VERANSTALTUNGEN

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

EASY World 2018
20.09.18 - 20.09.18
In Mülheim an der Ruhr

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Blockchain

Ist Blockchain Trend oder aber Wegbereiter für neue „Killer-Anwendungen, die die Zukunft vorantreiben? Diese Frage können Sie sich nach dem Webinar beantworten. Anhand eines Use Cases zeigt Lumir Boureanu, eurodata tec GmbH, die Vor- und Nachteile von Blockchain. 

Das kostenlose Live-Webinar fand am Freittag, 24. November 2017, von 11 bis 12 Uhr statt.

>> Zur Aufzeichnung

Blockchain reiht sich derzeit genauso wie die Buzzwords „Big Data“ oder „Industrie 4.0“ auf der Liste der Hype-Themen ein. Doch wissen Sie, was Blockchain wirklich ist? Wissen Sie vielmehr, wo und wann es Sinn macht Blockchain einzusetzen? Genau diese Fragestellung möchten wir Ihnen in dem Webinar „Nur (r)eine Technologie – wann macht Blockchain wirklich Sinn?“ näher bringen. Hierzu zeigen wir ein Use Case auf, der einmal mit und einmal ohne Blockchain gelöst wurde. Sehen Sie Vergleiche sowie Vor- und auch Nachteile von Blockchain.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

  • Basis: Grundlagen zu Blockchain
  • In der Praxis: sinnvoller Einsatz von Blockchain
  • Zusammenfassung: Blockchain ist „nur“ eine Technologie

Der Sprecher

Lumir_Boureanu

Lumir Boureanu, Geschäftsführer und CTO der eurodata tec GmbH

Lumir Boureanu ist als Geschäftsführer und CTO der eurodata tec GmbH (ein Tochterunternehmen der eurodata-Gruppe) für die Geschäftsführung sowie für die Produktentwicklung und die technologische Strategie des Unternehmens verantwortlich. Als studierter Informatiker, Wirtschaftsinformatiker und MBA entwickelt er neue Ideen, Visionen und Strategien in Verbindung mit digitalen Geschäftsmodellen der Zukunft.

Seine Leidenschaft für Architecting, Implementierung und Verbesserung kritischer Business Prozesse bildet eine stabile Grundlage für Smart Services. Als ehemals aktiver Schachspieler weiß er sehr wohl, wie wichtig es ist, immer einige Züge im Voraus zu planen und mehrere Varianten bereit zu halten.

Lumir Boureanu ist Mitglied im BITKOM Management Club sowie Vorstandsvorsitzender des Arbeitskreises Smart Services. Darüber hinaus ist er in diversen sozialen Netzwerken aktiv.

Smarte News aus der IT-Welt