VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Internet World Congress
09.10.18 - 10.10.18
In München

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

PreiskampfMit IBM Dynamic Pricing bringt IBM Commerce auf der NRF ein weiteres, cloudbasiertes Angebot auf den Markt, das Händlern automatisierte Empfehlungen für Online-Preise bereitstellt. 

Die Lösung analysiert Abverkaufsdaten, Marktbedingungen und die Preise von Wettbewerbern und generiert automatisch Empfehlungen zu wertvollen Preisanpassungen in einem dynamischen und transparenten Online-Vertriebskanal. Händler können so zeitnah und effektiv agieren und erfolgreiche Preisanpassung vornehmen.

Der Preis ist bei Online-Käufen ein entscheidendes Kriterium, und für Kunden war es nie leichter, Webshops zu vergleichen und nach den besten Konditionen Ausschau zu halten. Händler müssen daher mehr tun, als nur Konkurrenzpreise zu sammeln und diesen simpel zu folgen: Sie sind gefordert, angemessen zu reagieren, um Kunden und Marge nicht zu verlieren. Hier setzt die neue Lösung IBM Dynamic Pricing an: Reduziert ein Wettbewerber zum Beispiel die Online-Preise für ein Produkt um 15 Prozent, analysiert IBM Dynamic Pricing Daten zu Suchverhalten im Web oder Warenkorbabbrüchen und kombiniert diese mit Abverkäufen, Preis-Sensivität und Bestandsdaten, um real-time die geeignete Preisbewegung zu ermitteln und vorzuschlagen. Die Empfehlung könnte dann etwa lauten, dass eine Preissenkung um acht Prozent für Wettbewerbsfähigkeit und Business-Ziele gleichermaßen ausreichend ist, da es die Preiselastizität und andere Metriken zugrunde legt.

„Auf den Online-Marktplätzen ist der Wettbewerber zu jedem Zeitpunkt immer nur einen Klick entfernt. IBM Dynamic Pricing bietet Händlern für ihre Webshops intelligente Preis-Empfehlungen in Echtzeit und damit die nötige Geschwindigkeit, um in einem dynamischen Umfeld stets wettbewerbsfähig und profitabel zu bleiben“, so Stephen Mello, Vice President, IBM eCommerce & Merchandising.

Die intuitive und dynamische Pricing-Lösung verbessert das Verständnis zu Preisbewegungen am Markt und bereitet die Grundlage für beste Preisentscheidungen für Kunden und Händlern. IBM Dynamic Pricing verhilft zudem Händlern mit mehreren Vertriebskanälen zu einem koordinierten Preisauftritt.

Weitere Informationen:

Für mehr Informationen zu IBM Dynamic Pricing, klicken Sie bitte hier.

www.ibm.com/commerce/de-de
 

GRID LIST
Online-Shop Tablet

User Experience: Zehn Design-Trends für Webshops

Funktional und bequem, das waren die ersten Adjektive, die Kunden einfielen, wenn sie ihr…
Google Suche

Google verstärkt Qualitätsfaktor in Suchergebnissen

Bereits vor Rollout des letzten Google Updates wurde viel darüber spekuliert, welche…
E-Commerce Concept

Was der stationäre Handel vom E-Commerce lernen kann

Ladengeschäfte müssen sich rüsten, um die gestiegenen Erwartungen der Konsumenten zu…
Unzufriedene Kundin

10 Tipps: Umgang mit schwierigen Kunden

Der Kunde ist König, doch ein König kann zum Tyrannen werden. Beispiele dafür gibt es…
New Release

HubSpot veröffentlicht neue Enterprise-Produkte und -Funktionen

HubSpot, Anbieter einer All-in-one-Lösung für Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM,…
Tb W190 H80 Crop Int 9cbfbf3fdee9e12186dacf9512dc8a83

Das sind die Hürden auf der Customer Journey

Das Konzept der Customer Journey ist eine Herausforderung: Die meisten Unternehmen können…
Smarte News aus der IT-Welt