SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

EuroCIS 2018
27.02.18 - 01.03.18
In Düsseldorf, Messe Halle 9 und 10

BIG DATA Marketing Day
27.02.18 - 27.02.18
In Wien

AUTOMATE IT 2018
01.03.18 - 01.03.18
In Hamburg, Schwanenwik 38

DIGITAL FUTUREcongress
01.03.18 - 01.03.18
In Frankfurt, Messe

HackerIn der Nacht auf den heutigen Donnerstag hat das Unternehmen Dropbox gemeldet, dass durch einen Hack im Jahr 2012 die Zugangsdaten von mehr als 68 Mio. Accounts gestohlen wurden. Ein Kommentar der regify GmbH zum aktuellen Dropbox-Leak.

Die Hacker konnten jahrelang auf eine riesige Datenmenge von Privat- und Firmennutzern zugreifen. Die Konsequenzen des riesigen Passwortdiebstahls lassen sich bislang noch nicht ermessen. Als Reaktion auf den Hacker-Angriff hat der Online-Speicherdienst Dropbox die Login-Daten der Nutzer zurückgesetzt, die seit 2012 ihr Passwort nicht geändert haben. Da viele Nutzer aber dasselbe Passwort für verschiedene Internetdienste nutzen, könnten auch außerhalb von Dropbox zahlreiche Daten betroffen sein.

Sicherheitskonzept bei Dropbox unzureichend

Mangelnde Datensicherheit in der Cloud ist kein neues Thema, sondern einer der am meisten kritisierten Punkte an Cloud-Diensten. „Der Passwortdiebstahl bei Dropbox wird hoffentlich aufrütteln. Dokumenten-Sharing-Lösungen wie Dropbox haben den Nachteil, dass der Kunde keinen Einfluss auf das Sicherheitskonzept und die Speicherung hat. Damit gehen Nutzer ein hohes Risiko ein. Ein ebenso hohes Risiko gehen sie ein, wenn sie vertrauliche Daten unverschlüsselt per E-Mail versenden“, sagt Kurt Kammerer, Geschäftsführer der regify GmbH. Und weiter: „Cybercrime ist nicht neu, und das Vorgehen der Kriminellen wird immer durchtriebener. Sich davor zu schützen, sollte heute zum IT-Standard von Unternehmen zählen.“

regibox erzeugt automatisch vertrauliche Umgebung

Die regify GmbH hat mit regibox eine revisionssichere Lösung entwickelt, mit der sich Dokumente innerhalb einer Nutzergruppe sicher und vertraulich online teilen und verwalten lassen. Dabei erzeugt die Technologie automatisch eine vertrauliche Umgebung. Aufgrund der starken Sicherheitsarchitektur haben Dritte keine Zugriffsmöglichkeit auf die Dokumente/Daten einer regibox. Das North Thames NHS Genomic Medicine Centre, ein Zusammenschluss von sechs Krankenhäusern im Norden Londons, nutzt den Online-File-Sharing-Dienst regibox zum Beispiel, um Dokumente und Dateien vertraulich auszutauschen, sicher zu verwalten und im Team mit ihnen zu arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

www.regibox.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 04d181f067d30949995f0af8bc5079e5

Künstliche Intelligenz in der Polizeiarbeit

Mit Künstlicher Intelligenz Verbrechen voraussagen und verhindern – in der Polizeiarbeit…
Tb W190 H80 Crop Int D12e49f2fa42b26f1e9e69d228980ed7

30 Milliarden Markt rund um das Smartphone

Innovative Geräte, praktische Apps für alle Lebenslagen und rasant wachsender…
Tb W190 H80 Crop Int 52bd21ccaf78b370f2250d631cf0c669

Social Media: Jeden Zweiten ärgern gelesene, aber ignorierte Nachrichten

Die Nachricht kam vor Stunden an, der Empfänger war sogar online und hat sie gelesen,…
Tb W190 H80 Crop Int Aa4614cc9a95df4b3a4235e3d5303b22

Deutschland verpasst die Weichenstellung zu einem besseren Arbeitsmanagement

Deutsche Büroangestellte schätzen ihre individuelle Produktivität im Vergleich zu den…
Blockchain

Blockchain wird zu Top-Thema in der Digitalwirtschaft

Die Blockchain gehört 2018 zu den wichtigsten Trendthemen für die Digitalbranche in…
Mann auf Wolke

Cloud Computing im Mittelstand auf dem Vormarsch

Die Zahl der Unternehmen, die Cloud Computing nutzen oder es in absehbarer Zeit tun…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security