Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

eoSearchSummit
06.02.20 - 06.02.20
In Würzburg, Congress Centrum

DSAG-Technologietage 2020
11.02.20 - 12.02.20
In Mannheim, Congress Center Rosengarten

E-commerce Berlin Expo
13.02.20 - 13.02.20
In Berlin

KI Marketing Day - Konferenz
18.02.20 - 18.02.20
In Wien

DIGITAL FUTUREcongress
18.02.20 - 18.02.20
In Frankfurt a.M.

Anzeige

Anzeige

Security Schloss

Einerseits schweben nicht mehr aktualisierbare Anwendungen wie ein Damoklesschwert über dem Unternehmensnetzwerk. Andererseits wird die IT-Infrastruktur ständig ausgebaut. Es gilt den Überblick über die Sicherheit im Netzwerk zu behalten. Entdecken Sie, welche Bedeutung proaktive Cybersecurity-Technologien im Unternehmensnetzwerk haben.

Das Webinar fand am Mittwoch, 23. Oktober 2019 von 11 bis 12 Uhr statt.

 

>> JETZT ANSCHAUEN

Wenn Sie mit veralteten Anwendungen und Betriebssystemen arbeiten müssen und mit einer sich ständig verändernden IT-Infrastruktur konfrontiert sind, erweist sich die Bereitstellung einer proaktiven Netzwerksicherheitslösung als unabdingbare Schutzmaßnahme gegen IT-Risiken, Sicherheitslücken und unbekannte Bedrohungen.

Entdecken Sie, welche Bedeutung proaktive Cybersecurity-Technologien im Unternehmensnetzwerk haben und, am Beispiel der Stormshield Network Sercurity Lösungen, wie Sie aus deren Potenzial schöpfen können.
 

Sie dürfen das Webinar nicht verpassen, wenn

  • Sie sich mal gefragt haben, was «proaktiv» im Cybersecurity-Umfeld bedeutet.
  • Sie allmählich den Eindruck haben, die Wirksamkeit Ihrer Cybersecurity-Maßnahmen würde aufgrund der sich ständig verändernden IT-Infrastrukturen und schnell alternden Anwendungen und Betriebssysteme nachlassen.
  • Sie gerne über Best Practices informiert werden würden, wie man IoT-Architekturen gegen Cyberangriffe schützt.

 

Der Sprecher

Andreas Fülöp

Andreas Fülöp, Presales Engineer - DACH, Stormshield

Nach der Ausbildung als Fachinformatiker startete Herr Fülöp seine Karriere bei Siemens Enterprise Communications, später Unify, wo er zwischen 2008 und 2015 die Rolle des System Engineers und daraufhin Solution Architects bekleidete. Im August 2015 wechselte Herr Fülöp zur G Data AG, einem deutschen Antivirus-Hersteller, wo er bis Anfang 2018 als Sales Engineer tätig war. Seit Februar 2018 ist Herr Fülöp als Presales Engineer Mitglied des Stormshield DACH-Teams.  

 
 

 

 

 
 

Anzeige