Anzeige

ProjektmanagementDie Sciforma GmbH, ein Anbieter von Software, Dienstleistungen und Consulting im Bereich Projekt- und Portfoliomanagement, stellt auf der CeBIT 2016 in Hannover neue Konfigurationspakete zu seiner hochflexiblen PPM-Lösung Sciforma 7.0 vor (14.-18.03.2016, Halle 2, B42).

Zu den neuen Extensions für die Sciforma Software zählen ein komfortabler Project Scheduler mit Gantt-Ansicht, der die Arbeit von Projektmanagern noch stärker vereinfacht, und eine Reisekosten-Extension, die das Reisekostenmanagement in die PPM-Lösung integriert. So werden auch Reisekosten als das betrachtet, was sie sind: Projektkosten.

Jederzeit mobil dank HTML5

Sciforma 7.0 beruht auf moderner HTML5-Technologie, ist vollständig webbasiert und im Browser jederzeit mobil nutzbar. Durch fertige Konfigurationspakete, die Sciforma Extensions, wird die Software für ein Anwenderunternehmen besonders schnell produktiv. Dabei unterstützt Sciforma 7.0 verschiedenste Projektmanagement-Methoden. Ob Agile, Critical Chain, PRINCE2, Phase-Gate oder PMBok – sie alle sind als vorkonfigurierte Extensions erhältlich. Sciforma 7.0 wird wahlweise on premise oder in der Cloud betrieben.

Project Scheduler jetzt mit komfortabler Gantt-Ansicht

Der neue Project Scheduler macht es für Projektmanager noch einfacher, ihre Projekte optimal zu planen und zu verfolgen. Die Gantt-Ansicht gestattet es, die Struktur eines Projekts sehr schnell aufzuzeichnen, Vorgänge hinzuzufügen oder auch den Projektstrukturplan zu definieren. So lassen sich die Organisationen bzw. Stellen identifizieren, die für die einzelnen Vorgänge erforderlich sind und generische Zuteilungen erstellen. Projektmanager können hier sehr einfach Ressourcenzuteilungen überprüfen, Aufwände anpassen, Fortschritte verfolgen und mögliche Ressourcenüberlastungen lösen.

Sciforma 7.0

Auch Reisekosten sind Projektkosten

Zu den Sach- und Transaktionskosten, die in den meisten Projekten neben den Personalkosten anfallen, zählen auch Reisekosten. Je nach Projekttyp können sie sogar den Großteil der Gesamtkosten ausmachen. Die neue Reisekosten-Extension integriert darum das Reisekostenmanagement in die Sciforma PPM-Lösung. Dies vermeidet all die Probleme, die sich ergeben, wenn Reisekosten in eigenen Tools geführt und abgerechnet werden. Weil die Reisekosten mit der neuen Extension als Projektkosten erscheinen, gibt es keine verfälschten Kostendarstellungen mehr, und Reisekosten lassen sich ohne Schwierigkeiten den relevanten Projekten, Vorgängen und Abteilungen zuordnen.

www.sciforma.de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Diversity

Wie unterbewusste Vorurteile Diversität in Unternehmen blockieren

Ein gängiger, aber oft nicht hinterfragter Mechanismus: Beim ersten Kennenlernen lassen Gemeinsamkeiten das Gegenüber direkt sympathischer erscheinen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die meisten Menschen Situationen, Mitmenschen oder Verhalten durch…
Businessman

Gut funktionierende Technik senkt das Stresslevel und erhöht die Produktivität

Computer sind aus dem Arbeitsalltag vieler Menschen nicht mehr wegzudenken und sind das Arbeitsgerät, an dem sie die meisten ihrer Aufgaben erledigen und über das sie mehr denn je mit Kollegen und Kunden in Kontakt stehen. Versagt die Technik, sind…
Startup

Startups als Schnellboote für Innovationen

Startups bringen in der COVID-19-Krise neue Produkte und Dienstleistungen rund neun bis zehn Tage schneller auf den Markt als etablierte Unternehmen.
Learning

So gelingt Blended Learning

Jeder Personalentwickler weiß um die Schwierigkeit, Trainingsinhalte nachhaltig in den Alltag zu integrieren. Eine einzelne Trainingsveranstaltung setzt Impulse und vermittelt Wissen und Bewusstsein für das Thema, verwandelt aber nicht gestresste…
Homeoffice

Stolpersteine im Homeoffice beseitigen

Die Kamera ist falsch eingestellt, der Ton rauscht und dann klingelt auch noch der Postbote: Wer kennt sie nicht, die Konferenzen und Meetings im Homeoffice, bei denen das Chaos ausbricht. Auf Dauer stören sie allerdings die Produktivität. Hinzu kommt, dass…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!