Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Das Internet der Dinge (IoT)
19.03.19 - 19.03.19
In Stuttgart, Fraunhofer-Institutszentrum IAT-Gebäude

ELO Solution Day Dortmund
20.03.19 - 20.03.19
In Signal Iduna Park, Dortmund

ELO Solution Day Leipzig
21.03.19 - 21.03.19
In Kongresshalle Leipzig

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

Anzeige

Anzeige

Cyber Security Schloss City Shutterstock 1153131860 700

2018 gab es eine Vielzahl von Angriffen und den Aufstieg der Kryptominer. Erich Kron, Security Awareness Advocate von KnowBe4 stellt seine IT-Sicherheitstrends vor.

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) wird endlich zu einer Priorität in großen Unternehmen werden

Der Qualifikationskompromiss ist aufgrund der höheren Effektivität der Verwendung legitimer E-Mail-Konten bei Cyber-Angriffen zu einem wichtigen Ziel für Angreifer geworden. Obwohl es MFA schon seit einigen Jahren gibt, hat die Freigabe des Schlüssels Google Titan durch den Internet-Riesen eine Verschiebung in der Akzeptanz von MFA durch große Unternehmen signalisiert. Mehr große Unternehmen werden von Softwareanbietern MFA-Optionen verlangen, was dazu führt, dass die Option für jeden verfügbar und erschwinglich wird.

Es wird einen bedeutenden Ransomware-Angriff geben

Ransomware-Angriffe waren im Laufe des Jahres in den Nachrichten weniger verbreitet, was jedoch nicht bedeutet, dass sie aufhören, sie sind einfach nicht so attraktiv für die Berichterstattung. Es wird einen weiteren Ransomware-Angriff geben, ähnlich in Größe und Umfang wie WannaCry, der allerdings anders sein wird, neue Fähigkeiten hat oder noch mehr Schaden anrichtet. Die Angreifer haben hart daran gearbeitet, einen neuen Angriffsvektor zu finden.

Die Daten-Exfiltration wird zum neuen Top-Thema

Daten sind wertvoll, und sowohl der private als auch der öffentliche Sektor erheben immense Datenmengen. Angreifer werden nicht nur weiterhin Daten für die Wiederherstellung freigeben, sondern auch kreative Wege finden, um Daten zu exfiltrieren. Sie werden dann ein Lösegeld für deren Zerstörung verlangen, oder über die Tatsache schweigen, dass sie die Daten überhaupt erst ausgelagert haben. Da immer mehr Führungskräfte für Verstöße verantwortlich gemacht werden und die Unternehmensbewertung negativ beeinflusst wird, wird es für Unternehmen immer wichtiger, diese Art der Offenlegung zu vermeiden. Die Bösewichte wissen das und werden es ausnutzen.

Krypto-Währungen werden schließlich abstürzen

Die Menschen werden erkennen, dass es Spaß gemacht hat, aber dass ihr Wert fast ausschließlich auf Spekulationen und auf seiner Verwendung für die Cyberkriminalität basiert. Die Menschen werden weiterhin nach alternativen Formen der Währung suchen, die nicht mit einer nationalen oder staatlichen Wirtschaft zusammenhängen, sondern mit weniger Anonymität und Stigmatisierung. Diese alternativen Währungen, wie beispielsweise die Initiative Q, werden in dieser Zeit deutlich an Dynamik gewinnen. Leider wird Dogecoin dann für immer von dieser Welt verschwunden sein.

Angriffe auf die Datenintegrität

Zu einem verwandten Thema prognostizieren mehrere Experten, dass Datenintegritätsangriffe bald eine große Sache sein werden. Angreifer werden, ohne es zu wissen, kritische Daten verändern, sodass das gewünschte Ergebnis nicht erreicht wird. Und die Systemeigentümer oder Stakeholder können sich nicht auf das System verlassen, bis sie in der Lage sind, die Daten in einen zuvor bekannten, sauberen Zustand zurückzuversetzen.

www.knowbe4.com

GRID LIST
Trojaner

Trojaner Emotet gefährlicher denn je

Die Gefahr, die von dem Trojaner Emotet ausgeht, ist noch nicht vorüber. Ganz im…
Tb W190 H80 Crop Int 435a88a9a5029a89779cc54837f4d636

Neue Adware-Kampagne: 150 Millionen Nutzer von ‚SimBad‘ betroffen

Die Sicherheitsforscher von Check Point Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP) haben…
Schwachstelle

Microsoft-Office-Schwachstelle ist Einfallstor für Cyber-Angriffe

Spätestens mit der Einführung der DSGVO hat in Europa eine gewisse Sensibilisierung…
Putzfrau

Zeit für den Frühjahrsputz in den digitalen vier Wänden

Wenn der warme Frühling kommt, nutzen viele Menschen die Zeit zum Großreinemachen. So ein…
Richterhammer

Cybersecurity Act - Auf dem Weg zu höherer Cybersicherheit

Gestern stimmte das Europäische Parlament über den "Rechtsakt zur Cybersicherheit", den…
Brexit

Brexit Fakenews auf Twitter im Visier

Facebook, Twitter und andere Social Media-Plattformen spielen eine große Rolle bei der…