Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Hannover Messe 2019
01.04.19 - 05.04.19
In Hannover

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

ACMP Competence Days München
10.04.19 - 10.04.19
In Jochen Schweizer Arena GmbH, Taufkirchen bei München

Mendix World
16.04.19 - 17.04.19
In Rotterdam Ahoy Conference Centre

Anzeige

Anzeige

Achim Berg

Zum Stand der Sondierungsgespräche von CDU/CSU, FDP und Grünen zum Thema Digitalisierung erklärt Bitkom-Präsident Achim Berg:

"Die Sondierungspartner setzen von Beginn an die richtigen Schwerpunkte. Wir begrüßen sehr, dass die digitale Teilhabe in den kommenden vier Jahren erstmals eine herausragende Rolle in der Digitalpolitik spielen wird. Wir brauchen eine Politik, die auch jene 20 Millionen Bundesbürger erreicht, die derzeit noch im digitalen Abseits stehen. Wir brauchen ein Programm ,Digital für alle‘.

Um die Digitalisierung erfolgreich gestalten zu können, brauchen wir zudem eine flächendeckende Verfügbarkeit von Gigabit-Infrastrukturen bis 2025, eine konsistente Datenpolitik für neue, datenbasierter Angebote und die umfassende Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Diese Themen sind nun gesetzt. Bei der weiteren Ausgestaltung dürfen sich die Koalitionspartner nicht im Kleinklein verlieren. Wir müssen das große Ganze in den Blick nehmen und alles konsequent auf die digitale Karte setzen. Dabei müssen wir schneller und mutiger werden und neue Wege gehen.

Gesetze sollten künftig unter einem Digitalvorbehalt stehen. Jedes einzelne Gesetzesvorhaben und jedes bestehende Gesetz müssen auf die Auswirkungen auf die Digitalisierung geprüft und wenn notwendig angepasst werden. So sollten alle Schriftformerfordernisse abgeschafft und die Pflicht zum persönlichen Erscheinen auf dem Amt durch längst vorhandene Möglichkeiten der digitalen Authentifizierung ersetzt werden. Im Kanzleramt sollte die Institution eines Digital-Staatsministers mit Kabinettsrang geschaffen werden, der den Digitalvorbehalt und den digitalen Gesetzes-Check ausübt und dafür mit allen notwendigen Rechten und Ressourcen auszustatten ist.“

Die zentralen Vorschläge für die neue Legislaturperiode finden sich im Bitkom-Programm „Digital für alle!“. 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int B6c4c88f73a9270d69d96d767c594d48

IQ-Bot mit erweiterten KI-Fähigkeiten

Automation Anywhere, ein Unternehmen für Robotic Process Automation (RPA), stellt neue…
Handschlag

Digitalisierung: Das Beste aus einer Hand

Unter der Dachmarke Modula sind ab sofort vier etablierte und erfolgreiche…
Gérard Bauer, Vectra

Wa(h)re künstliche Intelligenz

Eine Studie von MMC Ventures hat für viel Aufsehen gesorgt: 40 Prozent der so genannten…
Roboter an Computer

Lichtblick RPA: Schluss mit dem Ärger über repetitive Aufgaben

Lange Excel-Tabellen oder ermüdendes Datenmanagement: Es gibt so manche Aufgabe im Büro,…
KI

Wie intelligent ist Künstliche Intelligenz?

Algorithmen der Künstlichen Intelligenz (KI) und des Maschinellen Lernens wie…
KI

KI als Mittel der Erleuchtung

Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde. Doch zur genauen Bedeutung – für den…