VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

HackerIn der Nacht auf den heutigen Donnerstag hat das Unternehmen Dropbox gemeldet, dass durch einen Hack im Jahr 2012 die Zugangsdaten von mehr als 68 Mio. Accounts gestohlen wurden. Ein Kommentar der regify GmbH zum aktuellen Dropbox-Leak.

Die Hacker konnten jahrelang auf eine riesige Datenmenge von Privat- und Firmennutzern zugreifen. Die Konsequenzen des riesigen Passwortdiebstahls lassen sich bislang noch nicht ermessen. Als Reaktion auf den Hacker-Angriff hat der Online-Speicherdienst Dropbox die Login-Daten der Nutzer zurückgesetzt, die seit 2012 ihr Passwort nicht geändert haben. Da viele Nutzer aber dasselbe Passwort für verschiedene Internetdienste nutzen, könnten auch außerhalb von Dropbox zahlreiche Daten betroffen sein.

Sicherheitskonzept bei Dropbox unzureichend

Mangelnde Datensicherheit in der Cloud ist kein neues Thema, sondern einer der am meisten kritisierten Punkte an Cloud-Diensten. „Der Passwortdiebstahl bei Dropbox wird hoffentlich aufrütteln. Dokumenten-Sharing-Lösungen wie Dropbox haben den Nachteil, dass der Kunde keinen Einfluss auf das Sicherheitskonzept und die Speicherung hat. Damit gehen Nutzer ein hohes Risiko ein. Ein ebenso hohes Risiko gehen sie ein, wenn sie vertrauliche Daten unverschlüsselt per E-Mail versenden“, sagt Kurt Kammerer, Geschäftsführer der regify GmbH. Und weiter: „Cybercrime ist nicht neu, und das Vorgehen der Kriminellen wird immer durchtriebener. Sich davor zu schützen, sollte heute zum IT-Standard von Unternehmen zählen.“

regibox erzeugt automatisch vertrauliche Umgebung

Die regify GmbH hat mit regibox eine revisionssichere Lösung entwickelt, mit der sich Dokumente innerhalb einer Nutzergruppe sicher und vertraulich online teilen und verwalten lassen. Dabei erzeugt die Technologie automatisch eine vertrauliche Umgebung. Aufgrund der starken Sicherheitsarchitektur haben Dritte keine Zugriffsmöglichkeit auf die Dokumente/Daten einer regibox. Das North Thames NHS Genomic Medicine Centre, ein Zusammenschluss von sechs Krankenhäusern im Norden Londons, nutzt den Online-File-Sharing-Dienst regibox zum Beispiel, um Dokumente und Dateien vertraulich auszutauschen, sicher zu verwalten und im Team mit ihnen zu arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

www.regibox.com
 

GRID LIST
Mann auf Skateboard

Agile Unternehmen: No risk, no fun

Die Fokussierung von Unternehmen auf die Reduzierung von Kosten und Risiken geht zulasten…
Druckerknopf

Neue Drucktechnologien sind der Schlüssel für Innovation

Führungskräfte in Europa haben neue Drucktechnologien als wichtigen Enabler für Agilität…
Tb W190 H80 Crop Int D73172c157619fcd091d7b77a237b45c

Insider- und Drittanbieterzugriffe zählen zu den größten Sorgen

Bomgar hat den Privileged Access Threat Report 2018 veröffentlicht. Bei jedem zweiten…
Kommunikation via Social Media

Eingestaubte Kommunikation vergrault Millennials

Digital, vernetzt und kommunikativ - gestatten, Millennial! Die Generation der zwischen…
Exploit

Exploit-Angriffe via Microsoft Office haben sich Anfang 2018 vervierfacht

Die Anzahl der Internetnutzer, die bei Exploit-basierten Attacken im ersten Quartal 2018…
Tb W190 H80 Crop Int 6ee29c9b1f9ec8ed328ffa97b2fd514e

Mitarbeitererfahrung – ein neuer Weg, Talente zu gewinnen

Die digitale Erfahrung außerhalb der Arbeit macht das alltägliche Leben einfacher und…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security