Anzeige

Container

In einem zunehmend wettbewerbsorientierten Markt müssen moderne IT-Systeme handfeste Geschäftsvorteile bieten. Um diese Anforderung zu erfüllen, ist es unerlässlich, dass IT-Abteilungen ihr Kapital an Applikationen erhöhen, indem sie Architekturen entwerfen und erstellen, die nicht nur mehr Anwendungen, sondern Anwendungen mit mehr Funktionalität, verbesserter Benutzerfreundlichkeit und einfacherer Integration umfassen.

Die Herausforderung für IT-Verantwortliche besteht darin, dass ihre Abteilungen mit derselben Menge Mitarbeiter mehr Funktionalität bieten müssen. Produktivitätssteigerungen ergeben sich heute nicht mehr durch Neueinstellungen, sondern durch Fortschritte in Technologie und Automatisierung – mehr Apps für die Kunden bei unveränderter Teamgröße.

Die einfache Bereitstellung von Containern ist eine weitere Herausforderung. In den letzten 20 Jahren hat die Virtualisierung das Server-Computing verändert, indem sie die Ausführung mehrerer separater Betriebssysteme auf einer Hardwareplattform ermöglicht hat. Ein zeitgemäßer Ansatz ist die Containerisierung (oder Betriebssystem-Virtualisierung), die es möglich macht, mehrere Anwendungen auf einer einzigen Instanz eines Host-Betriebssystems auszuführen.

Entwickler benötigen Anleitung und Hilfestellung, damit sichergestellt ist, dass sie bei der Erstellung von Anwendungen sowohl Skalierbarkeit als auch Sicherheit berücksichtigen. Experten können ihnen dabei helfen. Achten Sie auch darauf, wie sich Containerplattformen wie Kubernetes und Docker auf die Produktion auswirken, und dass diese Agilität nicht zu unerwünschten Folgen durch mangelnde Sicherheitsumsetzung oder durch Nichtbeachtung von Produktionslasten führt.

 

Lesen Sie weiter im Whitepaper 

 

Containerisierung



Jetzt für den Newsletter anmelden und gleich das PDF herunterladen!

Wir möchten Sie im Newsletter persönlich anreden und bitten Sie, die richtige Anrede auszuwählen und Ihren Namen einzutragen




Ja, ich möchte künftig wöchentlich per Newsletter Shortnews, Fachbeiträge und Whitepaper für die Enterprise IT erhalten. Meine Einwilligung zur Registrierung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.


Deutsch, 11 Seiten, PDF 824 KB, kostenlos


Weitere Artikel

Netzwerk

Zwischen Zero Trust und „Strategy First“: Netzwerke in 2022

Die anhaltende Pandemie wird Netzwerkadministratoren auch in diesem Jahr wieder beschäftigen. Doch nicht nur Covid-19 schraubt die Anforderungen nach oben. Progress, Anbieter für die Entwicklung, den Einsatz und das Management leistungsstarker Anwendungen,…
Quantencomputer

Capgemini eröffnet internationales Quantum Lab und kooperiert mit IBM

Capgemini hat ein auf Quantentechnologie spezialisiertes Entwicklungslabor mit einem internationalen Experten-Team aufgebaut. Damit erschließt die GruppeRessourcen, um Quantentechnologien weiterzuentwickeln und ihr Potenzial zu erforschen.
Objektspeicher

„Veeam-Ready“-Qualifikation für DataCore Swarm als lokale Objektspeicherlösung

Swarm schützt Veeam-Backups vor Ransomware-Angriffen, Hardwareausfällen und versehentlichem Löschen. Die auf einem breiten Spektrum von Standardhardware einsetzbare Software minimiert die Auswirkungen von Cyberbedrohungen und weiterer Probleme.
2022

Fünf Trends bei der Netzwerkkonnektivität für das Jahr 2022

Auch im Bereich der Netzwerkkonnektivität sind in diesem Jahr wieder spannende Entwicklungen und Trends zu beobachten - umso wichtiger, sich bereits jetzt einen Überblick zu verschaffen. Aruba, ein Unternehmen der Hewlett Packard Enterprise, zeigt anbei die…
Rechenzentrum

Was macht Sie zum Mainframe-Profi?

Konsumenten erwarten Benutzerfreundlichkeit, Fehlerfreiheit und ständige Verfügbarkeit bei ihren digitalen Produkten. Entwicklungsteams stehen deswegen mehr denn je unter Druck. Innovationen am besten sofort und trotzdem mit höchster Qualität. Vor allem beim…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.