Anzeige

Programmieren

CloudBees gab die Ergebnisse einer Studie bekannt, die in seinem Auftrag von Forrester Consulting durchgeführt wurde und die zeigt, dass Unternehmen mit einem hohen Reifegrad der Software-Bereitstellung dreimal wahrscheinlicher ein jährliches Wachstum von 15 Prozent oder mehr erzielen.

Umgekehrt sehen sich diejenigen, die ihre Software-Delivery-Prozesse nicht modernisieren, zunehmend mit Hindernissen konfrontiert, die das Wachstum einschränken, DevOps-Transformationen verlangsamen und Sicherheits- und Risikoschwachstellen aufdecken.

"Die Unternehmen, die die Komplexität des Software-Delivery-Prozesses entwirren, übertreffen ihre Geschäftsziele und steigern ihren Umsatz schneller als diejenigen, die das nicht tun", sagt Stephen DeWitt, CEO bei CloudBees. "Diejenigen, die das nicht tun, haben Probleme mit der Zusammenarbeit und der Kommunikation innerhalb ihrer Organisationen, was zu siloartiger Entwicklung, Lieferengpässen und letztendlich zu Kundenunzufriedenheit führen kann. Es ist, als würde man auf einer unbefestigten Straße statt auf einer vierspurigen Autobahn fahren, um seine Ziele zu erreichen. Man kommt schneller ans Ziel und hat weniger Schlaglöcher auf dem Weg."

Die Studie mit dem Titel "Modernizing Software Delivery with End-to-End Automation, Orchestration and Collaboration" wurde von CloudBees in Auftrag gegeben und basiert auf einer Umfrage unter 317 IT-Entscheidungsträgern, darunter 11% aus Deutschland.

In der Studie heißt es: "Unternehmen, die Funktionen zur Automatisierung der Software-Bereitstellung mit effektiven Praktiken zur Zusammenarbeit verbinden, erleben erfolgreichere digitale Transformationen und übertreffen die Geschäftserwartungen in höherem Maße als diejenigen, die dies nicht können. Die Reife der Software-Bereitstellung korreliert mit verbesserten Marktanteilen, Benutzerakzeptanz, Innovation und Kundentreue."

Unternehmen, die einen hohen Reifegrad bei der Software-Bereitstellung erreichen, generieren auch kontinuierliche Geschäftsvorteile. Laut der Studie ist es wahrscheinlicher, dass sie:

  • erfolgreich mit ihren DevOps-Transformationen sind: Befragte mit hohem Reifegrad geben mehr als fünfmal so häufig an, dass ihre DevOps-Transformation die Geschäftserwartungen übertrifft (35 Prozent zu sechs Prozent).
     
  • den Umsatz schneller steigern: Unternehmen mit hohem Reifegrad haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, ihre Umsätze schneller zu steigern als ihre weniger reifen Mitbewerber - die Wahrscheinlichkeit, dass sie jährlich um 15 Prozent oder mehr wachsen, ist fast dreimal so hoch.
     
  • die Anpassung an veränderte Marktbedingungen gelingt: Die Befragten mit hohem Reifegrad geben fast doppelt so häufig wie die Befragten mit niedrigem Reifegrad an, dass ihr Unternehmen besser auf die COVID 19-Pandemie reagiert hat als das ihrer Mitbewerber (49 Prozent vs. 27 Prozent).
     
  • Nicht ganz kontinuierliche Bereitstellung: Nur 27 Prozent der Befragten gaben an, dass sie ein kontinuierliches Deployment mit Automatisierung vom Commit über das Testen, Build/Integration, Paketierung und endgültige Freigabe praktizieren.
     
  • Riskantes Geschäft: Nur 25 Prozent stufen ihre Governance-, Risiko- und Compliance-Funktionen (GRC) für die Software-Bereitstellung als sehr ausgereift ein, 40 Prozent sagen, sie seien nicht ausgereift.
     
  • Unbekannter Status: Weniger als drei von zehn Befragten mit hohem Reifegrad geben an, dass sie über alle Informationen verfügen, die sie benötigen, um den Status von Software-Releases zu verstehen; bei niedrigem Reifegrad sind es sogar nur zwei Prozent.
     
  • Engpässe aufspüren: Weniger als die Hälfte der Befragten mit hohem Reifegrad und nur einer von zehn Befragten mit niedrigem Reifegrad können die Engpässe in ihren Lieferprozessen lokalisieren, um sie zu beheben.

Weitere Informationen:

Die vollständige Studie finden Sie hier.

www.cloudbees.com
 


Weitere Artikel

Cloud Computing

Teradata erweitert sein Cloud-Angebot auf Microsoft Azure

Teradata Vantage ist jetzt mit neuen Funktionen auf Microsoft Azure verfügbar. Die Software-Plattform für Multi-Cloud-Datenanalysen bietet Unternehmen tiefgreifende Einblicke in ihren Geschäftsbetrieb.
Softwareentwicklung

2-Speed Softwareentwicklung – bald Standard?

2021 wird sich die „Softwareentwicklung in zwei Geschwindigkeiten“ als Standard bei Industrieunternehmen etablieren, prognostiziert Edward Lenssen, CEO der Firma Beech IT, die auf die Erstellung hochkomplexer Software­systeme, Websites und Apps spezialisiert…
Business Intelligence

Zoho erweitert sein BI- und Analytics-Portfolio um Self-Service-Plattform

Die neue Business-Intelligence-Plattform des globalen Technologieunternehmens Zoho bietet neue KI-gestützte Funktionen für die Datenaufbereitung und -verwaltung.
Java

Java ist weiterhin Spitzenreiter der Programmiersprachen

Selbst nach 25 Jahren ist Java immer noch eine der beliebtesten Programmiersprachen im Open-Source-Bereich – weltweit.
Identity Management

DeineTierwelt nutzt digitale Identitätsprüfung von Onfido

DeineTierwelt, Online-Tiermarkt im deutschsprachigen Raum, nutzt ab sofort die digitale Dokumentenprüfung und biometrische Gesichtserkennung von Onfido, Anbieter von digitaler Identitätsprüfung und Authentifizierung.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.