IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Für personalisierte Authentifizierungsprozesse sowie benutzerfreundliche und gleichzeitig sichere Anmeldungsvorgänge nutzt dm-drogerie markt die Evidian-Lösung Enterprise Single-Sign-On (E-SSO). Die Evidian-Lösungen sind Bestandteil des Portfolios von Bull, der Atos Marke für Technologie-Produkte und Software.

Ist der Rollout erfolgreich umgesetzt, profitieren europaweit bis zu 50.000 dm-Mitarbeiter an über 3.000 Standorten von den neu implementierten Anmelde- und Registrierungsmöglichkeiten. Dank starker Authentifizierung, über RFID-Badge in Kombination mit einem Passwort, ist die Anmeldung besonders abgesichert. Hat sich ein Mitarbeiter angemeldet, kann er auf alle für ihn verfügbaren Anwendungen zugreifen und muss sein Passwort nicht jeweils einzeln eingeben. Somit haben die Filialmitarbeiter keine aufwändigen Anmeldeprozesse in ihren Arbeitsabläufen.

Lösungen für Authentifizierung und Single-Sign-On erleichtern Anmeldung im Backoffice der Filialen und erhöhen Sicherheitsniveau

Die Evidian-Lösung bietet nicht nur Komfort für die Nutzer: Die Zugriffsrechte werden zentral und transparent verwaltet und können individuell zugeschnitten werden - damit Mitarbeiter genau auf alle für sie notwendigen Systeme Zugriff haben. Die Rechte werden aus dem bestehenden System dynamisch bereitgestellt und weiterverarbeitet. Dadurch sinkt der Verwaltungsaufwand und den notwendigen Compliance-Anforderungen wird Genüge getan.

"An der Evidian-Lösung von Atos hat uns vor allem überzeugt, dass sie nahtlos in unsere bestehende IT-Landschaft integriert wurde und dass die Zusammenarbeit von enger Kooperation geprägt ist. Somit steigt für unsere Mitarbeiter die Benutzerfreundlichkeit und gleichzeitig erfüllen wir aktuelle Sicherheitsanforderungen", sagt Andreas Gessner, Bereichsverantwortlicher für IAM-Themen bei dm-drogerie markt. "Wir planen diese Lösung in über 3.000 Filialen einzusetzen und damit ein einheitliches Zugriffs- und Anmeldemanagement voranzubringen."

"Der sichere, zielgerichtete und schnelle Zugriff auf Unternehmensdaten ist eine wichtige Komponente für unternehmerischen Erfolg. Gerade eine dezentrale Unternehmensorganisation stellt die IT-Infrastruktur vor besondere Anforderungen. Der Schutz der Daten hat dabei oberste Priorität. Daher freuen wir uns, dass dm auf unsere Lösungen für Authentifizierung und Single-Sign-On setzt", sagt Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland.

Auf der diesjährigen European Identity & Cloud Conference hat dm-drogerie markt in der Kategorie IAM für die Integration der SSO-Lösung und den Einsatz von RFID zur Authentifizierung einen European Identity & Cloud Award erhalten. Die Auszeichnung bestätigt den innovativen Charakter dieser Lösungen, sind doch laut Kuppinger Cole solche IAM-Konzepte im Einzelhandel bisher noch die Ausnahme.

 

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet