Allzu leicht fallen Menschen auf Phishing-Mails rein und ermöglichen Cyberkriminellen einen direkten Zugriff auf IT-Systeme. Security Awareness Trainings oder eine Phishing-Simulation verbessern das Wissen der Angestellten sowie das Schutzniveau im Unternehmen.
Einen hundertprozentigen Schutz vor Cyber-Attacken kann es angesichts zunehmend verteilter Infrastrukturen und immer raffinierterer Angriffsmethoden nicht geben. Im Rahmen einer ganzheitlichen Security-Strategie dürfen sich Unternehmen daher nicht ausschließlich auf die Gefahrenabwehr konzentrieren, sondern müssen sich auch auf den Ernstfall vorbereiten, um die Auswirkungen erfolgreicher Attacken gering zu halten und
Anzeige
Kommentar
Mit dem neuem Verteidigungsminister in die Zeitenwende? Boris Pistorius wird auch an seiner Strategie für Deutschlands Cyberabwehr gemessen werden. Ein Kommentar von Zac Warren, Chief Security Advisor, EMEA bei Tanium zum neuen Verteidigungsminister und die Aufgaben der Cyberabwehr, die auf ihn zukommen werden.
Trends, Erfahrungen und ein Aufruf zum Handeln
In einer Welt, die sich von der Pandemie erholt, schreiten die Vernetzung und Digitalisierung in einem noch nie dagewesenen Tempo voran. Mit der fortgeschrittenen Technologiedurchdringung und der Vernetzung von Industriegeräten sind Unternehmen zunehmend auf Betriebstechnologie (OT) angewiesen, um ihre Geschäfte am Laufen zu halten und wettbewerbsfähig zu sein.
Anzeige
2022 war für die Cybersecurity-Branche ein schwieriges Jahr: Zunehmende Spannungen in Osteuropa und im Nahen Osten, ein ständiger Strom kritischer Schwachstellen und Daten-Leaks, die das Innenleben organisierter cyberkrimineller Ransomware-Banden enthüllen.
Mehr Bewusstsein für die reale Wirkung von IT-Sicherheitsmaßnahmen
Das Jahr 2022 war ein arbeitsreiches Jahr für Experten von Cyber Security und gleichermaßen für Cyber-Kriminelle. Bedrohungen wie Ransomware plagten weiterhin Organisationen aller Art, von Regierungsbehörden bis hin zu Wirtschaftsunternehmen. Bei vielen dieser Angriffe handelte es sich um doppelte Erpressungen, bei denen der Angreifer nicht nur mit der Verschlüsselung,
Das Allianz Risk Barometer 2023 steht im Zeichen von Kontinuität und Veränderung: Cybervorfälle und Betriebsunterbrechungen gelten im zweiten Jahr in Folge als die größten Geschäftsrisiken weltweit (beide mit 34% der Antworten).
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

02.02.2023
 
Live-Stream Online
09.02.2023
 
Würzburg
23.02.2023
 
Berlin
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Anzeige Anzeige