PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

10. gfo-Jahreskongress
25.10.17 - 26.10.17
In Düsseldorf

Google Analytics Summit 2017
09.11.17 - 09.11.17
In Hamburg

Data Driven Business 2017
13.11.17 - 14.11.17
In Berlin

Jahrbuch e-CommerceDie plentymarkets GmbH aus Kassel und shopanbieter.de bringen gemeinsam das E-Commerce-Jahrbuch 2016 heraus. In der Veröffentlichung blicken namhafte E-Commerce-Experten in die Zukunft des Online-Handels. Das breite Themenspektrum gibt Händlern wertvolle Impulse für die eigenen Businessaktivitäten.

Reichhaltiger Info-Pool für Online-Händler

Online-Händler finden in dem vielfältigen E-Commerce-Jahrbuch zahlreiche  Anregungen, wie sie ihr Geschäft optimieren können. Die kontinuierliche  Verbesserung der eigenen Prozesse in allen Bereichen ist 2016 besonders wichtig – schließlich stehen Händler in zunehmend hartem Wettbewerb zu den Branchen-Riesen Amazon, ebay & Co. Das E-Commerce-Jahrbuch ist in sechs Themenschwerpunkte unterteilt. In jedem Abschnitt finden sich Expertenbeiträge, zudem geben erfolgreiche Händler Einblick in ihre Praxis und teilen ihre wichtigsten Erkenntnisse.

Händler erhalten Strategien für die Zukunftssicherung, lernen, warum sie die wichtigsten Zahlen ihres Marktsegments kennen sollten und welche Businessprozesse entscheidend für den Geschäftserfolg sind. So lautet eine Empfehlung, wöchentlich die wichtigsten Kennzahlen abzurufen, um bei Auffälligkeiten schnell reagieren zu können. Die Autoren des Jahrbuchs schildern zudem die zunehmende Bedeutung von Cloud-Diensten und Mobile-Commerce und stellen die Anforderungen dar, die E-Commerce-Software heutzutage erfüllen muss. Dazu gehören etwa die stärkere Vernetzung der E-Commerce-Bereiche Shopsystem, Warenwirtschaft und Lagerverwaltung, zudem werden B2C-Funktionalitäten der Software auch in reinen B2B-Online-Shops immer wichtiger werden.

Das E-Commerce-Jahrbuch enthält darüber hinaus zahlreiche Anregungen für Shop-Design und -Usability, Tipps zu Positionierung und Spezialisierung sowie aktuelle Trends zu den Themen Omni-Channel, Payment und Logistik.

Branchentrends und Chancen fürs Business

Die erste Auflage des E-Commerce-Jahrbuchs erschien 2015. Zum 20-jährigen Jubiläum des Internet-Handels schilderten Branchenkenner die wichtigsten Entwicklungen seit 1995. In der aktuellen Fassung beschreiben Experten die wichtigsten Entwicklungen im E-Commerce und identifizieren die Geschäftsbereiche, in denen 2016 die größten Chancen für Online-Shops stecken. „Für die Online-Händler bleibt der Weg in die Cloud einer der wichtigsten Trends für das Jahr 2016“, schreibt Steffen Griesel, CHRO der plentymarkets GmbH, im Vorwort. Die aktuelle Fassung des Jahrbuchs ist ab sofort als E-Book für 14,99 € auf allen gängigen deutschsprachigen Verkaufsplattformen wie Amazon, iTunes, Google Play Books, Thalia, buch.de, bol.de, buecher.de und ceebo verfügbar.

GRID LIST
Online Shopping

Das 1x1 des Widerrufs

Schon seit 2014 existieren neuere Vorschriften zum Widerrufsrecht, doch bis heute…
Fragezeichen Einkaufstüten

Die 6 häufigsten Fragen zur Shop-Sicherheit

Wer bisher im E-Commerce von Cyberkriminalität wie DDoS-Attacken (Distributed Denial of…
Content Marketing

Am Puls der Zeit: Gründe für gutes Content Marketing

Content Marketing ist schon lange nicht mehr nur eine kurzfristige Rettungsaktion,…
E-Commerce

Wie aus Webshop-Besuchern Käufer werden

Wie lassen sich passive Besucher von Websites zu aktivem Verhalten anregen – im besten…
Omni-Channel

Eine Omni-Channel-Strategie von gestern ist der Umsatzverlust von morgen

Mit der Customer Journey wandelt sich auch die Omni-Channel-Strategie, um mit den…
Fahrräder

Voll personalisierte B2B-Plattform | The Bike Experience

Wie überträgt man über neunzig Jahre persönliche Kundenbetreuung in die Online-Welt? Ein…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet