In der vergangene Woche hat Microsoft einen Out-of-Band-Patch veröffentlicht, um eine als PrintNightmare bezeichnete Schwachstelle zu beheben.

Anzeige

Der Druckspoolerdienst von Windows ist aufgrund einer ungepatchten Sicherheitslücke bei vielen Geräten aktuell ein Angriffspunkt für einen öffentlich gewordenen Exploit-Code. Dabei kann dieser Schadcode aufgrund der Sicherheitslücke in der Druckwarteschlange in das System eindringen.

SANS-Studie

Das SANS Institute stellt die Ergebnisse der Umfrage zu Rethinking the Sec in DevSecOps: Security as Code in der gleichnamigen Studie von den SANS-Instructors Jim Bird und Eric Johnson vor.

Anzeige
Kommentar

Die offizielle Ankündigung von Google Mitte Juni verrät nur wenige Details und ist eigentlich schon gepatcht – bei Verwendung der Version 91.0.4472.114 ist der Browser bereits aktualisiert und kann – laut Google – gefahrlos genutzt werden.

Webinar-Aufzeichnung vom 24.06.21

Die Dringlichkeit, Unternehmen vor Cyberangriffen zu schützen, ist im C-Level angekommen. Was kann die IT jetzt tun? Priorisierung von Sicherheitslücken, unabhängige Risikobewertungen und Patchbereitstellung gehören zu den geeigneten Maßnahmen. 

Juni 2021

Microsoft hat in seiner Veröffentlichung zum Patch Tuesday im Juni 2021 50 CVEs gepatcht, von denen fünf als kritischer Schweregrad eingestuft sind. Sechs haben anwendbare Exploits.

Anzeige
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

05.05.2023
 - 05.05.2023
Köln
10.05.2023
 - 10.05.2023
Frankfurt
10.05.2023
 - 10.05.2023
Online
11.05.2023
 - 11.05.2023
Frankfurt a.M.
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige Anzeige