Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

PreiskampfMit IBM Dynamic Pricing bringt IBM Commerce auf der NRF ein weiteres, cloudbasiertes Angebot auf den Markt, das Händlern automatisierte Empfehlungen für Online-Preise bereitstellt. 

Die Lösung analysiert Abverkaufsdaten, Marktbedingungen und die Preise von Wettbewerbern und generiert automatisch Empfehlungen zu wertvollen Preisanpassungen in einem dynamischen und transparenten Online-Vertriebskanal. Händler können so zeitnah und effektiv agieren und erfolgreiche Preisanpassung vornehmen.

Der Preis ist bei Online-Käufen ein entscheidendes Kriterium, und für Kunden war es nie leichter, Webshops zu vergleichen und nach den besten Konditionen Ausschau zu halten. Händler müssen daher mehr tun, als nur Konkurrenzpreise zu sammeln und diesen simpel zu folgen: Sie sind gefordert, angemessen zu reagieren, um Kunden und Marge nicht zu verlieren. Hier setzt die neue Lösung IBM Dynamic Pricing an: Reduziert ein Wettbewerber zum Beispiel die Online-Preise für ein Produkt um 15 Prozent, analysiert IBM Dynamic Pricing Daten zu Suchverhalten im Web oder Warenkorbabbrüchen und kombiniert diese mit Abverkäufen, Preis-Sensivität und Bestandsdaten, um real-time die geeignete Preisbewegung zu ermitteln und vorzuschlagen. Die Empfehlung könnte dann etwa lauten, dass eine Preissenkung um acht Prozent für Wettbewerbsfähigkeit und Business-Ziele gleichermaßen ausreichend ist, da es die Preiselastizität und andere Metriken zugrunde legt.

„Auf den Online-Marktplätzen ist der Wettbewerber zu jedem Zeitpunkt immer nur einen Klick entfernt. IBM Dynamic Pricing bietet Händlern für ihre Webshops intelligente Preis-Empfehlungen in Echtzeit und damit die nötige Geschwindigkeit, um in einem dynamischen Umfeld stets wettbewerbsfähig und profitabel zu bleiben“, so Stephen Mello, Vice President, IBM eCommerce & Merchandising.

Die intuitive und dynamische Pricing-Lösung verbessert das Verständnis zu Preisbewegungen am Markt und bereitet die Grundlage für beste Preisentscheidungen für Kunden und Händlern. IBM Dynamic Pricing verhilft zudem Händlern mit mehreren Vertriebskanälen zu einem koordinierten Preisauftritt.

Weitere Informationen:

Für mehr Informationen zu IBM Dynamic Pricing, klicken Sie bitte hier.

www.ibm.com/commerce/de-de
 

GRID LIST
Amazon

Keine Angst vor Amazon: So trotzen Händler dem Online-Giganten

Rund 30 Prozent des Marktanteils am deutschen Online-Handel entfallen auf Amazon.…
E-Commerce Weihnachten

Vom Weihnachtsgeschäft profitiert nur noch der Online-Handel

Spätestens jetzt tritt das Weihnachtsgeschäft in seine heiße Phase. Gerade sind die…
Black Friday

So bereiten sich Online-Händler optimal auf den Black Friday vor

Der Winter steht vor der Tür, und mit dem Black Friday beginnt die Hochsaison für den…
Black Friday

Black Friday vs. Individual-Commerce

Alljährlich übertrumpfen sich Online-Händler zum Black Friday mit Sonderangeboten. Neben…
Einkaufswagen

Shop oder Flop: Deutschlands erster aufklärender Webshop

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten und damit auch die Hochphase des…
Handschlag

Datenanalyse im Handel: Wann übernimmt die KI?

Lernfähige Unternehmensanwendungen, die mittels Künstlicher Intelligenz immer besser und…
Smarte News aus der IT-Welt