Anzeige

Für personalisierte Authentifizierungsprozesse sowie benutzerfreundliche und gleichzeitig sichere Anmeldungsvorgänge nutzt dm-drogerie markt die Evidian-Lösung Enterprise Single-Sign-On (E-SSO). Die Evidian-Lösungen sind Bestandteil des Portfolios von Bull, der Atos Marke für Technologie-Produkte und Software.

Ist der Rollout erfolgreich umgesetzt, profitieren europaweit bis zu 50.000 dm-Mitarbeiter an über 3.000 Standorten von den neu implementierten Anmelde- und Registrierungsmöglichkeiten. Dank starker Authentifizierung, über RFID-Badge in Kombination mit einem Passwort, ist die Anmeldung besonders abgesichert. Hat sich ein Mitarbeiter angemeldet, kann er auf alle für ihn verfügbaren Anwendungen zugreifen und muss sein Passwort nicht jeweils einzeln eingeben. Somit haben die Filialmitarbeiter keine aufwändigen Anmeldeprozesse in ihren Arbeitsabläufen.

Lösungen für Authentifizierung und Single-Sign-On erleichtern Anmeldung im Backoffice der Filialen und erhöhen Sicherheitsniveau

Die Evidian-Lösung bietet nicht nur Komfort für die Nutzer: Die Zugriffsrechte werden zentral und transparent verwaltet und können individuell zugeschnitten werden - damit Mitarbeiter genau auf alle für sie notwendigen Systeme Zugriff haben. Die Rechte werden aus dem bestehenden System dynamisch bereitgestellt und weiterverarbeitet. Dadurch sinkt der Verwaltungsaufwand und den notwendigen Compliance-Anforderungen wird Genüge getan.

"An der Evidian-Lösung von Atos hat uns vor allem überzeugt, dass sie nahtlos in unsere bestehende IT-Landschaft integriert wurde und dass die Zusammenarbeit von enger Kooperation geprägt ist. Somit steigt für unsere Mitarbeiter die Benutzerfreundlichkeit und gleichzeitig erfüllen wir aktuelle Sicherheitsanforderungen", sagt Andreas Gessner, Bereichsverantwortlicher für IAM-Themen bei dm-drogerie markt. "Wir planen diese Lösung in über 3.000 Filialen einzusetzen und damit ein einheitliches Zugriffs- und Anmeldemanagement voranzubringen."

"Der sichere, zielgerichtete und schnelle Zugriff auf Unternehmensdaten ist eine wichtige Komponente für unternehmerischen Erfolg. Gerade eine dezentrale Unternehmensorganisation stellt die IT-Infrastruktur vor besondere Anforderungen. Der Schutz der Daten hat dabei oberste Priorität. Daher freuen wir uns, dass dm auf unsere Lösungen für Authentifizierung und Single-Sign-On setzt", sagt Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland.

Auf der diesjährigen European Identity & Cloud Conference hat dm-drogerie markt in der Kategorie IAM für die Integration der SSO-Lösung und den Einsatz von RFID zur Authentifizierung einen European Identity & Cloud Award erhalten. Die Auszeichnung bestätigt den innovativen Charakter dieser Lösungen, sind doch laut Kuppinger Cole solche IAM-Konzepte im Einzelhandel bisher noch die Ausnahme.

 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Cookies

Droht durch das Cookie-Urteil des BGH ein „Digitaler Lockdown“?

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sein Urteil im Fall Bundesverband der Verbraucherzentralen gegen die Planet49 GmbH gesprochen. Demnach reicht eine bereits vorangekreuzte Checkbox nicht aus, um den Anforderungen an eine Einwilligung beim Setzen von Cookies zu…
Corona App

Bundesregierung sieht keine Notwendigkeit für Gesetz zur Corona-App

Die Bundesregierung will die Einführung der geplanten Corona-Warn-App des Bundes nicht durch ein spezielles Gesetz begleiten. Das geht aus einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen hervor, über die der Spiegel am Freitag berichtete.
Coronavirus

Spioniert die kommende Corona-Warn-App heimlich Bürger aus?

Besitzer eines Smartphones von Apple oder mit dem Betriebssystem Android bekommen beim Aktualisieren der System-Software Hinweise darauf, dass Apple und Google die Funktion von offiziellen Corona-Warn-Apps möglich machen wollen.
Twitter

Trumps Feldzug gegen Twitter und Co.

Donald Trump sagt Twitter und Co. den Kampf an: Der US-Präsident unterzeichnete am Donnerstag (Ortszeit) eine Verfügung, mit der er soziale Netzwerke stärker reglementieren will.
Hacker

Hacker überfällt 4280 Webseiten aus über 40 Ländern

Das Check Point Research Team hat einen Kriminellen überführt, der nicht für Geld, sondern aus sportlichem Anreiz 5000 Webseiten knacken wollte. Beinahe hätte er es geschafft.
Richterhammer

BGH-Urteil über voreingestellte Cookies

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass Internetnutzer dem Setzen von Cookies künftig häufiger aktiv zustimmen müssen. Eine voreingestellte Zustimmung zum Speichern der Daten auf Smartphones oder anderen Endgeräten ist nach dem Urteil der Richter…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!