Ist das das Ende von professioneller Ransomware-as-a-Service?
Sophos veröffentlicht einen neuen Report mit dem Titel ‘Junk Gun‘ Ransomware: Peashooters can still pack a punch. Der Titel erinnert an eine Ära in den USA in den 60er und 70er-Jahren, als mit billigen und teils schlecht funktionieren Waffen, später „Junk Guns“ genannt, der Markt überschwemmt wurde.
Anzeige
Kommentar
Nach etwa zwei Jahren Ermittlungsarbeit haben internationale Strafverfolgungsbehörden erfolgreich gegen die Ransomware-Bande Blackcat/ALPHV interveniert.
Anzeige
Keine Zeit für Müßiggang
Die Zerschlagung der IT-Infrastruktur der Hive Ransomware-Gang ist von großer Bedeutung, da sie einen der wichtigen Vertriebskanal von Malware gestört hat. Ein Kommentar von Rabindra Dev Bhatta, Security Analytics Engineer bei Logpoint.
Anzeige
ESET Threat Report
Fast jeder vierte Ransomware-Fund in der DACH-Region geht auf GandCrab zurück. Cyberkriminelle konzentrieren sich dabei zunehmend auf gezielte Angriffe und Ransomware-as-a-Service-Attacken.
Cloud-Sicherheit

Da immer mehr Unternehmen ihre Ressourcen in die Cloud verlagern, richten auch Malware-Verbreiter ihre Aufmerksamkeit auf die Cloud. Der Orca Security Research Pod sammelt Daten über häufige Malware-Bedrohungen in der Cloud und gibt Aufschlüsse darüber, wie Unternehmen diese erkennen, abmildern und vermeiden können.

Anzeige

Veranstaltungen

Stellenmarkt
  1. Architekt / Bauingenieur als Sales Manager für das Bauen im Bestand (m/w/d)
    GOLDBECK Nordost GmbH, Magdeburg
  2. Projektleitung Baudurchführung (w/m/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Backnang Waldrems
  3. Staatlich geprüfter Techniker (w/m/d)
    Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Bad Gandersheim
  4. Sachbearbeiter in der Abteilung IT (m/w/d)
    Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige