vorhaben, indem Fujitsu seine Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) zur Verfügung stellt.

Folgende Technologien aus den Fujitsu Laboratories werden zukünftig im Rahmen der Kooperation eingesetzt:

3D-Laser Sensoren

Mit Fujitsus eigens entwickelten 3D-Laser Sensoren können die Bewegungen der Spieler in drei Dimensionen mit höchster Präzision und ohne den Bedarf von Markierungen aufgezeichnet werden. Anhand dieser 3D-Aufnahmen können während des Spiels Echtzeitanalysen vorgenommen und so Verbesserungen direkt an den Trainerstab weitergegeben werden. Diese IoT-Lösung wird ab 2018 dazu verwendet werden, um die Ausbildung von herausragenden Basketballspielern zu verbessern.

Motion-Tracking-Systeme

Durch den Einsatz von mehreren Kameras sind tote Winkel unmöglich. Mit der Motion-Tracking-Technologie von Fujitsu können die Spielerpositionen und -bewegungen exakt nachverfolgt und ausführliche Spielerstatistiken erstellt werden. Somit können Teams ihre Leistung weiter verbessern und Trainer neue Taktiken entwickeln.

Free-Viewpoint-Video Technologie

Durch den Einsatz spezieller Video-Technologie ist es möglich, das gesamte Spielfeld jederzeit in jeder gewünschten Spielsituation aufzunehmen. Diese Bilder können dann in 3D aus jedem Winkel analysiert werden um mögliche Fehler oder strategische Formationen zu analysieren. Außerdem wird für den Zuschauer durch den Einsatz dieser Technologie eine ganz neue Spielerfahrung im TV und auf Tablet-PCs möglich.

GRID LIST
Der Panische

Sicher währt am längsten – oder doch nicht?

Fake-Shops, Datenklau, Missbrauch persönlicher Daten & Co.: Das Vertrauen ins Internet…
Hacker

Viele Apps anfällig für das Hacking der Web-APIs

Zahlreiche Anwendungen für Smartphones, Tablets und Co sind sehr anfällig für das Hacking…
Tb W190 H80 Crop Int E7a8b89f75abe1fb53b06b0c62573fe1

Wechsel in der Geschäftsführung bei WMD

Die Firmengründer und langjährigen Geschäftsführer der WMD Group, Andreas Karge (58) und…
Tb W190 H80 Crop Int 94655a3c94158d83b53e2a11085f8d4e

Ammyy Admin Tool durch Malware kompromittiert

Cyberkriminelle agieren unter dem Deckmantel der sich zu Ende neigenden…
Handschlag

Basware und Xerox gehen Partnerschaft im Bereich Managed Services ein

Basware, ein weltweites Unternehmen im Bereich vernetzter Source-to-Pay-Lösungen,…
Tastatur

Thermanator - Passwort knacken mit Wärmebildkamera

Der Diebstahl von Passwörtern geschieht nicht nur durch Software und Social Engineering -…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security