VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

  • Der Starnberger Softwarehersteller estos gibt das Service Release 1 für ProCall 6 Enterprise offiziell frei. Weitere Softphone Features und Telefonanlagen sowie Verbesserungen der Apps für iOS und Android und ein nativer macOS Client – das sind die wesentlichen Neuerungen.

  • Hacker attackieren nicht nur Schwachstellen in Computern oder Software, sondern nutzen auch Schwachstellen in Telefonanlagen, um an das Geld der betroffenen Firmen zu kommen. Experten schätzen den jährlichen Schaden durch Voice-Fraud auf über 40 Milliarden Euro. Ein Interview mit Markus Schneider, Director Operations, Implementation & Customer Care, toplink GmbH.

  • Genesys kündigt einen neuen, weltweiten Vertriebskanal für Wiederverkäufer von Genesys PureCloud an. Mit diesem Schritt adressiert Genesys die steigende internationale Nachfrage der Anwenderunternehmen nach Kundeninteraktionslösungen aus der Cloud.

  • Cyber-Kriminelle haben sich eine neue Masche ausgedacht, mit der sie ISDN-Nutzern das Geld aus der Tasche ziehen können. ISDN? Ist das nicht veraltet und soll bis spätestens Ende 2018 abgeschafft werden?

  • Die gute alte ISDN-Technik ist in die Jahre gekommen. Die großen Provider planen seit Jahren einen Technologiewechsel und es droht dem Kunden bei Missachtung dieser Entwicklung teilweise die Abschaltung der alten Technologie. Wohl dem, der frühzeitig die Weichen gestellt hat. Das Angebot an VoIP-TK-Anlagen ist groß – worauf sollte man also achten, wenn man sich auf die neue Technik einlässt? Wie gelingt der Umstieg?

  • Der IT-Sicherheitsspezialist Clavister und Enea, Anbieter von Echtzeitbetriebssystemen, NFVI-Softwareplattformen und Embedded DPI-Software, geben ihre Partnerschaft bekannt. Im Fokus der Kooperation stehen Virtual Mobile Solutions innerhalb von SDN/NFV-Umgebungen.

  • Swisscom, ein Telekommunikationsanbieterin der Schweiz, hat Ericsson für die vollständige digitale Transformation und Weiterentwicklung ihres gesamten Netzes ausgewählt, um ab 2018 landesweit Gigabit-LTE und ab 2020 5G zu implementieren.

  • Big Data, Cloud und Realtime-Analytics gelten heute als zentrale Trends in der IT-Industrie. Die Verfügbarkeit des 5G-Mobilfunkstandards wird die Nutzung des Internets und der Cloud dramatisch verändern, da künftig auf mobilen Endgeräten eine beinahe latenzfreie Anbindung von IT-Ressourcen aus der Cloud möglich sein wird.

  • Ab November können in Flensburg rund 7.000 Haushalte mit einer neuen Topgeschwindigkeit von bis zu 400 Mbit/s im Internet surfen. Eine technische Aufrüstung des WTC Kabelnetzes in den Wohnungsbeständen der Genossenschaft Selbsthilfe-Bauverein eG ermöglicht es, die maximale Bandbreite der Internetanschlüsse zu verdoppeln.

  • KEYMILE, ein Anbieter von Telekommunikationssystemen für den Breitbandzugang, hat Lothar Schwemm zum neuen Chief Technical Officer (CTO) und weiteren Geschäftsführer ernannt. Als ausgewiesener Experte für ITK-Systeme wird er den Fokus auf Breitbandsysteme stärken.

  • Die Deutsche Telekom setzt bei der DeutschlandLAN Cloud PBX ab sofort auf die Business-Telefone von Polycom, einem weltweiten Anbieter von Voice-, Video- und Content-Collaboration-Lösungen.

  • Konsequent und kontinuierlich schließt das VATM-Mitgliedsunternehmen envia TEL bereits seit 2015 Industrie- und Gewerbegebiete in Mitteldeutschland an das eigene Glasfasernetz an.

  • Hannes LindhuberDer regionale Telefon- und Internetanbieter M-net rüstet sich für die Fortsetzung seines erfolgreichen Wachstumskurses und verstärkt dazu seine Unternehmenskommunikation: Zum 1. Oktober 2017 übernimmt Hannes Lindhuber (40) die Leitung der neu formierten Stabsabteilung und berichtet dabei direkt an die Sprecherin der Geschäftsführung Dorit Bode.

  • Die Alpenverbände wollen ihren Alpbetrieben und Berghütten den Anschluss an die Kommunikation der Zukunft ermöglichen. Die Verbände unterstützen Alpbetriebe und SAC-Hütten bei der Stromversorgung. Swisscom sorgt für die Umstellung auf die zukunftsorientierte IP-Technologie.

  • Cloud TelefonDie Digitalisierung beeinflusst zahlreiche Lebens- und Arbeitsbereiche. Auch vor der Telekommunikationsbranche macht der digitale Wandel nicht halt.

  • Der regionale Telekommunikationsanbieter NetCologne verfügt im Rheinland über eines der größten FttB-Netze Deutschlands und baut dieses konsequent weiter aus. Um das eigene Netz zukünftig weiterhin optimal auszulasten, wurde nun eine Open Access Kooperation mit 1&1 vereinbart.

  • Die EU-Kommission hat ein von VATM-Mitglied DNS:NET ausgestaltetes Vorleistungsprodukt beim Einsatz von Vectoring genehmigt.

  • Chinesische Sicherheitsforscher vom "UnicornTeam" der Firma 360 Technology haben auf der Hacker-Konferenz "Black Hat USA 2017" in Las Vegas eine gravierende Sicherheitslücke in 4G-Netzwerken aufgedeckt.

  • Die Union hat ihr Regierungsprogramm 2017-2021 für die kommende Bundestagswahl vorgestellt – und setzt darin auf den „flächendeckenden Ausbau von modernsten Glasfasernetzen“ bis zum Jahr 2025.

  • Nach dem Verkauf des Produktportfolios für Mission-Critical-Kommunikationsnetze an den ABB-Konzern konzentriert sich KEYMILE ausschließlich auf Breitband-Systeme.

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security