Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

  • 2018 war das Jahr, in dem der Marktwert von Apple die Milliardengrenze überschritten hat, der Großkonzern SAP auf Apple-Technologien umgestiegen ist und Technologie das Kundenerlebnis völlig neu definiert hat. Was könnte also das „Next Big Thing“ in der Technologiebranche sein?

  • Wer wissen will, was die Menschen hierzulande über das Jahr bewegt hat, bekommt in der Jahresauswertung des Suchmaschinen-Giganten Google einen guten Überblick. In diesem Jahr suchten die Menschen neben der Fußball-Weltmeisterschaft vor allem nach den Namen von verstorbenen oder verschollenen Prominenten.

  • Google wird keine Allzweck-Gesichtserkennung anbieten, solange wichtige technische und politische Fragen nicht geklärt sind. Das betont Kent Walker, Google SVP of Global Affairs, in einem aktuellen Eintrag im Google-Blog.

  • Google gibt im Internet den Ton an und das ist auch beim Thema Verschlüsselung spürbar. Bereits seit Jahren forciert der Internetriese die HTTPS-Verschlüsselung und unternimmt mit dem hauseigenen Browser Chrome nun weitere Schritte, um das Web sicherer zu gestalten. Bereits als Google 2014 Verschlüsselung zum Rankingfaktor machte, stieg der verschlüsselte Web-Traffic an. Jetzt folgt er nächste Clou! 

  • In diesen Tagen feierte das beliebteste Smartphone-Betriebssystem seinen 10. Geburtstag. Ende Oktober 2008 kam das erste Handy mit Android auf den Markt und startete damit seine Erfolgsgeschichte.

  • Fast 90 Prozent der kostenlosen Apps im Google Play Store teilen die daraus gewonnenen Daten mit der Google-Muttergesellschaft Alphabet. Die Datenerhebung und -nutzung durch mobile Apps ist demnach bereits "außer Kontrolle" geraten, warnen Experten der University of Oxford im Rahmen einer aktuellen Studie.

  • Der Suchmaschinenriese Google hat bekannt gegeben, dass die Top-Level-Domain (TLD) .app für das Präsentieren von Apps sowie deren Entwicklerteams geöffnet wurde. Nutzer sollen auf entsprechenden .app-Sites zügig die von ihnen gesuchte Software finden.

  • Erneut sieht sich Suchmaschinenriese Google heftiger Kritik ausgesetzt: Der Login auf einer beliebigen Website von Google oder irgendeinem Google-Service führt seit der Chrome-Version 69 zu einer automatischen Anmeldung der Nutzer in Chrome.

  • Mit diesen SEO-Tipps verbessern Händler ihr Ranking und gewinnen neue Kunden. Gutes SEO, das langfristig erfolgreich ist und stetig neue Kunden liefert, braucht Zeit. Üben Sie sich also in Geduld und bleiben Sie dran.

  • Mit der Verbreitung von Sprachassistenten wie Google Assistent oder Amazon Alexa wird eine neue Evolutionsstufe für Nutzerschnittstellen eingeläutet. Spätestens im Jahr 2020 sollen bereits 50 Prozent der Suchanfragen sprachbasiert sein, so eine Prognose des Marktforschungsunternehmens comscore. Die Frage, die sich dabei stellt: Wie werden Sprachbefehle das Nutzerverhalten bei der Suche beeinflussen? 

  • Die Zeiten, als allein die Pflege der eigenen Unternehmenswebsite ausreichte, um im digitalen Raum gut aufgestellt zu sein, sind vorbei. Denn die Wege der Konsumenten durch die digitale Customer Experience verlaufen heute nicht mehr linear, sondern führen über immer mehr Drittanbieter-Plattformen wie Suchmaschinen, Kartendienste, Bewertungsportale und Adressverzeichnisse. 

  • Googles hauseigenen Sicherheitsforscher von Project Zero sind mittlerweile bekannt dafür, immer wieder gravierende Sicherheitslücken in den unterschiedlichsten Soft- und Hardwareprodukten zu entdecken.

  • Bereits vor Rollout des letzten Google Updates wurde viel darüber spekuliert, welche Auswirkungen zu befürchten sein könnten. Besonders häufig wurde ein branchenspezifisches Update vermutet, bei dem der Finanzsektor im Fokus stand.

  • Google Cloud unterstreicht die Bedeutung des deutschsprachigen Markts mit einer neuen Personalie. Am 1. September 2018 trat Annette Maier als Managing Director Google Cloud DACH an und verantwortet künftig die Cloud-Services für Unternehmen von Google in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  • Am 4. September feiert Google seinen 20. Geburtstag. Passend dazu gibt es 20 Tipps für das Suchmaschinen-Marketing.

  • Vor 20 Jahren wurde Google Inc. gegründet - es ist dies der erste von drei Geburtstagen, die das Unternehmen feiert. Es werden außerdem noch die Registrierung von Google.com (15.09.) und der Start der Suchmaschine (27.09.) im September feierlich begangen. 

  • Dank brummendem Cloud-Geschäft fährt Amazon mittlerweile satte Gewinne ein. Natürlich ist das der Konkurrenz nicht entgangen. Wie eine Auswertung von CB Insights zeigt arbeiten sowohl Microsoft wie auch Google daran, sich besser für die Cloud aufzustellen.

  • Webseiten-Betreiber, die noch eine http-Seite unterhalten, dürften sich in diesen Tagen darüber wundern, dass plötzlich deutlich weniger Besucher den Weg zu ihnen finden. Ein Grund könnte die finale Phase von Googles ambitioniertem Plan sein, das Internet sicherer zu machen.

  • Im vergangenen Monat haben Cyber-Kriminelle mithilfe einer gefälschten App des Onlinespiels „Fortnite“ einen SMS-Trojaner in Umlauf gebracht. Ferner entdeckten die Virenanalysten von Doctor Web über 30 Applikationen mit einem eingebetteten Werbemodul auf Google Play. 

  • Die größten IT-Unternehmen der Welt - Google, Apple, Microsoft, Intel, Facebook, Twitter und Salesforce - wollen in innovative Start-ups und Scale-ups rund um künstliche Intelligenz investieren, diese erwerben und absorbieren, so die Aussage des aktuellen Hampleton Partners Mergers & Acquisitions (M&A) Marktreports zu Artificial Intelligence. 

Smarte News aus der IT-Welt