SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

FußballDie Fußball-Europameisterschaft in Frankreich ist im vollen Gange und die Fans wollen sich rund um die Uhr informieren und die Spiele am besten auch von unterwegs aus sehen.

So verpassen Sie kein Tor

Falko Hansen vom Onlinemagazin teltarif.de weiß, welche Möglichkeiten es gibt, damit die Nutzer nichts verpassen: "Die Sender zeigen die Spiele nicht nur live im TV sondern auch als Stream. Per Smartphone und Tablet können diese auch von unterwegs aus angeschaut werden - hierzu sollten sich die Nutzer besser in einem WLAN-Netz befinden, da sonst das eigene Highspeedvolumen schnell aufgebraucht sein kann."

Die Zuschauer können die in Deutschland frei empfangbaren Fernsehprogramme nicht nur über den Stream auf der Webseite des Senders oder per App nutzen, sondern auch über Anbieter wie Zattoo. Hierüber können verschiedene Fernsehkanäle über das Internet empfangen werden. Für Verbraucher, die sich beispielsweise nicht durchgehend im WLAN aufhalten, gibt es eine Alternative. Hansen führt aus: "Anstatt die Spiele online per App oder am PC zu schauen, können die Verbraucher auch DVB-T nutzen." Benötigt wird lediglich entsprechende Hardware, beispielsweise in Form eines DVB-T-USB-Sticks, welcher an den Laptop angeschlossen wird. Im Gegensatz zur mobilen Internet-Anbindung entstehen bei dieser Lösung keine Folgekosten und die öffentlich-rechtlichen Sender sind über DVB-T fast flächendeckend zu empfangen.

Umfangreich über die Ereignisse berichten auch die Verantwortlichen der Fußballverbände. So gibt es unter anderem die offizielle App der Deutschen Fußball Verbrandes 'DFBnet' sowie die 'UEFA EURO 2016 Official App' des europäischen Fußballverbandes UEFA. Sie liefern Hintergrundinformationen zur Deutschen Nationalmannschaft und berichten ausführlich über die Geschehnisse vor Ort. Hansen rät: "Wer nur ein begrenztes Highspeed-Volumen zur Verfügung hat, für den gibt es die App 'LiveScore Euro 2016'.

Die Android-App ist eher minimalistisch aufgebaut, berichtet aber in Textform umfassend über die EM in Frankreich." Des Weiteren finden die Interessenten zahlreiche Apps wie das Magazin '11 Freunde'. Hier werden die Spiele humorvoll kommentiert und durch Interviews, Hintergrundberichte sowie Fotoserien unterstützt.

Weitere Informationen:

Weitere Möglichkeiten, wie Sie Sport-Events über das Internet empfangen können, lesen Sie im teltarif.de-Ratgeber.

Welche Apps es noch für die Fußball-EM gibt, erfahren Sie hier.

GRID LIST
DDoS Attack

Pro-türkische Hacktivisten legen belgische Regierungswebsites lahm

FireEye, Anbieter von Intelligence-basierten Cybersicherheitslösungen, veröffentlicht…
Team

Wo sind IT-Spezialisten besonders gefragt?

Seit Jahren steigt die Nachfrage nach Fachkräften in Deutschland. Im ersten Halbjahr…
Datensicherheit

Kleine Firmen versagen beim Datenschutz

Die Firma Shred-it warnt, dass kleine und mittlere Unternehmen in Großbritannien für eine…
Mitarbeiter mit mobilen Geräten

Digitalisierung: Kaum Weiterbildung in Deutschland

Sieben von zehn Deutschen haben im Job keine Zeit für Weiterbildungen in Sachen…
Deutschland Flagge Security

BSI Lagebericht zur IT-Sicherheit in Deutschland 2017

Vor wenigen Tagen hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)…
Digital Banking

Banken der Zukunft sind digital

Schärfere Regulatorik, höhere Ansprüche der Kunden, digitale Tools: Die Banken-Branche…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet