Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Strategie-Sitzung

Der diesjährige DSAG-Jahreskongress der deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e.V. steht in Leipzig unter dem Motto „Business ohne Grenzen – Architektur der Zukunft“ und stellt damit die Frage nach den Digitalisierungsstrategien von Morgen in den Fokus. 

Wie Unternehmen sich zukunftsfähig aufstellen können, erfahren Fachbesucher am Stand von SAP Gold Partner valantic: Was sind die Erfolgsfaktoren einer Digitalisierungsstrategie? Wie lässt sich ein Geschäftsmodell schnell an die technologische Veränderung anpassen? Wo liegen die Risiken? Wo liegen die Chancen in der Cloud? Gibt es bereits erfolgreiche agile Projekte mit SAP S/4HANA? valantic freut sich auch in diesem Jahr wieder auf einen regen Austausch mit den Kongressteilnehmern. Im Programm sind außerdem Kundenvorträge von STABILO und Berendsohn.

valantic optimiert Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der Supply Chain bis zum Kunden. Nur einige Stichworte sind: SAP S/4HANA, Project Simplification, Best Practices, IoT, Customer Engagement & Commerce, End-to-End Prozesse, C/4HANA, SAP Cloud Platform, Analytics Cloud, Integrated Business Planning, Supply Chain Management, Logistics und SAP Add-ons für Stammdaten-& Berechtigungsmanagement.

Praxisvortrag STABILO: SAP C/4HANA Sales Cloud für den mobilen Außendienst

Die Erfahrungen mit SAP C/4HANA Sales Cloud für den mobilen Außendienst verrät valantic-Kunde Christian Stücke, Head of ICO, Informationsystems, Communications & Organisation von Stabilo International GmbH. Für den DSAG Arbeitskreis „Mobile Business Community“ hält er auf dem DSAG Jahreskongress am 18.10.2018 um 11:45 Uhr den Vortrag “C/4 Sales Cloud bei STABILO: Erfahrungen aus dem Implementierungsprojekt“.

Praxisvortrag Berendsohn: Master Data First – Turbo für die digitale Transformation

Eine hohe Stammdatenqualität ist einer der wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Digitalisierungsprojekte. Die Berendsohn AG berichtet direkt aus der Praxis unter dem Titel „Master Data First – Turbo für die digitale Transformation“, Mattias Waschkus, Berendsohn AG, 16.10.2018, 17:45 Uhr.

Welche Digitalisierungsstrategie mit S/4HANA?

Wer sich für SAP S/4HANA entscheidet, sollte eine klare Digitalisierungsstrategie verfolgen. „Es gibt mehrere Transformationsszenarien und aktuell sind manche Fragen rund um SAP S/4HANA noch nicht eindeutig zu beantworten. Wir empfehlen daher, sich so früh wie möglich im Prozess der Roadmap-Entwicklung von einem zertifizierten SAP Partner beraten zu lassen“, sagt Thomas Latajka, Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung, verantwortlich für ERP Services bei valantic. „Komplexe Projekte wie diese können ohne klare Roadmap und Projektmethodik leicht ausufern. Hier gibt es mittlerweile agile Ansätze wie unsere valantic Project Simplification. S/4HANA-Projekte werden damit deutlich schlanker und effizienter. Gleichzeitig lassen sich die verbesserten Prozesse frühzeitig nutzen.“

SAP Integrated Business Planning – ein Thema, das bewegt

valantic ist SAP-Partner für SAP IBP, daher steht auch das Optimierungspotenzial der Planung durch SAP IBP im Fokus des Auftritts von valantic. „Der Vorteil von SAP IBP liegt in der Flexibilität und Vernetzung. Durch Integration baut es auf allen gepflegten Daten der bestehenden IT Infrastruktur auf, ohne diese zu replizieren. In SAP IBP wird die Planung von der strategischen Finanzplanung bis hin zur Stücklistenauflösung durchgeführt und zurück an ausführende Systeme gespielt. Dabei unterstützen ausgereifte Planungsfunktionalitäten in Echtzeit und Simulationen, abgerundet durch intuitive Oberflächen, die Handhabung. Lücken im Informations- und Planungsprozess werden so geschlossen und die Planung basiert stets auf aktuellen und einheitlichen Daten“, erklärt Fabian Stocker, Vice President Sales & Operations Planning, valantic Supply Chain Excellence.

SAP Customer Experience – the next big thing?

In Orlando hat SAP angekündigt, CRM mit Einführung der SAP C/4HANA Suite zu revolutionieren. Nach der vollständigen Übernahme der Marktführer Hybris, Gigya und CallidusCloud verbindet SAP nun Lösungen zur Unterstützung aller Front-Office-Funktionen wie Datenschutz, Marketing, Handel, Vertrieb und Kundenservice.

„Die Verbindung zwischen Frontend und Backend zum Nutzen unserer Kunden ist die treibende Motivation bei valantic. Wir wissen, dass schönes und funktionales Design, ein gutes ERP oder ein handliches CMS nicht ausreichen. Stattdessen betrachten wir sämtliche Schichten vom Frontend bis zum Backend und vernetzen sie. Wir sehen unser Bemühen nicht nur durch das Kundenfeedback, sondern auch durch den Schritt von SAP bestätigt, denn erst die Verbindung aller SAP-Anwendungen in einer intelligenten Cloud-Suite ermöglicht die Umsetzung der wichtigen End-to-End Prozesssicht“, so Christoph Resch, Partner, valantic Customer Engagement & Commerce.

https://www.dsag.de/kongress

Tb W90 H64 Crop Int 2f6e139bc85d13538ad40c191f59f3b3
Aug 07, 2018

SAP S/4HANA: Mit Echtzeit in die Neuzeit?

In einer aktuellen internationalen IDC-Umfrage gaben mehr als zwei Drittel der befragten…
Cengizhan_Bulut
Mai 27, 2018

Die Zukunft des Servicemanagements – das Zeitalter des Kunden

Heutzutage genügt es nicht mehr die Erwartungen des Kunden im Servicemanagement zu…
Tb W90 H64 Crop Int 68089314a19719f9c55c86a635ea48b0
Mär 09, 2018

Customer Experience B2B: Aller guten Dinge sind vier!

Der B2B-Commerce ist einer der vielversprechendsten Wachstumsmärkte. Das zeigt auch die…
GRID LIST
e-Invoicing

Mit E-Invoicing zur digitalen Rechnungsverarbeitung

Immer noch halten viele Unternehmen am papiergebundenen Informationsaustausch fest. Dabei…
ERP

Mammutaufgabe ERP-Einführung

Die MQ result consulting AG hat bei der Tillmann Profil GmbH in Sundern, einem Hersteller…
Tb W190 H80 Crop Int 42c692a388dbc05061e34b311bd6c4e0

Wann Content-Management-Systeme an ihre Grenzen stoßen

Der Gesamtblick auf den Kunden ist heute wichtiger denn je, um ihn mit personalisierten…
WMS

Marktüberblick zu SAP EWM-Implementierungspartnern

Vor dem Hintergrund, dass SAP SE die Wartung und den Support des Warehouse Management…
SAP

SAP-Anwender fordern einheitliche Datenmodelle

Über ein Drittel der Mitglieder der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG)…
Tb W190 H80 Crop Int C9554a41a61bad8c7ac6871a1583c301

Wie ein modernes ERP zum Digitalisierungstreiber wird

Der Begriff Digitale Transformation löst wie auf Knopfdruck unterschiedliche – nicht…
Smarte News aus der IT-Welt