SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

Mann mit LupeWie fit sind Unternehmen in punkto Cybersicherheit? Gibt es große Unterschiede zwischen großen und kleineren Unternehmen? Und: Welche Themen sollten Entscheidungsträger adressieren, damit der digitale Wandel innerhalb der eigenen Firma auf sicheren Füßen steht?

Antworten auf diese und ähnliche Fragen finden Entscheidungsträger beim IT-Gesundheitscheck von Kaspersky Lab. Der Internetfragebogen soll ab sofort unter http://www.kaspersky.com/de/ITHealthCheck zur Verfügung stehen.

Cybersicherheit ist längst nicht mehr ausschließlich Thema für die IT-Spezialisten im Unternehmen. Laut des aktuellen BSI-Berichts „Die Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2015“ sei vor allem das Management für das Sicherheitsniveau innerhalb eines Unternehmens verantwortlich. Der Grund: Digitale Sicherheitskonzepte müssten heutzutage auf Ebene der Geschäftsführung und des Vorstands abgesegnet werden.

„Gerade wenn es darum geht, den digitalen Wandel innerhalb eines Unternehmens voranzutreiben, ist ein breites und mehrschichtiges IT-Sicherheitsfundament essentiell“, sagt Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky Lab. „Entscheidungsträger aus der Wirtschaft finden auf unserer Internetumfrageseite die derzeit im Unternehmensumfeld heiß diskutierten IT-Sicherheitsthemen und können ihr eigenes Wissen rund um die IT-Sicherheit überprüfen.“

Die Teilnehmer verschaffen sich mittels der Kaspersky-Umfrage einen bündigen IT-Sicherheitsüberblick zu den Trendthemen Bring-your-own-Device (BYOD), Netzwerksicherheit, Virtualisierung, Patch Management, Endpoint-Schutz, DDoS Protection, Schutz kritischer Infrastruktursysteme und vor allem modernen Security Intelligence Services.

Kaspersky Lab: IT-Gesundheitscheck zur eigenen Cybersicherheit

Der IT-Gesundheitscheck von Kaspersky Lab evaluiert den Fitnesszustand der Teilnehmer hinsichtlich deren IT-Sicherheitsexpertise. Die Teilnehmer werden hierzu durch einen interaktiven Fragebogen geleitet und mit den wichtigsten Fakten und Informationen zu jedem aufgegriffenen Cybersecurity-Thema versorgt. Abgeschlossen wird der IT-Gesundheitscheck mit einer Evaluation der eigenen Antworten im Vergleich zu den anderen Teilnehmern.

Weitere Informationen:

Der IT-Gesundheitscheck von Kaspersky Lab soll allen Interessierten gratis unter http://www.kaspersky.com/de/ITHealthCheck zur Verfügung stehen.
 

GRID LIST
Oliver Keizers

Integration von Security-Tools - Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen

"Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen" lässt sich gut auf die Situation in vielen…
Tb W190 H80 Crop Int 756f2d2c4f6fbb1774da012155e3a3b1

Apama EagleEye: KI-unterstützte Marktüberwachungslösung

Die Software AG hat Apama EagleEye vorgestellt, ein Marktüberwachungssystem, das eine…
Oliver Bendig

Patentrezept für IT-Security

Es gibt kaum ein Unternehmen, das nicht schon einmal Ziel einer Cyber-Attacke geworden…
Tb W190 H80 Crop Int 60c948299ec6ed8114ef0acdb6b25f11

Neue Clavister-Firewall E10 für den Mittelstand

Der schwedische Hersteller Clavister stellt seine neue Next Generation Firewall E10 NGFW…
Penetrationstest

Penetrationstest ist nicht gleich Penetrationstest

Oftmals werden automatisierte Sicherheitsprüfungen als Penetrationstests bezeichnet. Die…
Tb W190 H80 Crop Int B105883123d2264a138f7eac7750dea8

McAfee integriert „Advanced Analytics“ für optimierte SOC-Effizienz

McAfee stellt neue Endpunkt- und Cloud-Lösungen vor. Diese nutzen die Geschwindigkeit und…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet