Anzeige

new working world

„New Work“ steht für viel mehr als Homeoffice, Collaboration-Tools oder das Arbeiten unter Palmen. Und eines ist klar: New Work verändert die Welt. Auf der Digitalkonferenz „New Working World“ am 11.11.2021 geht es darum, gemeinsam diese neue Arbeitswelt effizient, sicher und menschlich zu gestalten.

Nur wenige von uns gehören dem Stamm der multiflexiblen New Worker an, die von überall auf der Welt arbeiten. Für die Mehrheit halten hybride Office-Szenarien Einzug. Sie nutzt das Büro als Begegnungsstätte für persönliche Kundentermine, für wichtige interne Besprechungen und zum Treffpunkt mit dem Team. Wer dagegen in Ruhe arbeiten möchte, bleibt zuhause oder setzt sich in sein Lieblingscafé.

Künftig werden statt Präsenzzeiten vielmehr die Produktivität und das Ergebnis der Arbeit im Vordergrund stehen. Es stellt sich die Frage, welche kritischen Faktoren über den Erfolg solch flexibler Arbeitsmethoden entscheiden.

Jetzt kostenlos anmelden! 

 

Wie arbeiten wir in 10 Jahren?

Steuern Ingenieure Roboter und Maschinen aus dem Homeoffice? Ersetzt AI den Menschen? Oder müssen wir „nur“ das perfektionieren, was wir schon kennen? – Heimarbeitsplätze, Kollaboration und virtuelle Teams. Was hat sich wirklich geändert und welches Konzept der Arbeit wird sich in der neuen Normalität auf Dauer durchsetzen? Die Teilnehmer*innen können sich von dem Vortrag über das Tomorrow Office von Detlev Artelt, aivox GmbH, inspirieren lassen.

Folgende Impulsvorträge liefern neue Denkansätze für die anschließenden Diskussionsrunden:

  • Die Unternehmenskommunikation im Wandel – Wie aus einem „Oh, oh“ ein „Yee-haw“ Zustand wird. Martina Yazgan, Marketing Director, Teamwire
  • MDM (Mobile Device Management) plus C: Nutzer mobiler Geräte besser vor Gefahren durch Ablenkung schützen. Matthias Ott, Teamleiter EMM Services, SPIRIT/21
  • Mobile Arbeitsumgebungen on-demand. Dominik Schleier, DACH Systems Engineer, Jamf
  • Remote Work – Dokumentenprozesse effizient managen. Christian Wockenfuß, Business Analyst DMS/ECM, KYOCERA Document Solutions
  • Raus aus dem Schatten: Warum Schatten-IT bei Messengern große Risiken birgt. Miguel Rodriguez, Head of Sales, Threema
  • Das Tomorrow Office - Die Zukunft der Arbeit liegt im Wandel. Detlev Artelt, Geschäftsführer, aivox GmbH

 

Programm und Anmeldung

Die Teilnahme an der live Digitalkonferenz ist kostenlos. Teilnehmer, die am Konferenztag verhindert sind, können sich trotzdem anmelden. Sie erhalten den Link zum aufgezeichneten Event.

https://www.it-daily.net/newwork/
 


Weitere Artikel

Home Office

Wie wohl fühlen sich Angestellte im New Normal?

Wie verbunden fühlen sich Beschäftigte und Entscheidungsträger:innen in deutschen Unternehmen in Remote-Work-Modellen? Wie ergeht es ihnen beim hybriden Arbeiten? Und welche Rolle spielt der Kommunikationskanal für die Zufriedenheit am Arbeitsplatz?
Programmieren

IT-Freiberufler haben Digitalisierungs-Fortschritt wesentlich geprägt

Der Blick auf die vergangenen Monate im IT-Freelancing macht vor allem eines deutlich: externe Fachkräfte haben die IT-Transformation in der deutschen Wirtschaft in großen Teilen mitgestaltet.
Hybrid Working

Hybrid-Working ist kein vorübergehender Trend

Gesteigerte Produktivität und verbesserte Zusammenarbeit zählen zu den Vorteilen, welche die neuen hybriden Arbeitsmodelle bieten und die zur neuen Normalität in der Geschäftswelt avancieren.
HR

Internationales Human Resources Management – neue Aufgaben für HR-Experten

Im Zuge der Digitalisierung haben sich viele Unternehmen auf unerwartete Herausforderungen und neue Aufgabenbereiche einstellen müssen. Am stärksten traf der digitale Wandel die Personalabteilung.
industrie technologie

Industrie-Fachkräfte legen Wert auf moderne Technologien

Eine internationale Umfrage unter Produktionsmitarbeitern belegt, dass Zugang zu modernen Technologien entscheidenden Einfluss auf die Arbeitgeberwahl hat.
Hybrides Arbeiten

Hybrides Arbeiten: Gedanken zu Vorteilen und Herausforderungen

Mit Beginn der Homeoffice-Pflicht, die im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie eingeführt wurde, mussten Unternehmen ihren Mitarbeitern das Arbeiten von zu Hause ermöglichen. Michael Hambsch, Director Solution Consulting Continental Europe bei Snow…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.