IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

BotnetForcepoint, Experte für Daten- und IT-Sicherheit, hat eine ausführliche Analyse der kürzlich identifizierten, weltweiten Cyberbedrohung „Jaku“ veröffentlicht.

Anders als übliche Botnets verbreitet sich Jaku nicht nach dem Gießkannenprinzip, sondern richtet sich gezielt an Akademiker, Forscher, einzelne Mitarbeiter in internationalen NGOs und Regierungsmitglieder, um wertvolle Daten zu stehlen.

Jaku im Überblick:

  • Weltweit bereits mehr als 19.000 Rechner infiziert
  • 134 Länder betroffen, insbesondere Ostasien und USA
  • Verbreitung durch infizierte Bittorrent-Webseiten und unlizensierte Software
  • Verweilzeit der Malware zwischen 93 - 348 Tagen

Jaku Whitepaper Forcepoint

Weitere Informationen:

Detaillierte Informationen finden Sie im 2016 Global Threat Report oder Jaku Whitepaper von Forcepoint.

www.forcepoint.com/de

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet