Anzeige

Dave ColeColes Erfahrung bei Produktdesign und Entwicklung im Bereich SaaS und Cloud unterstützt Tenable, Unternehmenssicherheit auf die neue IT-Landschaft vorzubereiten.

Tenable Network Security, ein Unternehmen, das Sicherheitstechnologie für aktuelle und künftige geschäftliche Herausforderungen definiert, hat den erfahrenen Security-Experten Dave Cole als Chief Product Offiver (CPO) eingestellt. Cole wird die fortwährenden Technologie-Innovationen und die hervorragenden Produktentwicklungen des Unternehmens vorantreiben.

„Die Evolution der Unternehmens-IT schreitet in bisher ungeahnter Geschwindigkeit voran“, sagt Renaud Deraison, Chief Technology Officer (CTO), Tenable Network Security. „Firmen setzen weiterhin auf Cloud-, Hybrid- und On-Premise-Lösungen. Deshalb bietet nur eine kontinuierliche Suche nach Assets und Schwachstellen den nötigen Überblick über die gesamte IT-Infrastruktur des Unternehmens. Die Transformation der Sicherheitstechnologie im Hinblick auf die sich ständig weiterentwickelnde IT-Landschaft ist die langfristige Strategie von Tenable. Da Dave Cole enorme Erfahrung darin besitzt, Produktinnovationen voranzutreiben und hochskalierbare Systeme aufzubauen, ist er damit der ideale Neuzugang für das Führungsteam von Tenable.“

Vor Tenable war Cole als Chief Product Officer bei CrowdStrike tätig. Dort verantwortete er Design, Entwicklung und Support des cloudbasierten Endgeräte-Security-Produkts des Unternehmens. Vor seiner Zeit bei CrowdStrike stand er dem Produkt-Management für Norton bei Symantec voran. Als erfahrener Security-Profi hatte er zudem leitende Positionen bei Foundstone und Internet Security Systems inne.

„Der Markt für Schwachstellenmanagement kann gelassen auf den gravierenden Wandel blicken und wird noch mehr an Bedeutung gewinnen. Grund dafür ist, dass Cloud-Services, DevOps und öffentlichen Clouds immer häufiger genutzt werden“, kommentiert Cole. „Tenable ist in optimaler Position, um die Transformation des Marktes anzuführen. Ich freue mich darauf, dem Unternehmen dabei zu helfen, Kunden Next-Generation-Technologie zu bieten.“

www.tenable.com/de
 


Weitere Artikel

Internet

Womit die Deutschen im Internet surfen

Chrome ist der meistgenutzte Internetbrowser der Deutschen. Laut aktuellen Daten des Web-Traffic-Analyse-Tools StatCounter hat der Marktanteil von Chrome in Deutschland im März 2021 rund 46 Prozent betragen.
Cyberattack

Schul-Cloud des HPI durch Cyberangriffe lahmgelegt

Die Lernplattform Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Institus (HPI) ist mit Cyberangriffen lahmgelegt worden.
Hacker

Die Schweizerische Post startet öffentliches Bug-Bounty-Programm mit YesWeHack

YesWeHack, Europas Crowdsourced-Security-Plattform, verkündet den Start eines öffentlichen Bug-Bounty-Programms für die Schweizerische Post.
B2B

Wie lassen sich B2B-Webshops an ERP-Systeme anbinden?

Der E-Commerce ist im B2B-Bereich nicht mehr wegzudenken, hat er doch gerade im letzten Jahr, durch den Corona-bedingten Digitalisierungsschub, enormen Aufschwung erfahren.
Security Lock

Bundeswirtschaftsministerium: TISiM stärkt sichere Digitalisierung in Mittelstand und Handwerk

TISiM – die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand gibt nach erfolgreicher Pilot-Phase, den Launch des Sec-O-Mats bekannt. Das Tool bündelt Handlungsempfehlungen aus einem breiten Spektrum an bestehenden Initiativen und Angeboten für kleine und mittlere…
Google Earth

Google Earth-Update - Timelapse zeigt Umweltveränderungen

Seit nunmehr als 15 Jahren können Nutzerinnen und Nutzer mit Google Earth auf virtuelle Weltreisen gehen und unseren Planeten aus unzähligen Perspektiven betrachten.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.