Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

ELO Solution Day Hannover
13.03.19 - 13.03.19
In Schloss Herrenhausen, Hannover

Anzeige

Anzeige

  • Bridgestone Europe verlängert seinen Vertrag mit Fujitsu über mehrere Millionen Euro zur Auslagerung seines IT-Managements, um den IT-Services-Support für seine europäischen strategischen Geschäftseinheiten zu verbessern. 

  • Businessman ConceptIst das wirklich so verrückt, wie es klingt? In vielen Köpfen und Unternehmen hat sich der schlechte Ruf des IT-Controllings festgesetzt. Das liegt an vielen verschiedenen Faktoren: An erster Stelle kommt die Tatsache zum Tragen, dass in der Praxis die konkrete Aufgabe des Controllings nicht ganz klar ist.

  • FragezeichenChancen, Grenzen und Möglichkeiten – Was zeichnet ein erfolgreiches IT-Service-Management aus?

  • HEAT Software, Anbieter von Cloud-Service-Management- und Unified-Endpoint-Management-Softwarelösungen, gibt Spitzenplatzierungen im Gartner Critical Capabilities for IT Service Support Management (ITSSM) Tools Research Report bekannt.

  • mspStack, Anbieter von Lösungen und Konzepten für den Wandel zum Managed Service Provider und e-shelter, Rechenzentrumsanbieter in Europa und ein Unternehmen der NTT Communications, geben ihre Partnerschaft bekannt.

  • Self-ServiceIn Unternehmen, die erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen anbieten, kennt man das: Trotz aller Fokussierung auf Benutzbarkeit und user experience (UX) während der Entwicklung bleiben bei vielen Anwendern noch Fragen. 

  • SAP WürfelDie funktionierende Digitalisierung der Unternehmensprozesse hat sich in den letzten Jahren zu einem Wettbewerbsvorteil entwickelt. So sagt Gartner voraus, dass bis 2017 nahezu ein Fünftel der aktuellen Marktführer aufgrund mangelnder Digitalisierung durch ein nach 2000 gegründetes Unternehmen abgelöst wird.1

  • Das herstellerunabhängige IT-Haus Fritz & Macziol (F&M) belegte bei der IDG-Systemhaus-Umfrage 2016 in der Kategorie "Große Systemhäuser" erneut einen Platz unter den Top 3. Das IT-Haus wurde erstmals in zwei weiteren Spezialkategorien bewertet und erreichte dort Top-Platzierungen.

  • Anaqua, ein Anbieter von Management-Software für Geistiges Eigentum und dazugehörigen Dienstleistungen mit Hauptsitz in den USA, eröffnet in Köln sein erstes Deutschland-Büro. Das Team von Anaqua hat sich seit 2015 auf weltweit über 250 Mitarbeiter verdoppelt. Nach London, Verona und Pau (Frankreich), ist Köln jetzt der vierte Standort des Unternehmens in Europa.

  • WendeFolgt man dem regelmäßig erscheinenden, vielzitierten Chaos-Report der Standish-Group, dann scheint das Scheitern von IT-Projekten die Norm und weniger die Ausnahme zu sein. Auch IT-Outsourcing-Projekte können in Krisen geraten, lassen sich aber durch Turnaround Management wieder auf Erfolgskurs bringen.

  • ServiceZendesk erweitert seine Kundenservicesoftware um „Automatic Answers“, eine auf maschinellen Lernverfahren basierende Funktion, die Anfragen von Kunden automatisch mit relevanten Informationen beantwortet. 

  • Change Fitness StudieWie Haltung und Handwerk die Change-Fitness beeinflussen. Rasanter technologischer Fortschritt, disruptive Geschäftsmodelle, steigender Wettbewerbsdruck und demographische Entwicklung – 95 Prozent der an der Change-Fitness-Studie 2016 teilnehmenden Unternehmen waren in den vergangenen Monaten in Veränderungsprozessen involviert.

  • Kosten PlanungAb sofort steht die IT-Services-Preisdatenbank 2016 des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens PAC online zur Verfügung. Neben aktuellen Marktzahlen und der Übersicht über die Preisentwicklung in den Jahren 2015 und 2016 liefert die Datenbank einen Ausblick auf die Kosten für IT-Dienstleistungen im Jahr 2017.

  • GlühbirneEgal ob man in Berlin, Tokyo, New York, London oder Frankfurt unterwegs ist - den Plan der öffentlichen Verkehrsmittel erkennt man sofort. Das sogenannte Transit Map Design wurde für die Londoner U-Bahn entworfen und ist allgemein verständlich.

  • automatische DatenverarbeitungAls regionaler Telekommunikationsanbieter versorgt M-net große Teile Bayerns, den Großraum Ulm sowie weite Teile des hessischen Landkreises Main-Kinzig mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie.

  • Managed Service ProviderDie fünfte jährliche MSP-Marktanalyse bietet Einblicke in weltweite Marktpreise, deckt Unterschiede zwischen florierenden und stagnierenden MSPs auf und identifiziert die wichtigsten Herausforderungen der Kunden.

  • Step by StepIT-Service-Management lässt sich gut mit der Chirurgie vergleichen. Ein Chirurg muss neben, der im Studium erworbenen Theorie, eine ganze Reihe von hochspezialisierten Werkzeugen beherrschen. Nur durch die Adaption seines Wissens auf den konkreten Fall und die hundert- oder tausendfache Anwendung der Werkzeuge wird ein Chirurg zum Meister seines Faches.

  • Service ManagementDas myOperations Portal von Fritz & Macziol ist nach einem Relaunch ab Frühjahr 2016 mit zusätzlichen Funktionen verfügbar. Die hochintegrierte Systemmanagement-Lösung automatisiert und vereinfacht den Betrieb der eigenen IT Services, Systeme und Prozesse durch mehr Transparenz und Übersichtlichkeit.

  • SmileyFujitsu präsentiert mit TRIOLE for ServiceNow ein leistungsstarkes Cloud-basiertes Werkzeug für das Service-Management. Es ermöglicht Unternehmen, ihre Support-Funktionen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) effizienter zu gestalten. Gleichzeitig erhöht TRIOLE for ServiceNow die Zufriedenheit der Endanwender mit den IT-Support Services.

  • Anton Kreuzer, HEAT SoftwareNeuer Name, alter Bekannter – HEAT Software ist vor gut einem halben Jahr aus der Fusion von FrontRange und Lumension hervorgegangen. Anton Kreuzer, Vice President CEE von HEAT Software, sprach mit Ulrich Parthier, Herausgeber it management, über Veränderungen und zukünftige Entwicklungen.

Smarte News aus der IT-Welt