Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

  • Zukunftstrends im eLearning jenseits der Technologie-Buzzwords

    Bucher Digital 481480087 160

    Nach Analysten-Prognosen wird der weltweite Markt für eLearning- und Learning Management-Systeme bis 2025 jährlich um rund 7,2% auf 325 Milliarden US-Dollar wachsen. Künstliche Intelligenz, Virtual Reality und Gamification sind Schlagwörter für Trends in naher und mittelfristiger Zukunft.

  • Berufstätige sehen sich nicht für digitale Arbeitswelt gerüstet

    Businesspeople

    Die meisten Berufstätigen sehen sich nicht optimal für die digitale Arbeitswelt gewappnet. Der Mehrheit fehlt es für Weiterbildungen an Zeit und Angeboten, um im Job mit den Anforderungen der Digitalisierung Schritt halten zu können. 

  • Digitalisierung: Kaum Weiterbildung in Deutschland

    Sieben von zehn Deutschen haben im Job keine Zeit für Weiterbildungen in Sachen Digitalisierung. Besonders brisant: Sechs von zehn sagen, dass ihr Arbeitgeber keine Weiterbildungen zu Digitalthemen anbietet.

  • Fraunhofer Academy zeigt Weiterbildungsangebote für Cybersicherheit

    Anwendungen und Dienste bilden die notwendige Basis für die IT-Sicherheit in Unternehmen und öffentlichen Instituten. Doch ohne das notwendige Wissen der Fach- und Führungskräfte lassen sie sich nicht optimal einsetzen. 

  • Arrow Education erweitert Zusammenarbeit mit Microsoft

    Arrow und Microsoft haben einen Vertrag zur Bereitstellung des Microsoft Training-Portfolios in der Region EMEA unterzeichnet. Das Abkommen erneuert den Status von Arrow als langjährigen Microsoft Learning Partner und erweitert die Zusammenarbeit auf zusätzliche Regionen. 

  • Digitalisierung: Ende oder Initialzündung für berufliche Weiterbildung?

    FragezeichenDie Prognosen, wie die Digitalisierung unser Leben verändert, reichen von düster bis inspirierend und hoffnungsvoll: Fallen bald unzählige Jobs weg, da Roboter und Software-Lösungen diese noch präziser und verlässlicher übernehmen können?

  • Fortbildung im Dark Web: Die Grundlagen des Kreditkartenbetrugs

    Hacker DarkwebDigital Shadows, Anbieter von Lösungen für das Management von digitalen Risiken, hat in seinem Report „Inside Online Carding Courses Designed for Cybercriminals“ einen neuen Trend beim Kreditkartenbetrug aufgedeckt. Demnach werden im Dark Web verstärkt Kurse angeboten, die Teilnehmern die Grundlagen von Kreditkartenbetrug beibringen.

  • Google startet bundesweite Offensive für digitale Bildung

    Jeder Schritt ist Fortschritt. Unter diesem Motto nimmt die „Google Zukunftswerkstatt“ ‒ eine breit angelegte, bundesweite Bildungsinitiative für Wirtschaft, gemeinnützige Organisationen, Universitäten und Schulen – ihre Arbeit auf. 

  • Informatik-Master im Fernstudium

    Hochschule SchmalkaldenIm beruflichen Alltag sind zunehmend Informatiker gefragt, die neben tiefgehendem fachlichen Wissen auch entsprechendes Management-Knowhow besitzen. Aus diesem Grund hat die Hochschule Schmalkalden in Kooperation mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Informatik und IT-Management (M.Sc.)“ entwickelt. 

  • Arbeitswelt 4.0 - Digitale Skills sind unentbehrlich

    DigitalisierungDer technologische Wandel wirkt sich stark auf das tägliche Arbeiten aus – Fertigungsprozesse verändern sich schnell, die Vernetzung von Anlagen und Anwendungen nimmt zu, Teams arbeiten zunehmend virtuell.

  • Neuordnung der IT-Berufe

    Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) hat die Ergebnisse seiner Voruntersuchung zu den IT-Berufen veröffentlicht und empfiehlt darin eine Neuordnung der IT-Berufe. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) hatte die Untersuchung mit angestoßen und das Projekt im Beirat aktiv unterstützt. 

  • Wissensvorsprung für die digitale Revolution

    Industrie 4.0Wie die Einführung der Akkord- und Fließbandarbeit, der Einzug von Elektrizität und Automatisierung verändert die digitale Revolution die industrielle Fertigung radikal. 

  • IT-Mittelstandsallianz verspricht Ausbildung von 5.000 IT Fachkräften

    Die European DIGITAL SME Alliance startete mit #DigitalSME4skills eine neue ambitionierte Initiative zur Förderung digitaler Qualifikationen. Die europäische IT-Mittelstandsallianz sagt darin zu, dass kleine und mittelständische ITUnternehmen 5.000 IT-Fachkräfte bis zum Jahr 2019 ausbilden werden. 

  • „DataGirls“-Workshops von Konica Minolta jetzt international

    Durch die fortgeführte Kooperation mit der Nichtregierungsorganisation Czechitas bekräftigt Konica Minolta sein Engagement für soziale Nachhaltigkeit. Gemeinsam weiten sie das ursprünglich tschechische Projekt international aus, welches junge Frauen und Mädchen für den IT-Bereich begeistern will. 

  • Open Roberta und Google bauen digitale Bildung

    Schule Tablet BücherIm Zuge der Digitalisierung entscheiden junge Talente über Deutschlands wirtschaftliche Zukunft. »Wirtschaft 4.0« wird laut einem aktuellen Forschungsbericht des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) binnen weniger Jahre eine neue Arbeitswelt schaffen.

  • Telekom und Klitschko Management Group weiten ihre Partnerschaft aus

    Die Telekom und die Klitschko Management Group wollen den Mittelstand gemeinsam fit machen für die Herausforderungen der Digitalisierung. Dafür weiten die beiden Partner ihre bestehende Kooperation aus. 

  • Denken wie ein Hacker, handeln wie ein Wachmann|Weiterbildung im Bereich IT-Security

    HackerExpertise im Bereich IT-Sicherheit ist gefragt wie nie, die Anforderungen an IT-Spezialisten sind hoch und entwickeln sich rasant. Wie können Mitarbeiter auf dem neusten Stand bleiben, ihr Wissen vertiefen und Know-how sammeln? 

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security