VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Wrike, Anbieter der gleichnamigen Arbeitsmanagement-Plattform, hat eine Kooperation mit Unito angekündigt: Aufgaben und Projekte in Wrike können nun mit Vorgängen in JIRA synchronisiert werden.

Die neue Verbindung zwischen Wrike und JIRA ermöglicht es, abteilungsübergreifend Aufgaben zu besprechen, Status-Updates zu teilen und gemeinsam genutzte Dashboards zu aktualisieren, ohne sich in verschiedene Tools einloggen zu müssen.

JIRA ist eine Lösung zur Vorgangs- und Projektverfolgung, die vor allem von Software-Entwicklern und in der Qualitätssicherung genutzt wird. In einem typischen Synchronisations-Szenario mit Wrike legt ein Projektleiter eine Produktanfrage oder eine Bug-Benachrichtigung als Aufgabe in Wrike an und weist sie einem Entwickler zu. Dadurch wird automatisch ein Vorgang in JIRA erstellt, der den gleichen Namen trägt. Wenn ein Entwickler den Vorgang in JIRA aktualisiert oder abschließt, sind diese Updates in Wrike sofort sichtbar.

„Wrike hat es sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen so zu vernetzten, dass nahtlose Abläufe zwischen Teams möglich werden, egal in welcher Abteilung sie arbeiten“, sagt Andre Hill, Vice President für Strategie und Lösungen bei Wrike. „Die Zwei-Wege-Synchronisation zwischen Wrike und JIRA ist ein großer Schritt in diese Richtung. Damit wird unnötige doppelte Arbeit reduziert und unseren Nutzern ein höheres Maß an Transparenz ermöglicht.“

Die Synchronisation hilft Nutzern beim Reporting und bei der Planung, indem Zeitleisten und Dashboards verfügbar sind, die sowohl Informationen aus Wrike als auch aus JIRA anzeigen. Die Aufgaben in Wrike bleiben mit den Vorgängen in JIRA verbunden, die Verknüpfungen werden automatisch immer wieder aktualisiert. Mit der Zwei-Wege-Synchronisation können Mitarbeiter in Vertrieb, Verwaltung, Marketing etc. Entwicklern über Wrike Feedback schicken. Die Entwickler können wiederum auf diese Anfragen direkt antworten, ohne JIRA zu verlassen.

WiGroup, ein Anbieter mobiler Bezahlsysteme, hat die neue Zwei-Wege-Synchronisation zwischen Wrike und JIRA bereits im Einsatz. Durch die Nutzung der Lösung war es dem Unternehmen möglich, die Zeit in Status-Meetings zu halbieren und die Kapazitäten des Entwickler-Teams besser im Blick zu haben. „Unseren Geschäftsbereich und unsere Entwickler miteinander zu verbinden hat unserem Unternehmen einen enormen Schub gegeben,“ erklärt Henk Brand, Manager of Solutions & Design bei WiGroup. „Die Zeit, die wir in Projekt-Meetings verbringen, hat sich signifikant verkürzt. In diesen Meetings haben wir uns über den Status ausgetauscht und die Kapazitäten der einzelnen Teammitglieder besprochen. Die Verbindung von Wrike und JIRA bringt uns diese Informationen in Echtzeit.“ 

Die Zwei-Wege-Synchronisation zwischen Wrike und JIRA ist jetzt für Wrike Nutzer hier verfügbar.

 

 

GRID LIST
Security

BSI und ANSSI veröffentlichen gemeinsames Cyber-Lagebild

Zur Verbesserung der Cyber-Sicherheit in Deutschland und Frankreich sowie auch auf…
Tb W190 H80 Crop Int 751dca2cb9d65f351bdcfe588285b665

it-sa 2018 mit deutlich mehr Ausstellungsfläche

Auf der diesjährigen it-sa präsentieren die beteiligten Unternehmen ihre…
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Compuware erwirbt XaTester und geht Partnerschaft mit Parasoft ein

Compuware gab eine Produktübernahme, Verbesserungen für Topaz for Total Test und eine…
Tb W190 H80 Crop Int A21a82950cfbb0ceb8ec8d33e38bb870

Clavister tritt der Allianz für Cyber-Sicherheit bei

Deutschland wird zunehmend zum Ziel internationaler Hackerangriffe. Um den…
KI

Sattelberger kommentiert KI-Strategie der Bundesregierung

Die gestern veröffentlichten "Eckpunkte der Bundesregierung für eine Strategie Künstliche…
Passwort

Amazon und Co versagen beim Passwortschutz

Führende Internetseiten wie Amazon und Wikipedia versagen, wenn es darum geht, ihre…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security