Business Software

Business Software umfasst jede Art von Anwendungssoftware für Unternehmen wie Office-Lösungen, Collaboration, IT Services, Enterprise Content Management.

In dieser Kategorie finden Sie Fachbeiträge über IT-Strategie, Unternehmensarchitektur und Best Practices.
Alles dreht sich um Lösungen für Customer Relationship Management (CRM), SAP, IT Service Management, Collaboration, Business Process Management (BPM), Enterprise Content Management (ECM), Softwarequalität, Quality Management (QM), Software & Application Lifecycle Management (SLM, ALM), Lizenz Management und Software Development & Testing.

Die Umgestaltung von Betrieben nach den Maßstäben der Industrie 4.0 vollzieht sich derzeit in einem atemberaubenden Tempo. Bei dieser Umstellung kommt dem Manufacturing Execution System (MES) als Bindeglied zwischen der oberen Leitungsebene in Unternehmen (ERP) und der Maschinensteuerung eine Schlüsselrolle zu. Der Mehrwert für Unternehmen liegt damit in der
Anzeige
Der Aufschwung nach der Pandemie ist zu einem Geduldsspiel für eine drohende Rezession geworden. Unabhängig davon, ob es in Europa zu einer Abwärtsbewegung kommen wird oder nicht, ist eines klar: Die Unternehmen, die wirtschaftliche Turbulenzen überwinden, suchen ständig nach neuen Möglichkeiten zur Digitalisierung und zum Aufbau von Resilienz.
Die IT-Welt ist im Wandel: Dauerthemen wie die ständig zunehmende Komplexität der IT oder die immer bedrohlicher werdende Cyberkriminalität, aber auch aktuelle Probleme wie steigende Energiekosten oder Lieferengpässe bei Hardware fordern IT-Verantwortliche jeden Tag aufs Neue heraus. Somit wird es immer wichtiger, dass Monitoring-Tools nicht nur dazu beitragen, einen
Anzeige
Die No-Code- und Low-Code-Diskussion beruht auf der Prämisse, dass die Technologie die Innovation und die Entwicklung neuer Produkte konsequent fördern und beschleunigen sollte. Der No-Code- und Low-Code-Sektor ist seit der Pandemie schnell gewachsen.
Künstliche Intelligenz zählt zu vielversprechendsten neuen Technologien. Es wird viel darüber diskutiert, welche Vorteile sie für die DevOps-Pipeline bringt. Aber wie sieht es tatsächlich in der Praxis aus? Sehen DevOps-Teams das Potenzial von KI – und wenn ja, in welchem Bereich erwarten sie die größten Auswirkungen?
„Lieber zu viel als zu wenig“, dieser Devise folgen IT-Abteilungen allzu oft, wenn es um Lizenzen geht. Bloß keine Strafzahlungen riskieren! Eine Überlizenzierung kostet das Unternehmen aber auf der anderen Seite letzten Endes womöglich genauso viel. Hier verschafft Lizenzmanagement-Software den Überblick. Sie sorgt dafür, dass ein Unternehmen nur die
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
23.02.2023
 - 23.02.2023
Berlin
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige Anzeige