Webinar-Aufzeichnung vom 07.04.2022

IT-Sicherheit fängt beim User an! People Centric Security

Unternehmen geben viel Geld für moderne IT Security Lösungen aus. Ein wichtiger Faktor bleibt dabei aber außer Acht: Oft sind Menschen dafür verantwortlich, ob eine Cyberattacke zum Erfolg führt oder nicht.

Letztendlich sind ungefähr 70 Prozent des Datenverlusts menschlichem Fehlversagen geschuldet – das kann der verlorene USB-Stick sein oder ein Gerät, das unverschlüsselt sensible oder geheime Unternehmens- oder benutzerbezogene Daten speichert.

Anzeige

Im Webinar am 07.04.2022 von 10-11 Uhr diskutierten Andreas Fuchs und Udo Riedel, wie Sie den Faktor Mensch in Ihre IT- Security Strategie integrieren und das Zusammenspiel von Technik und User so gestalten, dass Ihre Daten und Systeme maximal sicher sind.

  >>  JETZT KOSTENLOS ANSCHAUEN

Was Sie im Webinar erwartet:

  • IT-Sicherheit fängt bei dem User an
  • Orchestrierung von Technik und User um die größtmögliche Sicherheit zu erreichen

NL Icon 2
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Die Sprecher

DriveLock RiedelUdo Riedel, CTO

Udo Riedel ist seit 15 Jahren CTO und Gründer der Firma DriveLock SE. In dieser Funktion verantwortet er die Bereiche Forschung und Entwicklung, Quality Management und Programmierung. Er ist für die technische Weiterentwicklung von DriveLock und die Implementierung neuer Technologien in die Software verantwortlich.

DriveLock FuchsAndreas Fuchs, Head of Strategy & Vision

Andreas Fuchs ist Experte für Endpoint Security, UEM, Produktentwicklung und -strategie. Der Forrester ZTX Strategist (ZTX-S) spricht regelmäßig zu verschiedenen Themen im Bereich IT-Security.

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.