Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

  • Die Digitalisierung fordert von Unternehmen ein vollkommen neues Denken in Bezug auf ihre Geschäftsprozesse. Organisationen, die jahrzehntelang erfolgreich stationär Geschäfte gemacht haben, fällt diese Umstellung allerdings besonders schwer. 

  • Shopbetreiber können mit der integrierten Bonitätsprüfung des Check+Collect-Plugins nicht nur einzelne Bonitätsprüfungen durchführen, sondern auch automatisiert mit der Bonitätsauskunft das Risikomanagement steuern und im Checkoutprozess die Auswahl der Bezahlarten (z.B. Kauf auf Rechnung) für den Onlineshopper eingrenzen.

  • Der Online-Handel wächst in Deutschland weiterhin stark. Um am Wachstum teilzuhaben, setzen kleine und mittlere Onlinehändler zunehmend auf die Marktplätze und Plattformen großer Anbieter. Das bringt Reichweite, neue Kunden und zusätzliche Umsätze.

  • Online-Händler kennen natürlich die eigene Kundschaft am besten. Doch generell gibt es ein paar Muster, die bei Online-Shoppern immer wieder auftreten. Wir stellen Ihnen die vier gängigsten Typen vor und verraten Ihnen, wie Sie als Händler am besten auf diese Kunden eingehen.

  • Drei Themen haben IT-Abteilungen in Atem gehalten: Die DSGVO mit all ihren juristischen Raffinessen; der Wettlauf der IT-Security mit Cyberangriffen und Datendiebstählen und die Suche nach der besten Strategie für die digitale Transformation.

  • Commanders Act hat  sein erstes Opt-In-Barometer basierend auf dem Nutzerverhalten von über 10 Millionen Besuchern veröffentlicht. Die fünf wichtigsten Erkenntnisse sind in diesem Beitrag detailliert beschrieben. 

  • Es gibt viele gute Vorsätze für das neue Jahr. Wie wäre es mit einem eigenen Onlineshop? Der Münchener Zahlungsdienstleister PAYMILL verrät, wie das Vorhaben gelingt und gibt hilfreiche Tipps von Logistik über rechtliche Themen bis hin zum richtigen Zahlungssystem.

  • Wenige Tage vor Weihnachten ist Eile geboten – wer jetzt noch Geschenke im Internet bestellt, der ist darauf angewiesen, dass die bestellten Produkte auch exakt den Erwartungen entsprechen. Denn für Retouren und Neubestellungen bleibt keine Zeit, warnt inRiver.

  • Rund 30 Prozent des Marktanteils am deutschen Online-Handel entfallen auf Amazon. Trotzdem ist Amazon nicht gleich E-Commerce. Mit einer Reihe einfacher Maßnahmen können Online-Händler ihren Shop nach vorne bringen, um nicht im Schatten des Branchenriesen zu verschwinden.

  • Als Investor konnte man in den letzten Monaten viele Erfolgsgeschichten über Startups und Crowdfunding lesen. Doch wie gestaltet sich die Finanzierung von Unternehmen, die längst aus den Startup-Schuhen herausgewachsen sind und sich bereits mit namhaften Kunden und weltweit wegweisenden Technologien auf dem Markt etabliert haben? 

  • Spätestens jetzt tritt das Weihnachtsgeschäft in seine heiße Phase. Gerade sind die großen Aktionstage Black Friday und Cyber Monday vorbei, mit denen amerikanische Händler traditionell ihr Feiertagsgeschäft einläuten. Vor allem durch den Online-Handel sind diese Rabattaktionen auch nach Europa gekommen.

  • Kurz vor Weihnachten ist es soweit – ab dem 3. Dezember 2018 gilt die neue Geoblocking-Verordnung. Online-Händler müssen sich auf zahlreiche Änderungen einstellen. Geoblocking – Was ist das?

  • Immer wieder kommt es vor, dass gute Produkte scheitern. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Viele denken, Erfolg sei an das Wissen eines Teams beim Projektstart geknüpft. Allerdings ist es mindestens ebenso wichtig, sich neue Kompetenzen anzueignen, durch Erfahrung dazuzulernen und das Erlernte umzusetzen.

  • Der Winter steht vor der Tür, und mit dem Black Friday beginnt die Hochsaison für den Handel. Doch nur Händler, die sich und ihre E-Commerce-Plattform sorgfältig darauf vorbereitet haben, können das volle Potenzial ausschöpfen.

  • Alljährlich übertrumpfen sich Online-Händler zum Black Friday mit Sonderangeboten. Neben Marktplätzen wie Amazon, Alibaba und Co. werben auch zunehmend Handelsketten wie Media Markt und Saturn um die Gunst der Online-Shopper. Tim Schwarz, Partner Manager bei Neofonie erklärt, wie sich Onlinehändler mit mehr Individualität im Onlineshop in der Rabattschlacht behaupten können. Es ist Zeit für mehr Individual-Commerce.

  • Weihnachten nähert sich mit großen Schritten und damit auch die Hochphase des Online-Shopping. Um im Wettbewerb als zuverlässig von Kunden wahrgenommen zu werden, gibt es einiges zu beachten. In diesem Fakeshop können Online-Shop-Betreiber ihr Wissen testen.

  • Am 23. November findet zum sechsten Mal der Black Friday Sale auf blackfridaysale.de statt. Aus diesem Anlass hat das Marktforschungsinstitut Ipsos im Auftrag der Black Friday GmbH eine repräsentative Erhebung durchgeführt. Das Ergebnis: dieses Jahr kann wieder mit einem Rekordumsatz gerechnet werden; bereits jetzt plant ein Viertel der deutschen Bevölkerung an diesem Tag einzukaufen.

  • Instagram entwickelt sich immer mehr zum Wunschkind von E-Commerce und Online Marketing. Richtig genutzt hat die Foto-App großes Potential neue Kunden zu gewinnen und den Umsatz zu erhöhen. 5 Gründe, warum man Instagram unbedingt mehr Beachtung schenken sollte.

  • Die Übermacht von Amazon, Otto und Co. wird immer größer, wie es scheint. Statt sich an ihnen zu reiben oder gar zu zerreiben, kann man auch als kleiner Online-Händler davon profitieren, sich auf diesen großen Marktplätzen zu tummeln. PAYMILL zeigt wie.

  • Die iCrossing GmbH meldet sich pünktlich zu der Zeit, in der die ersten wahnwitzigen Supermarktketten so langsam anfangen, die Schokonikoläuse auszupacken. Ernsthaft? Jawohl – es ist Zeit, sich um Saisonalitäten zu kümmern. Keine Sorge, wir lassen die Weihnachtsdeko noch im Schrank.

Smarte News aus der IT-Welt