G DATA Umfrage
Die Notwendigkeit, Angestellte für das Thema IT-Sicherheit zu sensibilisieren, ist akuter denn je. Dennoch herrscht in vielen Firmen noch immer dringender Handlungsbedarf. Laut der aktuellen Studie „Cybersicherheit in Zahlen“ von der G DATA CyberDefense AG, Statista und brand eins finden rund 46 Prozent der Befragten, dass technische Sicherheitslösungen allein
Security Awareness Trainings sind beim MSSP Network Box seit vielen Jahren fester Bestandteil ganzheitlicher IT-Sicherheitskonzepte. Wir sprechen mit Geschäftsführer Dariush Ansari über den konkreten Nutzen von Security Awareness, wie die Erfolge messbar werden und wie Systemhäuser ihren Kunden Security Awareness anbieten können, auch wenn sie nicht über das Know-How
Anzeige
Mehr als die Hälfte der deutschen Arbeitnehmer*innen räumen einen Fehler im Bereich IT-Sicherheit nicht ein – und das hat katastrophale Folgen für die Unternehmens-IT, wie die aktuelle Studie „Cybersicherheit in Zahlen“ von G DATA CyberDefense, Statista und brand eins belegt. Die Umfrageergebnisse machen außerdem deutlich, in welchen Abteilungen der
Anzeige
Interview
Wie erreicht man durch Trainings eine Sensibilisierung seiner Mitarbeitenden für ein besseres Security-Verständnis? Hierüber sprach it-daily Publisher Ulrich Parthier mit Matthias Koll, Business Owner der G DATA academy bei G DATA CyberDefense.
Um Unternehmen vor Cyber-Bedrohungen zu schützen, ist es unerlässlich, Endnutzer zu schulen, damit sie Sicherheitsrisiken verstehen und begrenzen können. Während diese Schulungen traditionell aus jährlichen Diashow-gestützten Vorträgen bestanden, suchen viele Organisationen mittlerweile nach einer besseren Möglichkeit, ihre Angestellten zu schulen – und bessere reale Sicherheitsergebnisse zu erzielen.
Cyberbedrohungen
Die Finanzbranche ist seit jeher ein bevorzugtes Ziel für Cyberkriminelle, die Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung von Diensten und Geräten durch Mobile Payment, Online-Banking oder Cloud-Lösungen macht sie nun noch anfälliger. Wie es tatsächlich um die Cybersicherheit in Finanzinstituten in Deutschland steht, zeigt die aktuelle Kaspersky-Studie „Cybersicherheit: Finanzbranche im
Anzeige
Umgang mit Cyberbedrohungen
Eine weit verbreitete Angriffsmethode von Cyberkriminellen ist die Kompromittierung von (Geschäfts)-E-Mails. Dabei erhalten die Benutzer beispielsweise eine E-Mail, vermeintlich von einem Vorgesetzten, Manager oder einer anderen Autorität, mit der Bitte sensible Daten weiterzuleiten, einen Link anzuklicken oder eine Datei zu öffnen. Viele Anwender haben keine Vorstellung davon, welche Gefahren

Security Awareness ist längst fester Bestandteil eines ganzheitlichen IT-Sicherheitskonzepts. Doch wie so oft gehen Praxis und Theorie auseinander, denn der IT-Fachkräftemangel ebbt auch während der Corona-Krise nicht ab. Wie IT-Systemhäuser ihren Endkunden Security Awareness Trainings auch ohne eigenes Fachpersonal anbieten können, zeigt der Systemhauspartner Network

Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
26.09.2024
 
Osnabrück
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige