VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Managed Service Provider

Die Sicherheit von Endgeräten ist in Unternehmen entscheidend und sollte immer kritisch betrachtet werden. Schließlich ist im Falle einer Sicherheitslücke das gesamte Unternehmen mit seinen Unternehmensdaten und vielen weiteren kritischen Daten gefährdet.

Deswegen sollte die Endpoint Security dem Unternehmen genauso wichtig sein wie die eigene Unternehmensphilosophie und Marke. Kaseya erläutert, wie MSP (Managed Service Provider) die Endpoint Security ihrer Kunden richtig angehen und ihnen ganzheitliche Sicherheit bieten.

Laut dem jährlich erscheinenden Verizon Data Breach Report sind nur zehn Schwachstellen für 85 Prozent aller erfolgreichen Exploits verantwortlich. Das Erstaunliche an diesen Schwachstellen: Sechs von ihnen hätten schon längst wieder von der Bildfläche verschwinden müssen, da sie bereits zwischen 1999 und 2003 enthüllt wurden. Aber auch nach 14 Jahren halten sie die Security-Welt auf Trab. Natürlich können sie auch MSP-Kunden betreffen.

Doch wie können MSP Endgeräte gegen solche und andere Schwachstellen schützen?

Identifizierung als wichtigster Faktor:

  • Entdecken: Autorisierte und nicht-autorisierte Devices und Software innerhalb des Kunden-Netzwerks müssen unbedingt identifiziert werden.
  • Überprüfen: MSP sollten Workstations und Server kontinuierlich scannen, um Hardware und Software regelmäßig nach Veränderungen zu überprüfen. So haben MSP immer aktuelle Informationen zu allen Assets in ihrer Umgebung.
  • Überwachen: Hat der MSP während der Überprüfung Änderungen in der Kunden-Infrastruktur festgestellt, sollte er Probleme unmittelbar beheben oder technische Prozesse und Richtlinien einsetzen, um sich ändernde Assets effektiv zu verwalten.

Sind alle Assets identifiziert, benötigen MSP eine ganzheitliche Lösung, die ihnen folgende Funktionen bereitstellen sollte:

  • Identity- & Access Management: MSP sollten immer dafür sorgen, dass auf kritische Kundendaten nur die Angestellten Zugriff haben, denen er gewährt wurde. Manche Lösungen bieten neben der standardisierten Passwortabfrage zusätzlich Abfragen mittels App oder einer personenbezogenen Identifizierung an. Zudem sollte der Zugriff immer über einen gesicherten Zugang erfolgen.
  • Antivirus & Anti-Malware: MSP müssen sich und ihre Kunden gegen die Gefahren des Internets verteidigen. Am besten ist dies mit einem ganzheitlichen Schutz möglich, der nicht nur das Netzwerk an sich absichert.
  • Software Management: MSP sollten diesen Faktor immer im Auge behalten und den Zustand ihrer Server, Workstations und Remote Computer regelmäßig überprüfen. Gibt es neue Updates und Patches der Betriebssysteme und genutzten Applikationen, müssen diese unverzüglich implementiert werden.
  • Backup & Recovery: MSP sollten automatisierte Echtzeit-Backups für Daten, Ordner und sowohl für virtuelle als auch für physikalische Maschinen einrichten – lokal und auch remote, damit sie ihren Kunden Unternehmenskontinuität gewährleisten können.

Weil es jederzeit zu Angriffen und Zwischenfällen kommen kann, sollten MSP richtlinienbasierte Profile anlegen, die automatisiert angewendet werden. Auch können MSP vordefinierte Workflows ausführen und Alerts für bestimmte Störungsfälle konfigurieren. Endpoint Security ist ein komplexes Feld. Setzen sich MSP Security aber als Priorität, können sie mit gewissenhafter Vorbereitung sich und ihre Kunden schützen.

www.kaseya.de
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 90aba36b95264e827b27d67702c64390

Kleinunternehmungen benötigen auch IT Sicherheit

Die Meldungen von Schaden verursachenden Angriffen auf Firmen nehmen dramatisch zu.Keine…
Doppelpack

Informationssicherheit und Datenschutz im Doppelpack

Die starken Parallelen zu einem Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) machen…
Jens Heidland

Keine Angst vor einem ISMS

Viele Anforderungen werden bereits heute von den meisten Organisationen erfüllt. Der…
Fensterputzer

Gelebtes Risikomanagement

Mit dem richtigen Werkzeug ist die Einführung eines IT-Risikomanagements in der…
Tb W190 H80 Crop Int Cfddc19ae10bb9811a94df9018bb81cc

Detect-to-Protect-Ansatz scheitert bei Mining-Malware

Immer neue Spielarten treten in der Cyber-Kriminalität zutage. Neuestes Beispiel liefert…
Tb W190 H80 Crop Int B4e05b341632adb937d391e0c9f32e7f

Physische Sicherheit: Für kleine Unternehmen oft ein Problem

Beim Thema IT-Sicherheit denken die meisten als erstes an Trojaner, Hackerangriffe oder…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security