Anzeige

KommunikationPlantronics stellt Plantronics Manager Pro v3.8 und die neue Asset Analysis Suite vor. Diese im Subscription-Modell erhältliche Software ermöglicht Kunden und Systemintegratoren damit ab sofort eine komfortablere Verwaltung von Audiogeräten.

Die neue Software-Lösung nutzt die smarten Headsets des Audiospezialisten zur Datenerfassung und bietet IT und Contact Center Managern so umfassende Einblicke in die Sprachinteraktionen des Unternehmens. Auf Basis der Analyse der aufgezeichneten Informationen lassen sich die Zusammenarbeit und der Kundenservice optimieren.

Die Plantronics Manager Pro Asset Analysis Suite bietet folgende Funktionen:

  • Aufzeichnung der Nutzung, der Konfiguration und Rekonfiguration sowie von Firmware Updates der verwendeten Audiogeräte
  • Identifikation nicht-standardisierter Firmware, Software, Softphones und Communication Clients
  • Definition nutzerbasierter Standard-Einstellungen, die ein optimales Anwendungserlebnis garantieren und die Vorschriften zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz berücksichtigen

Plantronics Manager Pro bildet die Grundlage für eine Reihe weiterer Analyse-Tools von Plantronics, die es IT und Contact Center Managern ermöglichen, Nutzungsmuster, Gesprächsentwicklungen und die akustische Belastung der Anwender zu evaluieren. Asset Analysis ist die erste erhältliche Software-Suite dieser Reihe.

Neue Einnahmequellen und höhere Gewinnmargen für Partner

Durch die einfache Integration in bereits vorhandene Services unterstützt Plantronics Manager Pro Vertriebspartner, Kundenbeziehungen auf höchstem Niveau aufzubauen. Sowohl Kunden als auch Reseller erhalten wertvolle Informationen über den Einsatz der Headsets und die Nutzung von Kommunikationsanwendungen. Partner erhalten mit dem Subscription-Modell eine regelmäßige Einnahmequelle im Bereich Software und Services und gesteigerte Gewinnmargen. Durch das Remote-Management von Einstellungen und Firmware-Updates können Fachhändler bereits angebotene Services ausbauen. Kunden haben wiederum die Möglichkeit, im Voraus zu planen, bekannte Konfigurationsprobleme zu beseitigen und schnell auf Serviceanfragen zu reagieren.

„In den letzten 15 Jahren hat sich das Geschäftsmodell der Contact Center Reseller verlagert. Die Tendenz geht weg von einmaligen Einnahmen durch Hardware-Käufe hin zu wiederkehrenden Einnahmen im Bereich Software und Services”, sagt Nancy Jamison, Chefanalystin bei Frost and Sullivan. „Durch fortschrittliche Netzwerk-Technologien bietet Plantronics einen einzigartigen Einblick in die Qualität und den Wert jeder Konversation. Das neue Angebot hilft Resellern ihr Geschäftsmodell zu erweitern, indem sie Kunden ein erstklassiges Anruferlebnis auf beiden Seiten des Gesprächs garantieren.”

Der Service von Plantronics orientiert sich am bewährten und komfortablen Abwicklungsprozess anderer Software-as-a-Service-Angebote (SaaS), so dass Distributoren diesen einfach in ihr bestehendes Software- und Service-Geschäft integrieren können.

Vorteile für das IT-Team

Durch die direkte Integration der Analysen in die Geschäftsabläufe wird der Aufwand an personellen und finanziellen Mitteln reduziert. Mit Plantronics Manager Pro und der Asset Analysis Suite erhalten IT-Manager schnell und einfach umfassende Inventar-Berichte und können mithilfe dieser nachvollziehen, welche Headsets von Mitarbeitern verwendet werden, mit welchen Softphones diese verbunden sind und in welchem Betriebszustand sie sich befinden.

Kunden, die neue Unified-Communications-Lösungen einsetzen, erhalten weitere wichtige Vorteile. Durch die Analyse des Nutzungsverhaltens lassen sich Headsets individuell für jeden Mitarbeiter anhand erkennbarer Kommunikationsmuster wählen und mit Plantronics Manager Pro einstellen. Mit dem richtigen Mix aus system- und anwenderbasierten Einstellungen bieten die Headsets bereits beim Ersteinsatz ein optimales Nutzungserlebnis und eine höhere Benutzerakzeptanz. Die Reporting Features geben der IT zudem Hinweise darauf, welche Mitarbeiter möglicherweise von zusätzlichen Trainings oder veränderten Einstellungen profitieren.

Verbesserung der Kundenerfahrungen

Plantronics Manager Pro und Asset Analysis unterstützen Contact Center Manager dabei, die Mitarbeiter im Kundenservice (CSRs) mit den richtigen Tools auszustatten, so dass diese für bestmögliche Kundenerfahrungen sorgen können. Der Service ist eine Ergänzung zu Plantronics’ Contact Center Portfolio an Headsets und digitalen Prozessoren. Durch wertvolle Einblicke in die Kommunikationsabläufe können Contact Center Prozesse optimieren und häufiger bereits beim ersten Anruf eine Lösung finden.

Plantronics Manager Pro und die Asset Analysis Suite sind in Form eines jährlichen Abonnements bei lizenzierten Plantronics Resellern in Australien, Kanada, Dänemark, Irland, Neuseeland, Singapur, Großbritannien und den USA erhältlich. Das Angebot wird in den nächsten Monaten weltweit um zusätzliche Regionen erweitert.

Weitere Informationen:

https://www.plantronics.com/us/product/plantronics-manager-pro
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Kubernetes

Zerto stellt Beta-Version für Kubernetes vor

Zerto, Anbieter von Cloud-Datenmanagement und -schutz, kündigt das Beta-Programm für Kubernetes (Z4K) an. Z4K ist eine Erweiterung der Zerto-Plattform zur Unterstützung Cloud-nativer Anwendungen der nächsten Generation.
Dropbox

Dropbox enthüllt neue Features für virtuelle Teams

Dropbox hat die neueste Version seiner digitalen Arbeitsbereiche für die Zusammenarbeit, Dropbox Spaces, zusätzlich zu vielen neuen Features veröffentlicht, die Teams beim Organisieren von Inhalten und Zusammenarbeiten an jedem Standort unterstützen.

Die 3 Anforderungen kleiner Unternehmen an Unternehmenssoftware

Software ist für Unternehmen eines der wichtigsten Arbeitsmittel der heutigen Zeit: Mit ihrer Hilfe werden Unternehmensprozesse geplant, ausgeführt, ausgewertet und optimiert. Das würde auch oft kleinen Unternehmen helfen, obwohl diese das oft noch nicht…
Business-Software

Fünf Prinzipien für den Aufbau einer intelligenten DataOps-Kultur

Daten gehören wohl zu den kritischsten Vermögenswerten moderner Unternehmen und sind von entscheidender Bedeutung für jegliche Anwendungen. Im zunehmend datengetriebenen Geschäftsumfeld entwickeln sich "DataOps" zu einer Methode, mit der Unternehmen Kontrolle…
Unternehmenssoftware

3 Anforderungen kleiner Unternehmen an Unternehmenssoftware

Software ist für Unternehmen eines der wichtigsten Arbeitsmittel der heutigen Zeit: Mit ihrer Hilfe werden Unternehmensprozesse geplant, ausgeführt, ausgewertet und optimiert. Das würde auch oft kleinen Unternehmen helfen, obwohl diese das oft noch nicht…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!