Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

Bundeswirtschaftsminister Gabriel ruft zu IT-Wettbewerb auf. Gesucht werden Schüler und Schülerinnen sowie Studierende zwischen 14 und 30 Jahren, die Spaß an kniffeligen Aufgaben haben.

Um die digitale Zukunft Deutschlands sicherer zu gestalten, tragen das Institut für Internet-Sicherheit - if(is) und TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. in Kooperation mit Heise Medien die "Cyber Security Challenge Germany" (CSCG) aus. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert diesen wichtigen IT-Nachwuchswettbewerb und übernimmt damit gemeinsam mit Wissenschaft und Wirtschaft aktiv Verantwortung für eine gesellschaftlich relevante Aufgabe: Junge IT-Talente frühzeitig zu identifizieren, zu motivieren und zu fördern.

Meldungen über gehackte Dienste, Webseiten und E-Mail-Konten sind an der Tagesordnung. Cyberkriminelle und Wirtschaftsspione sind erfolgreicher denn je. Um dem nachhaltig entgegen zu wirken, müssen beizeiten junge IT-Talente als Experten von morgen gefördert werden. Laut aktuellen Hochrechnungen und Einschätzungen von Experten, könnten in den nächsten vier Jahren bis zu 20.000 Stellen in der IT-Sicherheit entstehen. Besonders der Wandel in Alltag und Freizeit, hin zur immer weiter steigenden Digitalisierung, fordert stetig mehr Sicherheitsmechanismen, die nur von gut ausgebildeten Fachkräften effektiv und praktikabel umgesetzt werden können. Um die digitale Zukunft Deutschlands sicherer zu gestalten, tragen deshalb das Institut für Internet-Sicherheit - if(is) und TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V., die "Cyber Security Challenge Germany - CSCG" aus.

Bundeswirtschaftsminister Gabriel: "Der Grundstein für mehr IT-Sicherheit muss schon früh gelegt werden."

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert diesen wichtigen IT-Nachwuchs-Wettbewerb und übernimmt damit gemeinsam mit Wissenschaft und Wirtschaft aktiv Verantwortung für eine gesellschaftlich relevante Aufgabe: Junge IT-Talente frühzeitig zu identifizieren, zu motivieren und zu fördern, um mit der fortschreitenden Digitalisierung in Deutschland sicher Schritt halten zu können. Denn nur ein pro-aktiver Umgang mit dem Fortschritt und eine gezielte Förderung des Know-hows führen zu einer Wettbewerbsfähigkeit im Sektor der IT-Security. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel schreibt deshalb dem deutschlandweiten Wettbewerb eine große Rolle in der Entwicklung der IT-Sicherheit unseres Landes zu: "IT-Sicherheit wird immer wichtiger. Wir müssen unsere Talente, die es an Schulen und Hochschulen zahlreich gibt, fördern und motivieren, damit wir den Fortschritt der Digitalisierung vorantreiben können. Die Cyber Security Challenge Germany ist dafür eine ideale Plattform. Schließlich sollte der Grundstein für mehr IT-Sicherheit schon früh gelegt werden."

Online- und einen Vor-Ort-Wettbewerb

Die Cyber Security Challenge Germany gliedert sich in einen Online- und einen Vor-Ort-Wettbewerb: Gesucht werden Schüler und Schülerinnen sowie Studierende zwischen 14 und 30 Jahren, die Spaß an kniffeligen Aufgaben haben. Dabei spielt keine Rolle, ob die Teilnehmer bereits Erfahrungen im IT-Security-Sektor haben oder Neueinsteiger sind. Ab dem 02.05.2016 können die Teilnehmenden Online-Challenges lösen. Wer dabei zu den Besten zählt, qualifiziert sich für das große Finale vom 26. bis zum 28.09.2016 in Berlin. Sachpreise locken und der Sieger hinterlässt eine ganz besondere Visitenkarte bei den führenden Unternehmen der IT-Branche. Personalentscheider großer Firmen begleiten den Wettbewerb und knüpfen erste Kontakte mit jungen Talenten. Wer in Berlin hervorsticht, qualifiziert sich außerdem für die "European Cyber Security Challenge" (ECSC): Dieser Wettbewerb wird im November 2016 in Düsseldorf ausgetragen und bringt die besten Talente aus ganz Europa zusammen. Mehrere Nationen werden um die europäische "Hacking-Krone" kämpfen.

Alle Informationen zu Wettbewerb, Teilnahmebedingungen und Zeitabläufe unter: https://www.cscg.de/.

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 65577833232640e73817a8009a3db546

Wieder DDoS-Attacke auf Bitfinex

Bitfinex, die weltweit größte Tauschbörse für Kryptowährungen, war gezwungen die…
Ransomware

Ransomware? Nie gehört

Laut einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom wissen nur vier von zehn…
Florian Purnhagen

Neuer Teammanager SAP Analytics bei ARITHNEA

Florian Purnhagen, 38, verstärkt ab sofort den Digital-Business-Experten ARITHNEA als…
Florian Gramse

Avast verstärkt Channel-Team mit neuem Partner Account Manager

Avast verstärkt sein Channel-Team mit dem neuen Partner Account Manager Florian Gramse.…
Handschlag

Genesys schließt Partnerschaft mit globalen Telekommunikationsunternehmen

Genesys kündigt einen neuen, weltweiten Vertriebskanal für Wiederverkäufer von Genesys…
Glasfaser

39000 Haushalte gehen ab heute mit 100 MBit/s ins Netz

Der Vectoring-Ausbau der Telekom geht in den Jahresendspurt. Heute gehen weiter 39000…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security